• tweetymady
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1190575941000

    Das sind Vorbeugende Durchfalltabletten für Arabische Länder, kennt die jemand und hat Erfahrung damit? Ich fliege in 1 Woche hoffe auf eure Antworten!

    Lg Madeleine :(

  • patitomi
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1190576186000

    Ich rate dir lieber in Ägypten Tabletten zu besorgen. Da bekommst du genau das was du brauchst.

    LG

    Halte das Glück nicht fest, dann bleibt es aus freien Stücken bei dir!
  • Nana K
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1190581486000

    Die benutzen wir immer und haben bis jetzt keine schlechte Erfahrung damit gemacht.

    LG

    Nana

  • luppi
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 474
    geschrieben 1190585978000

    hallo,

    du bekommst diese tabletten auch schon lange in deutschland unter dem namen: "tannacomb"

    wenn dich die "rache des pharaos" erwischt hat,geh in eine apotheke und lass dir dort etwas einheimisches geben - das hilft immer!!!

    gsd haben wir noch nie probleme damit gehabt ;)

    lg

    Reisen heißt - leben lernen! (Sprichwort der Tuareg)
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1190633677000

    Hallo, ich mag Tanna Comp lieber als Lopedium.

    TC hat Gerbsäure; das dickt den Darminhalt ein. Lopedium lähmt einfach den Darm; gibt meistens Verstopfung. Bei TC nicht. Ohne TC fahr ich nicht mehr. Dieses Jahr hab ich mir Camphylobacter und Shigellen mitgebracht :disappointed: 40° Fieber und Schüttelfrost. Erst mit TC kam der Darm wieder zur Ruhe und ich konnte wieder anfangen, zu essen. Man kann es sogar vorbeugend nehmen. Hab ich aber noch nicht ausprobiert.

    Gruß

    Christine

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • MarkusKue
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1190635020000

    Bei mir gehört Tannacomp immer in die Reiseapotheke. Nehme in den ersten Tagen eine vor dem Frühstück und eine vor dem Abendessen.

    Auch sehr gut sind Perenterol forte. Die können ebenfalls vorbeugend eingenommen werden. Lopedium / Loperamid / Immodium ist alles das gleiche. Wie oben beschrieben lähmende Wirkung. Eventuell bei Ausflügen zu empfehlen, wenn man längere Zeit nicht an ein WC ran kommt.

    Gruß,

    Markus

  • Yogi1985
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1190825262000

    Ich kann euch das Mittel Dukoral empfehlen, das ist eine Cholera Impfung, die den angenehmen Nebeneffekt hat das es gut gegen Reisedurchfall ist.

    Es ist eine Impfung zum schlucken. Mir hat die sogar in Indien 5 Tage gegen Durchfall geholfen.

  • Isabell14
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1192137962000

    Wir sind gestern aus Ägypten zurück gekommen und haben zur Vorbeugung während des Urlaubs Tanacomb genommen und es hat super gewirkt uns ging es den ganzen Urlaub super.Wir hatten überhaupt keine Verdauubgsproblemem,kann es echt weiter empfehlen.Wir waren vor dem Urlaub in der Apotheke und haben uns beraten lassen dabi wurde uns Tanacomp für Ägypten empfohlen da diese Tabletten auch im Darm desinfizierend wirken.Wir werden auf alle Fälle wenn es mal wieder nach Ägypten geht wieder zu Tanacomb greifen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!