• CIMY
    Dabei seit: 1208044800000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1270216408000

    Hallo zusammen!

    Auch ich habe mal wieder eine Frage. Und zwar habe ich mir unsere Reise im Internet rausgesucht und im Reisebüro dann gebucht. Irgendwie ging ich immer davon aus, dass wir den nächstgelegenen Flughafen anfliegen. Nun habe ich durch Zufall gesehen, dass wir einen Flughafen anfliegen der ca. 3 Stunden vom Hotel entfernt ist. Ok, war auch mein Fehler, da ich die Reise raussuchte und nicht nachdem Flughafen schaute, wo er liegt. Habe dann im Reisebüro nachgefragt warum wir nicht den anderen anfliegen, der nur ca. 1-1,5 Std. vom Hotel entfernt ist. Man sagt mir, weil die Flüge zu dem anderen Flughafen alle ausgebucht waren. Da ich aber mit zwei Kindern fliege ist das für mich eigentlich schon heftig ca. 3 Std. Transferzeit zu haben. Kann ich irgendwas dagegen machen oder ändern? Ich denke, ich muss das nun bestimmt so hinnehmen. So gehen uns nun noch mehr Stunden des Urlaubs flöten, da die Flugzeiten eh schon nicht so dolle sind.

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7858
    geschrieben 1270217627000

    Zitat aus Deinem Thread im "Forum Tunesien":

    Nun weiß ich ja bescheid. Wie gesagt, so schlimm finde ich es nicht, bin es ja von der Türkei gewohnt.

    Jetzt fragst Du:" Kann ich was tun ? " :question:

    Ja, freu` Dich doch einfach auf den Urlaub ! :D

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • CIMY
    Dabei seit: 1208044800000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1270220942000

    Ja schlimm finde ich es für mich nicht. Jetzt im Nachhinein kommt halt doch einiges. Nobody is perfect.

    Ach und mit der Türkei hatte lag ich auch falsch. Wir fuhren ca. 1-1,5 Std. mit dem Bus.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1270320623000

    @cimy

    ich weiß ja nicht genau, wo es hingeht.

    du kannst

    1. im rb nachfragen, ob man - gegen aufschlag - auf einen flug mit dem anderen flughafen umbuchen kann

    oder

    2. den transfer vom flughafen zum hotel selbst privat organiesieren

    die transferbusse fahren ja meistens recht langsam und steuern mehrere hotels an.

    wenn du mit dem taxi fährst, dann kürzt du die transferzeit bestimmt um eine stunde ab. 

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • bernardo2001
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1270573129000

    Hallo,

    ich sehe da kein Problem. Der Transfer zum naeher gelegenen Flughafen haette rd. 1,5 Stunden gedauert und zum weiter entfernten Flughafen ca. 3 Stunden, was sind denn 1,5 Stunden.......?

    Man kann auch alles uebertreiben.

    Viele Gruesse

    bernardo2001

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1270573932000

    Also ich sehe da schon ein Problem. Unabhängig davon, das der TO sich natürlich hätte informieren können, aber: mit 2 Kindern, die mit Vorlauf incl. einer möglicherweise aufgeregten Nacht mit Schlafdezifit zuvor ab Zuhause bis Flughafen, Wartezeit 2 Stunden minimum, Flug, Abfertigung am Zielflughafen und dann statt 1.5 Stunden Transferzeit neu 3 Stunden. Das sind für übermüdete Kinder und die davon betroffenen Eltern schon ein Problem.

    Gruss Gabriela

  • bernardo2001
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1270575490000

    @ Gabriela Maier

    Das ist doch purer Unsinn. Ob 1 Std. Transfer oder 5 Stunden, die so genannten "Vorlaufzeiten" bleiben in jedem Fall unveraendert. Und wenn die Kinderchen 1,5 Std. nicht abkoennen, dann fahr ich nicht in Urlaub oder setz mich in die Blechbuechse - 10 bis 12 Std. bis zur Adria, geht doch......

