• mausi07
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1310475346000

    Guten Tag,

     

    ich war gerade für 14 Tage in Mexiko. Es war eine Pauschalreise über 5vorFlug. Ich habe aufgrund der Bewertungen ein Superior Zimmer gebucht weil diese renoviert sein sollten. Nun bei der Ankunft haben wir aber ein Standard Doppelzimmer bekommen. Wir sind am Montag Abend angekomm und die Reiseleiterin kam erst am Mittwoch zur Begrüßung dort haben wir es auch bemängelt. Sie ging zur Rezeption und schilderte den Fall doch die Rezeption meinte das sei so richtig es gibt kein "Superior" nur Normal oder Privileged. Unsere Reiseleiterin musste uns erstmal vertrösten und hat das weiter an 5vorFlug gegeben. Die haben dann mit dem Hotel telefoniert und wir konnten dann Freitag spät Nachmittag in ein neues Zimmer.

     

    Also hatten wir von Montag - Freitag nur ein Standard Zimmer. Wir haben von der Reiseleiterin auch eine Mängelliste. Nun meine Frage was kann ich nun verlangen bzw. habe ich überhaupt Anspruch auf irgendwas.

     

    Gruß

  • Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1310483066000

    Spontan würde ich sagen, Du hast Anspruch auf

    - die Differenz zwischen Superior- und Standardpreis für 4 Nächte

    - 50% eines Tagesreisepreises für den Zimmerwechsel

     

    Du musst Deine Forderungen auf jeden Fall innerhalb eines Monats nach Reiseende schriftlich (am Besten per Einschreiben) beim Reiseveranstalter einreichen.

     

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1310582766000

    hallo, stimmt, mach es so wie Sunshine geschrieben hat. (geht auch per mail oder fax)

    jetzt die umgekehrte version: ich buch immer standard zimmer und habe IMMER die bessere zimmerkategorie erhalten, auch bei meinem letzten urlaub im juni jetzt. da hätte das superior pro person für die 9 tage  450,- mehr gekostet. standard gebucht, superior erhalten ;)

     meist ist das mit den verschiedenen zimmerarten "reinlegerei". hab das selbst erlebt in GC H10 Meloneras. Es sind AllE zimmer GLEICH ausgestattet, wird aber unter standard, superior, zimmer mit MB angeboten. dabei haben dort ALLE zimmer MB. wenn du gute tipps brauchst, sende Pn ;)

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1310597543000

    Vorsicht ... Mail oder Fax solltest Du nur nehmen, wenn Du direkt erst von der Reise zurückgekommen bist. Mit etwas Glück erhältst Du dann eine Eingangsbestätigung vom Veranstalter und hast damit einen Beweis, dass Du innerhalb der Monatsfrist reklamiert hast. Und wenn Du nach 3 Wochen noch nichts gehört hast, kannst Du immer noch ein Einschreiben schicken.

     

    Wenn die Monatsfrist vorbei ist und Du keinen Beleg hast, dass Du innerhalb dieser reklamiert hast, kannst Du Pech haben, wenn der RV behauptet, Dein Schreiben nicht erhalten zu haben.

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1310599789000

    Absolut richtig, was @sunshine997 beiträgt, selbst Email mit automatischer Empfangsrückmeldung reicht u.U. nicht aus als Beleg, dass die Beschwerde zur rechten Zeit an der richtigen Stelle angekommen ist!

    Auf dem Netzwege wäre nur ein Epost Brief zuverlässiger Beleg der rechtzeitigen Reklamation. 

    OT entfernt!

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!