Nachträgliche Preiserhöhung von Hotels.com um das soppelte rechtens?

  • Juliebay
    Dabei seit: 1279065600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1412684771000

    Hallo,

    habe ein Hotel in Thailand mitte August gebucht für den Reisezeitraum Dezember gebucht. Das Hotel hat mich jetzt persönlich angeschrieben und eine Preiserhöhung gemeldet. Sollte jetzt das doppelte bezahlen. Hab mich an Hotels.com gewendet und die meinten sie können da nichts machen.

    ich glaub ich war selten so sauer. Ich buche etwas bei dem Saftladen hotels.com und die gehen den "eigentlichen Vetrag" nicht ein und lassen mich im Regen stehen wenn das Hotel mehr Geld von mir will. dabei habe ich ja wohlgemerkt bei Hotels.com gebucht.

    So eine super Frechheit will ich mir nicht gefallen lassen. Weiß jemand über die rechtliche Lage Bescheid? Bitte helft mir ich will das nicht auf mir sitzen lassen, bzw. zu Not würde ich auch einen Anwalt nehmen!!!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1412685169000

    Mehrfache postings sind unübersichtlich. Daher schließen wir dieses wieder.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!