• eisernet
    Dabei seit: 1624824246088
    Beiträge: 4
    geschrieben 1624825298566

    Hallo unser Reiseveranstalter storniert unsere bereits im November 20 gebuchte kreuzfahrt für August 21. Teilt uns dies aber erst jetzt mit im Internet war die Info aber bereits vor 5 Wochen im Internet ersichtlich. Der Veranstalter bietet uns ein anderes Schiff der Reederei an mit auch einer anderen Route die wir aber nicht fahren möchten. Also stimmten wir der Stornierung zu jetzt erhalten wir von der geleisteten Anzahlung von 460 Euro nur 22 Euro zurück. Der Rest sollen stornokosten sein aber wir sind doch nicht Schuld das unser Schiff nicht auf der gebuchten Route fährt. Ist das mit den stornokosten rechtens?

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 30577
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1624826081878 , zuletzt editiert von Ahotep

    Hallo,

    hier bist Du falsch. Hier beraten die Mitarbeiter des HC Reisebüros bei der Hotelsuche.

    Ich verschiebe ...

    Gibt es einen Namen zum Veranstalter? Da gehört das eigentlich rein.

  • eisernet
    Dabei seit: 1624824246088
    Beiträge: 4
    geschrieben 1624851597711

    Hallo ja der Reiseveranstalter ist berge und meer. Gebucht hatten wir die msc virtuosa jetzt sollen wir mit der msc seaview fahren. Auf der virtuosa war Baltikum gebucht jetzt nur Schweden und Tallinn. Das kennen wir aber schon.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 58624
    geschrieben 1624865806158

    @eisernet

    Das ist ja eine vollkommen andere Reise, diese Änderung müsst ihr nicht akzeptieren und könnt die vollständige Erstattung eurer Anzahlung verlangen.

    Auch wenn es Berge & Meer betrifft ist die Frage doch eher grundsätzlicher Natur und von daher hier schon richtig aufgehoben.

    Moderatorin im Reiseforum für die Bereiche Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter/ Im Auftrag der Admins.
  • eisernet
    Dabei seit: 1624824246088
    Beiträge: 4
    geschrieben 1624875088949

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hilft mir bestimmt, werde mich mit berge und meer umgehend in Verbindung setzen. Danke nochmals

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 58624
    geschrieben 1624890488943

    Gerne ... :relieved:

    Ein Wegfall von Landgängen kann noch im Rahmen sein, eine Änderung des Schiffs UND der kompletten Route ist ein vollkommen neuer Reisevertrag, den du ablehnen kannst.

    Moderatorin im Reiseforum für die Bereiche Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter/ Im Auftrag der Admins.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!