• charlotte-54
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1118583499000

    wir fliegen am Dienstag nach Samos. Gestern kam von Neckermann ein schreiben, dass uns der Hotelier nicht unterbringen kann und wir die ersten drei Tage in einem anderen Hotel wohnen sollen. Das Hotel hat zwar einen Stern mehr aber keine guten Kritiken. Vor allem wollen wir nicht nach drei Tagen wieder Koffer packen und umziehen. Gebucht haben wir im Januar und vor ca. 3 Wochen war das Hotel noch für diesen Zeitraum im Internet zu buchen. Was können wir tun????

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1118587025000

    Achtung keine Rechtsberatung. ;-)

    Laut Bundesgerichtshof (Az.: X ZR 118/03)  hast du folgende Rechte:

    Wenn man rund eine Woche vor Reiseantritt nicht in die Ferien fahren/fliegen kann, weil das Hotel überbucht ist, muss der Reiseveranstalter den kompletten Reisepreis plus eine Entschädigung zahlen. Sie kann der Höhe des Reisepreises entsprechen. Grund: "Wegen der kurzfristigen Absage der Reise ist die Erholung verhindert worden."

    Nicht gleichwertige Alternativreisen kann man ablehnen.

    Jetzt aber kommts: Ist das Ersatzangebot aus Sicht des Kunden aber gleichwertig, entfällt die Entschädigung.

    Als Tipp: Ich würde mir auf jeden Fall Gedanken machen, warum ich das andere Hotel nicht annehme und diese Überlegungen und Triftigen Gründe den Neckermännern schildern. z.B. etwas suchen, was das überbuchte Hotel angeboten hat und was nun im neuen nicht zu finden ist. z.B. schnorcheln und tauchen, Strandlage

    , Lage usw. Klein bei geben - würde ich persönlich in diesem Falle nicht.

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1118588289000

    Hallo charlotte

    Um welche Hotels handelt es sich denn??

    Wäre interessant

  • charlotte-54
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1118590596000

    Gebucht haben wir Kouros Bay, ausweichen sollen wir für die ersten drei Tage ins Doryssa Bay

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1118596846000

    Hallo charlotte

    Es ist schwer die Bewertungen vom "doryssa"  1,8-5,0 einzuschätzen.Wiederum müssten drei Tage dort zu schaffen sein und für den Umzugstag gibt es den Tagessatz ja zurück.Möchte dir hierbei deine Entscheidung aber nicht abnehmen.

    Trotzdem schönen Urlaub

    Sternedieb hat ja die rechtliche Seite erleutert.

    PS.

    Ich würde versuchen(bei Zustimmung von Neckermann)die Reise morgen früh zu stornieren und danach sofort last minute was Neues buchen.

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1118602136000

    Ich grüße euch!

    Also das Doryssa ist glaube ich doch keine schlechte Wahl. Ich selber habe das Hotel noch nicht besucht, aber ich denke, da ich öfters mit Reisen zu tun habe und schon selber dieses Hotel ins Auge gefasst habe, das keine schlechte Wahl ist. Natürlich ist es ärgerlich, wenn man sich auf "sein" Hotel freut. Seid ihr im Hotel oder im Village im Doryssa untergebracht? Ich würde auf jeden Fall versuchen im Village unterzukommen, weil da die Atmosphäre eines griechischen Dorfes aufkommt.

    Bis Dann und Gruß Ronny ;-)

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!