• Jasi123
    Dabei seit: 1285977600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1377458490000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen mit Kleinkind unter 2 Jahre nach Tunesien und haben hier über Holidaycheck bei Glauch SunReisen gebucht.

    Auf der Homepage von Nouvelair, unserer Fluggesellschaft steht widersprüchliches zum Freigepäck. Also habe ich Holidaycheck angefragt. Erste Antwort 20 kg fürs Kleinkind, nochmal nachgehakt => Korrektur 10 kg fürs Kleinkind.

    Zeitgleich habe ich auch bei GlauchSunreisen angefragt => 20 kg Freigepäck.

    Ich dachte, ich warte mal die Tickets ab und lass mich überraschen, ob 10 oder 20 kg. Nun steht im Ticket aber 0 kg. Und das macht mich echt stinkesauer.

    GlauchSunreisen meint dazu (Obwohl ich die Emails von damals angehängt habe) Kleinkinder unter 2 haben 0 kg. Dass sie damals was falsches gesagt haben interessiert die nicht die Bohne. Auf die Antwort von Holidaycheck warte ich noch.

    Kann ich mir hier noch irgendwas erhoffen, oder ist es Zeitverschwendung weiter daran zu bleiben?

    Viele Grüße un Danke im Voraus,

    Jasi

    PS: Letztes Jahr waren wir mit unserem Lütten als er 7 Monate alt war in Ägypten und da hatte er sogar die vollen 20 kg Freigepäck ;) Dass mag mal einer verstehen...

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1377459118000

    @jassi

    dieselbe airline im letzten jahr?

    die vermeintlich falschen angaben über das erlaubte gepäck sind bestimmt dem umstand geschuldet, dass zum zeitpunkt der buchung die ausführende airline noch nicht fest stand.

    die agb deines veranstalters weisen darauf hin, dass die gepäckbestimmungen der airline maßgeblich sind.

    alles, was man dir vorher genannt hat, waren mutmaßungen.

    nun steht die airline fest.

    die besagt: erwachsene 20 kg, (klein)kinder 10 kg.

    wenn mich nicht alles täuscht, gelten kinder unter 2 jahren aber als baby???

    insofern konsequent von der airline, wenn man für das kind keinen anspruch auf einen sitzplatz hat, auch kein gepäcklimit anzubieten.

    obs gut ist oder nicht, vermag ich nicht zu beurteilen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1377460531000

    ... die Gepäckmitnahme von Kindern unter 2 Jahren obliegt der jeweiligen Fluggesellschaft, so gibt es z.B. auch bei Germanwings, Easyjet, RyanAir gar kein Freigepäck für die kleinsten Fluggäste

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Jasi123
    Dabei seit: 1285977600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1377721770000

    Vielen Dank für eure Meinungen.

    Dass was mich so ärgert, ist ja, dass ich genau die Fluggesellschaft ect. alles angegeben habe und trotzdem die falschen Aussagen bezüglich Gewicht und Co gemacht wurden.

    ABER: Holidaycheck hat mir heute eine EMail geschrieben und wir haben eine Lösung gefunden mit der ich super zufrieden bin. Da muss ich echt mal den Service loben.

    Bei Glauch Sun Reisen warte ich immer noch auf eine Antwort. Dort werde ich garantiert keine Reise mehr buchen.

    Schönen Abend noch,

    Jasi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!