• carmen128
    Dabei seit: 1294185600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1294224917000

    Hallo

    ich habe folgendes Problem, bei dem ich leider auch beim googlen nicht fündig wurde.

    Ich werde im März heiraten und einen Tag später meine Hochzeitsreise nach SriLanka antreten.

    Ich nehme nicht den Namen meines Mannes an, sondern einen Doppelnamen.

    Also, bisher heisse ich (erfunden) Müller, mein Mann heisst Schmidt und ich werde dann Müller-Schmidt heissen.

    Mein Pass, die Flugtickets, Hotelbuchung läuft aber nur auf Müller.

    Könnte es damit Probleme geben?

    Übermittelt das Standesamt irgendwie an die Passkontrollen, das mein Pass nun nicht mehr meinen vollständigen Namen hat? Die Pässe werden ja immer durch ein Gerät gezogen, technisch dürfte das also kein Problem darstellen.

    Oder mache ich mir komplett unnötig Sorgen und keinem wirds auffallen, das ich einen Tag vorher geheiratet habe?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1294225368000

    ...nutze doch bitte den bereits bestehenden Thread zum Thema um Dich zu informieren und auch um ggf. weitere Fragen zu stellen. Die Übersichtlichkeit dankt es... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!