• Nito7571
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1365692306000

    Ich habe die Premium Economy gebucht für meinen Air France Flug im November nach Punta Cana.Wenn ich jetzt nach meinem Flug suche wird mir angezeigt, dass auf dieser Strecke keine Premium Economy buchbar ist sondern nur Economy. Ich habe dann gesehen, dass das Flugerät auf eine B747-400 geändert wurde und diese bietet keinen Premium Economy Bereich an.AF sagt nun, dass man andere Plätze mit mehr Beinfreiheit bekommen würde. Das kann ja nur auf dem Oberdeck sein. Ich sehe aber nicht ein, für den teuren Premium Economy Aufpreis nun die Sitzplätze zu bekommen, die man für 50 Euro Aufpreis auch als Seat Plus bekommen könnte.Was habe ich denn da für Möglichkeiten? Am liebsten würde ich den ganzen Flug stornieren.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1365692587000

    Du erwartest jetzt hoffentlich nicht, daß man doppelt antwortet, oder?

    :?

  • Nito7571
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1365697279000

    Nein, aber ich fand es ist hier besser aufgehoben, habe das aber erst später entdeckt.

    Kann das nicht mal passieren??

  • larshermanns
    Dabei seit: 1362182400000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1365839921000

    Hallo Nito,

    wie  hast du den Flug gebucht? Online oder im Reisebüro?

    Grundsätzlich gilt, dass bei s.g. "Changes" seitens der Airline der Gast in den meisten Fällen vom Flug zurücktreten kann, wenn die Änderungen erheblich oder gar unzumutbar sind. Dies kann einen "Schedule Change" betreffen, aufgrund dessen du deine Termine nicht mehr wahrnehmen kannst - oder unter Umständen auch eine eförderungsklassen-Änderung.

    Auf jeden Fall solltest du dich mit der Air France in Verbindung setzen und denen sagen, dass du Premium-Economy gebucht und bezahlt hattest und darauf bestehst, auch mindestens (!) in der Premium Economy zu reisen! Dadurch bietest du der Air France zweierlei Möglichkeiten:

    1.) Beförderung mindestens in Premium-Eco (oder ggf. Upgrade in Business)

    2.) kostenloser Rücktritt vom Flug

    Diese beiden Optionen solltest du der Air France aber proaktiv vorschlagen! Nicht jeder Mitarbeiter weiß von sich aus, was möglich ist. Bestehe auf dein Recht. Und lass dir bitte alles schriftlich bestätigen. Möglich wäre auch eine Erstattung der Mehrkosten. Dabei solltest du aber aufpassen, dass man dir keinen Gutschein anzudrehen versucht, der nur Air France gültig ist. Sondern du solltest dann auf Erstattung analog deiner Zahlungsart bestehen.

    *** Seit 1992 in der Reisebranche tätig *** Auch auf anderen Plattformen unterwegs: Entweder als larshermanns oder als Donald-Duck *** Spezialist für USA Reisen ***
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12724
    geschrieben 1365870871000

    dass man dir keinen Gutschein anzudrehen versucht,

     

    anzudrehen versucht?

    Dies ist aber eine sehr negative Ausdrucksweise.

    Kommt bei den Franzosen aber nicht in Betracht :laughing:

    Sie bieten höchstens etwas an!

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • larshermanns
    Dabei seit: 1362182400000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1365871857000

    @juanito:

    Es ist auch so gemeiont, wie ich es geschrieben habe.

    Erst letzte Woche war ein Kunde bei uns im Büro, der von einer amerikanischen Fluggesellschaft zwei Gutscheine à $300,00 bekommen hat. Blöd nur, dass es keine DBCs waren, die man auf jeden Flug mit entsprechender Flugnummer hätte anwenden können; sondern es waren Gutscheine, die einzig und bei der Airline direkt (!) eingelöst werden können!  :?

    Das hat zur Folge, dass er sie für seine anstehenden Dienstreisen nicht verwenden kann.

    Wenn AF nach dem gleichen Prinzip vorgeht, und der Gast aber nicht mehr mit AF fliegen möchte... Was dann? Daher ist dort Vorsicht ratsam.

    *** Seit 1992 in der Reisebranche tätig *** Auch auf anderen Plattformen unterwegs: Entweder als larshermanns oder als Donald-Duck *** Spezialist für USA Reisen ***
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12724
    geschrieben 1365873972000

    Danke.

    Ich fliege lieber mit AF als mit Condor oder AirBerlin. 

    Besseres Essen :laughing:

    Allerdings fliege ich meistens Privat. 

    Selbstzahler.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!