• dariadonati
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1412584592000

    Hallo ihr

    ich hab ja einmal mich verbucht und hatte dann die Ar...karte hoch 3

    Haben über Momondo gebucht auf einer finnischen Seite ..dann gemerkt mist sind ja keine Ferien :-(

    Wollte alles stornieren und die Kunst war schon jemanden an Telefon zu kriegen .....puuh..dann wurde ich nur hin und her geschoben ....

    sollte mich an die airline wenden usw...

    Die Airtline sagt neeee das e ticket ist nicht stornierbar----

    Sogar mit einem Rechtsanwalt hatte ich keine Chance...

    Ist das immer so ??

    Oder kann man sich da absichern ???

    Wenn ich Tix dirket bei den Airlinbes buche dann kosten die sofort 200 euro mehr..was bei 5 Personen arg draufschlägt.

    Danke für euren Input!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1412587448000

    Du hast offenbar ein 'restricted' ticket gebucht, welche eben aufgrund des Sondertarifes nicht einfach stornierbar ist. Egal ob bei einer Fluggesellschaft oder Hotel.

    Will man sich die Möglichkeiten einer Stornierung/Umbuchung erhalten, so muß man eine andere Buchung wählen.

    Bei Flugbuchungen bekommst Du somit den Flugpreis nicht erstattet, wohl aber nicht genutzte Steuern. Für die Erstattung wird meist eine Bearbeitungspauschale erhoben, so daß u.U. von den erstattungsfähigen Steuern unterm Strich nichts mehr oder kaum etwas übrig bleibt.

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1267
    geschrieben 1412681830000

    Hallo dariadonati,

    Du solltest beim Buchen mal ein wenig besser aufpassen. Schon im Dez. 2013 hattest Du doch verkehrte Flüge gebucht. Das wird mit der Zeit ja teuer. Also immer erst in Ruhe alles abchecken und lieber dreimal überprüfen vor dem Buchen.

    Viele Grüße Silvia

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1412685405000

    @Silvia: es geht doch hier um die falsche Buchung vom Dezember ;)

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1412688192000

    Ja, ich vermute auch es geht hier nochmals um die schiefgegangene Buchung letztes Jahr.

    Mal eine Verständnisfrage:

    warum buchst du auf einer finnischen Seite?

    Bist du

    a) des finnischen so gut mächtig, dass du alles dort verstehen kannst (Deutsch/Englischübersetzungen sind z.B. teils auch fehlerbehaftet) und

    b) dir darüber im Klaren, das du einen finnischen Vertragspartner hast der zum einen schwieriger und teurer für dich erreichbar ist. Darüber hinaus die gesetzlichen Grundlagen vermutlich am Ort der Firma in Finnland gelten. Hast du dementsprechend die AGB abgeklopft.

    Leider schauen viele nur auf den Preis und vergessen darüber alles. Und bei billigen Preisen gibt es meist kein zurück, soll heißen wie o.andere schreiben, zahlen.

    Am besten man macht sich klar:

    jedes finale Drücken ist so wie wenn ich Geld aus meiner Geldbörse herausgebe; das ist weg, wenn ausgegeben. Knöpfchen drücken ist so einfach und manchmal so teuer, und wird oft viel zu leichtfertig durchgeführt.

    Wie wäre es nächstesmal eine 2.Person erst mal alles gegenchecken lassen vor finaler Auftragsvergabe?

    ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43121
    geschrieben 1412711717000

    ... wobei ganz unbenommen der korrekten Beiträge hier der Threadtitel restlos banane ist:

    Mit der Ausgabeform des Tickets (Etix, Voucher, Marmortafel etc.) haben die jeweiligen Tarifbedingungen nicht das Mindeste zu tun.

    ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • dariadonati
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1412781194000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @Silvia L

    Huhu

    genau es geht um den Flug im Dezember.....

    diese Reise haben meine Männer dann ohne mich und meine Tochter angetreten :-)

    Deswegen hab ich ja jetzt so panik .....

  • dariadonati
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1412781519000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo Ginus

    Ja vermutlich die /die Sparsamkeit

    Ich hatte viel Korrespodenz mit der Firma Travelstart ,auf englisch ...also daher kein Problem

    Ich glaube auch nicht ob das auf einer deutschen Seite anders sein ....mein rechtsanwalt hat mir dann eben empfohlen nur bei den Airlines direkt zu buchen ..

    Aber da geht es ja um Preisunterschiede über 500 Euro .....mhh da bin ich dann auch zu kniepig.

    So lange du fliegen kannst ist es ja fast egal womit du fliegt ....selst Travelstart hat schon super geklappt.

    Nur eben wenn man so doof ist wie ich zum buchen ,dann bestraft einen das Leben eben :-)

    Mich interessiert ja eben ,ab wann ein Ticket nicht stornierbar ist ....

    Steht das immer in den Luftbeförderungsbestimmungen -.--???

    Aber ich nehmen Abstand von den finischen Seiten ,SWALO hatte auch ein super Angebot aber die negativen Stimmen sind sooo laut ..

    Ich suche weiter.....und hoffe auf ein deutsches Knallerangebot :-)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1412782714000

    Alles rund um die Buchung und das Ticket man man den ABB/AGB der entsprechenden Airline entnehmen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1412782947000

    Tickets in der günstigsten Buchungsklasse sind nur selten oder gar nicht stornierbar, auch innerhalb der Economy gibt es unterschiedliche Buchungsklassen und Stornomöglichkeiten. Mit E Tix hat das überhaupt nix zu tun worauf @vonschmeling bereits hingewiesen hat.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!