    Aber da waere noch eine Moeglichkeit, vielleicht ist ja um das Hotel herum ausreichend Platz und die Hoteldirektion baut noch schnell eine Landebahn, kleine Zwischenlandung und das Problem waere behoben. Das nenn ich Service, gibts aber wohl nur in der Dom Rep (La Romana).

    Viele Gruesse

    bernardo2001

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1270578060000

    @bernardo2001:

    ich weiss nicht, ob du Vater bist. Aber Urlaubsvorbereitung und Reisenatritt mit anchliessendem Ablauf des Transportweges, da ist jede Mutter und jeder Vater froh, wenn der Zeitraum so kurz wie möglich ist. Und dann sind eben 1.5 Stunden mehr oder weniger schon sehr wichtig.

    Gruss Gabriela

  • CIMY
    Dabei seit: 1208044800000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1270595264000

    @gabriela: Genau so ist es. Und als Mutter sieht man das eben anders.

    Und zu dem einen Flughafen wären es ca. 45 - 60 Minuten gewesen und jetzt ca. 3 Stunden. Das ist schon ein Unterschied.

    Ich war heute nochmal im Reisebüro. Es ist einfach echt blöd gelaufen. Aber sie meinte, falls doch noch ein Flug frei wird dann bucht sie mir das um. Kann mir zwar nicht vorstellen, dass es klappt. aber zumindest dann versucht.

    Jetzt läßt mir das Ganze aber irgendwie keine Ruhe. Wäre es denn möglich z.b. nur den Rückflug von dem anderen Flughafen umzubuchen und evtl. auch eine andere Fluggesellschaft? Ich habe keine Ahnung wie das nun ist, in wie weit man Fluggesellschaft usw. umbuchen kann. Danke

  • GinaelliO
    Dabei seit: 1101168000000
    Beiträge: 1017
    geschrieben 1270628472000

    Hallo

    Klar ist er ärgerlich aber du solltest versuchen das beste raus zu machen. Im grunde sind es 1,5 Stunden ca mehr die ihr fahren müsst. Zur Türkei war die Fluganreise dafür länger.

    Auch schreibst du hier leider nicht wie alt deine Kinder sind.

    Bei 3 Stunden Bus fahren haben sie ja auch noch die möglichkeit vielleicht ein bisschen zu pennen.

    Ich erinner mich noch gut an den ersten Flug mit den Kinder und einer 65Jahre alten Oma die noch nie im leben geflogen ist.

    Wir mussten erst mit dem Auto von zu Hause nach Hannover, morgens um 8 Uhr los (rund 2,5Stunden) am Flughafen angekommen hatte unsere Maschine 2 Stunden verspätung! Glücklich in der Türkei gelandet erwischten wir den einzigsten Busfahrer dort der das Gaspedal nicht kannte und 40km/h fuhr. Wir saßen direkt hinter ihm und freuten uns als er es Berg ab mal auf 50 km/h brachte.

    Für die 80 Kilometer brauchten wir über 2 Stunden.Ohne Hotels an zu fahren.Alles in allem waren wir um 23 Uhr im Hotel.

    Die Kinder und Oma waren den ganzen Tag über super aufgeregt. Aber es hat alles wunderbar geklappt. Ich hatte die Gameboy´s mit so wie ein paar kleine Reisespiele.

    Notgummibärchen.(auch für meine Nerven)

    Ich weis ja nicht wie lang eure Anreise insgesamt ist , und wie alt deine Kinder sind. Meine waren 5 und 8 Jahre.

    Es bringt doch nichts sich jetzt schon einen Kopp zu machen was sein könnte. Lass es auf dich zu kommen und nimm genug abwechselung für die Kinder mit.

    Kinder sind meistens einfach gestrickt als Erwachsene.

    Und meld dich mal wie das Hotel ist, wir sind dort ja auch im August ;-)

    Lg Gina

    Center Parcs 30.3-6.4 Het Heijderbos Hof Domburg 9.4-15.04 Tahiti Villaggio vom 07.07.2012 - 28.07.2012
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!