• SecondLife
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1352125539000

    Hallo, ich hatte aktuell einen individiduell bei Etihad gebuchten Flug von DUS nach Bangkok mit Zwischenstopp in Abu Dhabi. Beim ersten Teilflug, operated by Air Berlin, standen wir gegen 21:30 auf der Rollbahn, als aufgrund eines im Cockpit angezeigten technischen Defekts (irgendein Sensor?) und wohl in Verbindung mit dem Nachtflugverbot in DUS der Flug auf den Folgetag 9 Uhr verschoben wurde. Für die Nacht wurden einigen Passagieren Hotel am Flughafen angeboten, anderen wie mir im 50km-Wohnumfeld Taxifahrt nach Hause und zurück mit "ordentlichen" Kosten. Da der gebuchte Anschlussflug in Abu Dhabi nicht mehr verfügbar war, erfolgte noch Umbuchung nach Doha und von dort nach BKK mit Katar Airways. Fazit: Außer viel Stress 13 Stunden Verspätung in BKK sowie Kosten für eine nicht genutzte Übernachtung in BKK.

    Ich werde Air Berlin anschreiben, bin aber unsicher über das Prozedere/angemessene Forderungshöhe: Ca. 200 Euro Taxi+1 Übern. und/oder 600€ pauschal wegen der Verspätung.? Für konkrete Tipps/Erfahrungen wäre ich dankbar,

    SecondLife (Rainer)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1352127275000

    Hier klicken

    und deine Frage reinkopieren. ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • twel
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1352644875000

    SecondLife:

    Hallo, ich hatte aktuell einen individiduell bei Etihad gebuchten Flug von DUS nach Bangkok mit Zwischenstopp in Abu Dhabi. Beim ersten Teilflug, operated by Air Berlin, standen wir gegen 21:30 auf der Rollbahn, als aufgrund eines im Cockpit angezeigten technischen Defekts (irgendein Sensor?) und wohl in Verbindung mit dem Nachtflugverbot in DUS der Flug auf den Folgetag 9 Uhr verschoben wurde. Für die Nacht wurden einigen Passagieren Hotel am Flughafen angeboten, anderen wie mir im 50km-Wohnumfeld Taxifahrt nach Hause und zurück mit "ordentlichen" Kosten. Da der gebuchte Anschlussflug in Abu Dhabi nicht mehr verfügbar war, erfolgte noch Umbuchung nach Doha und von dort nach BKK mit Katar Airways. Fazit: Außer viel Stress 13 Stunden Verspätung in BKK sowie Kosten für eine nicht genutzte Übernachtung in BKK.

    Ich werde Air Berlin anschreiben, bin aber unsicher über das Prozedere/angemessene Forderungshöhe: Ca. 200 Euro Taxi+1 Übern. und/oder 600€ pauschal wegen der Verspätung.? Für konkrete Tipps/Erfahrungen wäre ich dankbar,

    SecondLife (Rainer)

    Hallo Rainer,

    hatte es ähnlich mit LH ,unzählige Mails Anrufe brachten nichts,durch Zufall bekam ich Mailadressen der obren Etagen ,ich schilderte meinen Fall (Donnerstag) Montags bekam ich einen Anruf von LH mir stünden p.P. 600 Euro plus Kosten ,in unseren Falle 280 Euro zu ,ich bekam also 1480 Euro.

    Vorraussetzung ,bei europäischer Airline gebucht(AB ? ) un Europa gestartet ,das trifft  auf jeden Fall zu

    Mein Rat

    nicht warten ,ab zum Anwalt(Reiserecht) ,sie wollen es nicht anders/hoffen das du den ... einziehst.

    Falls du eine Antwortmail erhälst...z.Zt erhöhtes Bearbeitungsaufkommen usw.

    Du bist im Recht,

    flightright und wie sie alle heissen kannst du ruhig anmailen ,sie antworten nicht

    MfG

    Thomas

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1352649156000

    ...da der bestehenden Thread zum Thema bereits verlinkt wurde, schließen wir hier... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!