• Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1448458249000

    Hallo zusammen,

    meine Frau und ich planen nächstes Jahr eine hochpreisige Reise und stehen grad beim Thema Reiserücktritversicherung vor einem Problem. Die versichern nämlich alle nur bis 10000€ Reisepreis (sowohl die Versicherung unseres gewählten Anbieters als auch freie im Netz auffindbare bei anderen Instituten oder die unserer Kreditkarte). Also hat uns unsere Reisebüro folgendes vorgeschlagen.... bei einem Reisepreis für 2 pers. von 22000€, 1x RRV Jahresversicherung mit 10000€ Absicherung  und 2x Einzelversicherung zu je 6000€ Absicherung je Person. Nur stellt sich uns die Frage...kann das im hoffentlich nicht benötigten Fall dann überhaupt adäquat funktionieren ? Hat hier schon jemand Erfahrungen bzgl. Reisen welche die normale Versicherungssumme übersteigen gesammelt ?

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1448462352000

    Ich hatte das mal bei unserer Lufthansa Kreditkarte angefragt, da ich dachte wir buchen den Flug über mich, das Hotel über meinen Mann dann hätten 2 x 5000 Euro Versicherungssumme gereicht. Aber leider ist dies nicht möglich, da die Reise als Komplettpaket betrachtet wird und somit insgesamt nur 5000 Euro abgesichert sind.

    Ich würde also an Deiner Stelle auf jeden Fall direkt mit den Versicherungen in Kontakt gehen, was es für Möglichkeiten gibt.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7603
    geschrieben 1448464923000

    @Heiko Müller,

    kein Problem mit einer RRV-Zusatzversicherung. ;)

    Zitat: Unabhängig davon, warum, wo oder wie Sie bereits versichert sind, ist es möglich, dass Ihre bestehende Versicherung Ihre nun geplante Reise nicht voll abdeckt. Mit der ELVIA Reiserücktritt-Zusatzversicherung können Sie die Lücke zwischen maximalem Reisepreis und tatsächlichem Reisepreis schließen und sind auch in diesen Fällen vor und während Ihren Reisen geschützt.....

    ....Dabei lässt sich die Zusatzversicherung mit jeder beliebigen Reiserücktrittsversicherung kombinieren - unabhängig vom Produkt und bei welchem Anbieter Sie bereits versichert sind.

    Quelle: Allianz-Reiseversicherung > klick hier<

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1448468315000

    @ Domio27...

    Danke für Deine Erfahrungen hierzu.

    @ fraenni...

    Ich hatte vorhin schonmal auf der Allianz-Homepage bzgl. eines Angebots geschaut aber den Punkt mit der Zusatzversicherung überlesen. Das wäre in der Tat die passende Möglichkeit denn so können wir 10000€ welche bereits über die Kreditkarte abgesichert sind nun noch aufstocken. Diesmal erstellt mir die Homepage sogar ein Angebot nachdem man die Restsumme auf 2 Personen aufgeteilt hat. Das könnte genau das sein was wir brauchen. Vielen Dank für den Link :D

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!