• veboe
    Dabei seit: 1111017600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1178532811000

    Hallo,

    wer kann mir helfen? Wir fliegen am 14.05. ab Muc nach Antalya. Auf den Tickets steht eine Flugzeit von ca. 4 Std. Heute haben wir eine Flugzeitenänderung vom RB bekommen, nun fliegen wir 6 Std., und haben einen Aufenthalt von 50 Min. in Nürnberg.

    Und das auch noch mit Sun Express.

    Haben wir die Möglichkeit auf eine kostenlose Stornierung der Reise? Ich habe keine Lust, für einen Flug in die Türkei mich 6 Std. in ein Flugzeug zu setzten.

    Viele Grüße,

    vreni

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1178533985000

    ...ich glaube mal nicht. In den Reiseunterlagen steht eigentlich immer, daß die Flugdaten unverbindlich sind, also können sich die Fluglinie und Flugzeiten verändern. Oder habt ihr eine extra Bestätigung über einen nonstop-Flug München-Antalya?

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1178534180000

    Hallo Vreni!

    Das tut mir leid für Dich, aber ich glaube auch nicht, dass sich da etwas ändern lässt.

    Wir wissen auch bereits, dass wir im September von München nach Las Palmas (Gran Canaria) eine Zwischenlandung auf Fuerteventura haben und nun statt 4 Stunden und 10 Minuten, nun 6 Stunden unterwegs sind.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1178536856000

    @'vreni' sagte:

    Hallo,

    wer kann mir helfen? Wir fliegen am 14.05. ab Muc nach Antalya. Auf den Tickets steht eine Flugzeit von ca. 4 Std. Heute haben wir eine Flugzeitenänderung vom RB bekommen, nun fliegen wir 6 Std., und haben einen Aufenthalt von 50 Min. in Nürnberg.

    Und das auch noch mit Sun Express.

    Haben wir die Möglichkeit auf eine kostenlose Stornierung der Reise? Ich habe keine Lust, für einen Flug in die Türkei mich 6 Std. in ein Flugzeug zu setzten.

    Viele Grüße,

    vreni

    Normalerweise ist es kein Problem umzubuchen oder zu stornieren.

    Jedoch nur, wenn du direkt gebucht hast.

    Bitte dann aber nicht vergessen auch das Hotel (falls im Vorfeld gebucht) zu stornieren, dürfte jedoch auch kein Problem sein, ist ja noch früh genug.

    Falls du jedoch pauschal gebucht haben solltest, dann wirklich Pech gehabt, das ist halt das Schicksal der Pauschaltouris, sie geben sich komplett in die Hand des RV.

    Das ist aber eigentlich auch allgemein bekannt und mit ein Grund warum ich niemals pauschal buchen würde.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1178538331000

    So ist es...pauschal gebucht keine Chance, bei Einzelbuchung Flug kostenlos Storno aber Hotel ggf. mit Stornogebühr...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • veboe
    Dabei seit: 1111017600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1178539970000

    Hallo,

    also hab grad mit meinem Reisebüro telefoniert. Es gibt keine Möglichkeit einer kostenlosen stornierung (gebucht bei Öger), wir könnten wenn dann einen Tag früher fliegen (kostet allerdings ca. 100 Euro mehr pro Person) oder einen anderen Abflughafen wählen. Naja, für 100 Euro bleib ich lieber eine Stunde im Flugzeug sitzen.....

    Ich hab auch zu ihr gesagt, daß ich nicht mehr mit Sun Express fliegen werde, aber sie meinte, momentan kommt es bei ganz vielen Fluggesellschaften (Condor, TuiFly usw.) zu Flugänderungen.

    Viele Grüße,

    Vreni

  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1178543431000

    Bei einer Pauschalreise wird der Umstand, dass man nun mit einer Zwischenlandung zwei Stunden länger unterwegs ist, wohl nur als Unannehmlichkeit gewertet werden (sofern man bei der Zwischenlandung nicht umsteigen muss und einem nicht vertraglich zugesichert war, einen Non-stop-Flug zu haben --> hier läge ein Reisemangel vor).

    Unter der Annahme, dass es ein Reisemangel sein könnte, wäre dieser aber nicht so schwerwiegend, dass ein kostenloser Rücktritt gewährt werden müsste.

    Somit bleibt einem nur, sich mit der Sachlage anzufreunden, sich trotzdem auf den Urlaub freuen und 1,2 % weniger Urlaubszeit (gerechnet auf sieben Tage) nicht weiters tragisch zu nehmen.

    meint

    Peter

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1178547532000

    Wenn man zwischen München und Nürnberg wohnt,

    kann man direkt ab Nürnberg ausweichen,

    spart vielleicht noch Parkkosten?

    Aber nur wenn ... ;)

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Mandy1304
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1178548089000

    Hey,

    das würde ich auch sagen, dass es nicht so einfach geht mit dem Umbuchen wegen Flugzeiten, denn es ist so, dass es unverbindlich ist.

    Ist zwar schade, aber man kann dagegen leider nichts machen.

    Lg Mandy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!