• Landvogt79
    Dabei seit: 1197676800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1199061705000

    Hallo,

    wir fliegen im März für drei Wochen nach Vietnam und Kambodscha. Veranstalter ist Meiers.

    Die "normalen" Reiseimpfungen haben wir bereits.

    Sind euch Vorfälle bekannt, was Tollwut oder Cholera in der letzten Zeit betrifft? Gibt es in den Ländern z.B. streunende Hunde, die es rechtfertigen sich gegen Tollwut impfen zu lassen?

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1199061998000

    Klar gibt es viele streunende Hunde.....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1199066929000

    Tollwutimpfung ist nie verkehrt...

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7601
    geschrieben 1199087318000

    Hallo Landvogt,

    auf "www.holidaycheck.de" und "www.auswaertiges-amt.de" findet Ihr medizinische Hinweise zu den Euren gewünschten Reiseländern.

    Diese Info-Seiten werden immer auf dem aktuellsten Stand gehalten.

    Gruß

    Dylan

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Dunjetta
    Dabei seit: 1165363200000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1199100090000

    Hi

    gut finde ich auch dieser Link, sehr informativ:

    LINK

    ;)

    Link repariert ;)

  • Landvogt79
    Dabei seit: 1197676800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1199104792000

    "Die folgenden Impfungen sind für jedermann empfohlen: Diphtherie, Tetanus, Poliomyelitis, Masern, Hepatitis A

    In speziellen Situationen sind die folgende Impfungen empfohlen: Hepatitis B, Abdominaltyphus, Tollwut, Japan. Enzephalitis".

    Was sind spezielle Situationen?

    Besteht überhaupt die Möglichkeit bei einer Rundreise sich zu infizieren- gerade eben mit Tollwut oder ist die Möglichkeit eher gering?

  • Cathrinka
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 373
    geschrieben 1199104919000

    Im Oktober und November gab es in Hanoi und einigen nordvietnamesischen Provinzen insgesamt 261 nachgewiesene Cholerafaelle. Das ist aber inzwischen kein Thema mehr und bei Einhaltung von bestimmten Hygieneregeln ist eine Impfung fuer Touristen wohl nicht erforderlich.

    Auch eine Tollwutimpfung halte ich nicht unbedingt fuer noetig. Das ist aber Ansichtssache. Die Reisehinweise auf den Seiten des Auswaertigen Amtes sollte man nicht so ernst nehmen. Dort ist alles total uebertrieben dargestellt.

    Viele Gruesse

    Cathrin

  • discover
    Dabei seit: 1198972800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1199119845000

    Hallo Landvogt79,

    ich stand auch vor der Frage ob ich mich gegen Tollwut impfen lasse oder nicht.

    Hab es dann doch gemacht, zum einen zahlen die Kassen ja den Impfstoff (um die 150 €) und zum anderen hab ich jetzt das ganze Programm bekommen da kam es auf eine mehr oder weniger nicht mehr an ;-)

    gruss

    discover

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!