• fidibus
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1182152243000

    Hallo zusammen,

    bin noch ganz neu hier und habe folgende Frage:

    Wenn ich am Meer Urlaub mache, dann brennen mir während der ganzen Zeit die Augen. Wahrscheinlich wegen der salzhaltigen Luft dort. Das Problem habe ich besonders am Strand, aber auch am Pool bleibe ich davon nicht verschont. Vielleicht hat noch jemand dieses Problem und kann mir Tipps bezüglich Augentropfen etc. geben.

    Schonmal danke für die Antworten. :|

    Gruß fidibus

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1182152504000

    Ich habe das gleiche Problem.

    Berberil! Gibt´s in der Apotheke ohne Rezept.

    Mir hilft es am besten abends. Nach dem Sonnen, ein paar Tropen in jedes Auge.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • fidibus
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1182194707000

    danke für die Antwort. Es gibt aber einmal Berberil N gegen Bindehautentzündung und Berberil Dry Eye. Weiss jetzt nicht, welches ich nehmen soll?

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2666
    geschrieben 1182195423000

    Ich würde ne gute Sonnenbrille aufsetzen und Visine-Augentropfen nehmen.

  • Silvia28
    Dabei seit: 1075852800000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1182202003000

    Hallo!!

    Wenn dann Berberil für trockene Augen. Hast ja keine Entzündung. Oder sind deine Augen ohne Augentropfen morgens verklebt? Dann solltest du zum Augenarzt gehen. Auch kann der Augenarzt testen ob du generell zu trockenen Augen neigst.

    Da gibts noch zahlreiche andere Augentropfen für Trockene Augen.

    Solltest dich in der Apotheke mal beraten lassen, preistechnisch.

    Empfehle dir aber die Einzeldosis-Packungen sind hygienischer.

    Zu der Anwendung: Augentropfen tropft man im übrigen nicht in die Mitte des Augapfels (Kopf im Nacken Auge auf und los), sondern in den Bindehautsack. Einfach das Unterlid ein bisschen runterziehen und dann auf die Lidinnenfläche (Bindehautsack) tropfen. Ist viel angenehmer!

    LG Silvia

    PS. 1Tropfen pro Auge reicht, mehr passt eh nicht und läuft wieder raus.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1182235406000

    @fidibus, Silvia hat´s ganz gut erklärt.

    Ich nehme die Tropfen auch nicht das ganze Jahr über. Oftmals im Sommer, aber mit Sicherheit in einem Land, wo ich den ganzen Tag starken Sonnenstrahlen ausgesetzt bin. Und ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich nach dem aufstehen,

    waschen, duschen ect. ein paar Tropfen vorsorglich ...ich weiß 1 Tropfen reicht ..... aber ich mach trotzdem 2-3 Tropfen rein ;) .

    ...in jedes Auge gebe und eben abends nochmal, dann habe ich überhaupt keine Probleme.

    Auf den Portionsdöschen steht übrigens drauf

    Berberil N EDO 4,5 ml Augentropfen.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • TDSCC
    Dabei seit: 1136505600000
    Beiträge: 1123
    geschrieben 1182373444000

    Ich schließe mich oben an ;). Ich nehme auch morgens nach dem Duschen die ersten Augentropfen...dann Sonnenbrille auf :bulb: und vorsorglich einmal Augentropfen in die Tasche ;).

    Häufig hab ich leider bereits im Flugzeug die ersten Probleme damit, meist auch hier in Deutschland, wenn ich in gechlortes Wasser gehe. Zudem im Urlaub dann die sandig...salzige Luft.

    "Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt."
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!