• Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1475691605000

    Hallo, ich habe über ebookers eine Reise gebucht. Wegen einem Arbeitsunfall konnte ich nicht den geplanten Flug nehmen, möchte aber gerne mit zwei Tagen Verspätung anreisen.  Hotel und Veranstalter lehnen das mit der Begründung ab,  das ich das gebuchte Zimmer ja nicht zum vereinbarten Termin in Anspruch nehme und daher die Reservierung verfällt. 

    Ist das rechtlich zulässig? Immerhin habe ich das Zimmer im voraus für 7 Nächte bezahlt, eine Rückerstattung wird mir ebenfalls nicht angeboten. 

    Macht es Sinn damit zum Anwalt zu gehen? 

    MfG Stefan

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2805
    geschrieben 1475692671000

    Ich würde einfach den telefonhörer in die hand nehmen, dort anrufen und denen die sachlage erklären. In ruhigem, besonnenem ton.

    lass dich nicht abwimmeln und sprich mit dem front desk manager (Namen geben lassen und notieren). 

    denen kann es doch egal sein, solange für alle tage bezahlt wurde.

    mit leuten zu reden kann manchmal wunder wirken.

    sag mal bescheid wie es gelaufen ist.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1475695443000

    Haben wir per Mail und Telefonat versucht...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!