• assi069
    Dabei seit: 1343347200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1370982234000

    Hallo Leute, ich habe bei gti und sky urlaub gebucht von 01.06. - 10.06. Abflug sollte am 01.06. 23.55 sein. dann 3mal verschoben auf 2.00 uhr am 02.06. aber damit nicht genug. hatte 48 std vor abflug bescheid bekommen, daß gebuchtes hotel sentido gti nicht mehr reinläßt. dann vorschlag für anderes hotel, das wir nicht wollten, da total schlechte bewertungen. dann gerade noch so einigung auf dizalya. als wir am flughafen ankamen: wir standen auf keiner liste, gti nicht erreichbar, sondern irgendeine agentur, die sich kümmerte. ich war gar nicht verzeichnet und mein freund auf das von gti vorgeschlagene hotel - long beach. wir mußten dort hin - ohne wenn und aber, haben dann aber dort mit gti in antalya telefoniert und wurden doch noch ins dizalya gebracht. wir waren fix und fertig nach der langen reise und dem ärger und kamen am 02.06. gegen abend erst an. urlaub selber im dizalya übrigens echt gut. dann ging der höllentripp nach hause los. ursprünglich abreise am 10.06. 16.40 abflug nach nürnberg. 1 tag vorher mitteilung von irgendeiner agentur: gti und sky sind pleite. hotel und flug wären gar nicht bezahlt. wir würden am 10.06. um 5 uhr nach berlin! geflogen von da aus würden wir sehen, wies weiter geht. in berlin dann bustransfer! nach nürnberg von 7 stunden und von da aus mit dem auto weiter nach schweinfurt. jetzt kommen wir heim und siehe da - es ist eine rechnung von gti im postkasten mit den kosten vom dizalya. der witz: im long beach, das die als ersatzhotel für uns wollten, waren wir bereits am 21.06. eingebucht worden und gleichzeitig im dizalya. die von gti hat quasi für mich dann ins dizalya umgebucht, aber das long beach nicht abgesagt. angeblich wäre für uns die hanse merkur versicherug zuständig. kann ich die rechnung dort abgeben bzw. kann mir die hanse dann auch ausgleichszahlungen leisten. habe ein protokoll mit dem gti-mann gemacht, über fehlende urlaubszeit (aus 10 tagen wurden 3 - vom ärger mal ganz zu schweigen) bzw. die großen unterschiede zwischen dem eigentlich gebuchten hotel und dem dizalya. kann ich das bei der hanse auch einreichen? ich blicke gar nicht mehr durch. habe inzwischen einen ganzen hefter voll papiere mit buchungen, bestätigungen usw. aber bei diesem urlaub hat sich rausgestellt, daß das was man da von irgendwem bestätigt wird, nicht das papier wert ist, auf dem das steht.  lieben dank an alle, dies sich diesen langen text durchgelesen haben und mir vielleicht einen tipp geben können :p

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18039
    geschrieben 1370982555000

    Hier geht's zum Thread  GTI Insolvenz    ;)

    Und hier   der Link zu HanseMerkur, wo du alles für dich Notwendige findest.

    Schreibe aber bitte im oben verlinkten Thread weiter, wenn du noch Fragen hast.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!