• LunaStar9
    Dabei seit: 1226620800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1461618075000

    Ambulante Ärztliche Behandlung 

    Während unseres Urlaubs im Miracle Antalya/Lara hatte ich mich leider verletzt, eine Platzwunde am Kopf. Die Ärztin des Hotels, schlug vor, das es besser wäre das die Wunde genäht wird, das könnte aber nur in der Klinik gemacht werden. Ich fragte sie was für Kosten auf mich dann zu kommen, da man ja so viele Geschichten über die viel zu hohen Kosten gehört hatte.

    Sie rief darauf das Yasam Hastanesi Antalya an. Wenn die Wunde nur geklebt werden muss, plus den Untersuchungen, plus Transport mit Krankenwagen hin und zurück ca. 300,—€. Falls die Wunde genäht werden muss, kann es etwas teurer werden.

    Ein Dolmetscher wird auch zur Verfügung gestellt. 

    Im Krankenhaus/nähe Dedemann Busstation, wurden wir von der deutschen Dolmetscherin begrüßt, die alles übersetzt und geregelt hat, sie wurde ja bereits von der Ärztin des Miracle informiert. Die Wunde musste genäht werden. 

    Die Rechnung belief sich auch 305,00€, die Dolmetscherin teilte uns noch mit das der Preis ja so ausgemacht sei. 

    Für den Krankenwagen hin und zurück wurden 40 Lira berechnet, das war ja günstiger als ein Taxi und der war inclusive.

    Die Ärztin des Hotels hat nach einer Woche die Fäden gezogen, das war kostenlos, im Miracle ist der Arzt inclusive, ich weiß nicht wie es in anderen Hotels gehandhabt wird.

    Alles in Allem war ich zufrieden.

    Gruß LunaStar9

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1461658478000

    Oh, das ist neu, mir jedenfalls. Normalerweise halten die Ärzte in den Hotels mehr als nur eine Hand offen...

    Einmal Hände schütteln, in den Hals gucken, etwas von Tonsillitis murmeln und ein paar Lutschtabletten (Arzneimittelmuster) in die Pfote drücken macht 160 €. Das ist zumindest so ungefähr  der Standard, den ich kenne.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!