• Viktoria46
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1342695087000

    Bei mir wurde im vergangenen Jahr eine Schlafapnoe festgestellt und ich schlafe nachts mit einem Atemgerät. In diesem Jahr war ich in USA, dort gab es keinerlei Probleme. Ich konnte destiliertes Wasser für das Gerät in jedem Supermarkt kaufen. Auch zur Reinigung des Atemschlauchs war das Leitungswasser (Trinkwasser) geeignet. Im nächsten Jahr möchten wir wieder nach Ägypten Makadi Bay. Wir wissen, dass in den Hotels das Leitungswasser nicht zum Trinken geeignet ist also kann der Schlauch auch nicht damit gereingt werden. Hat jemand Erfahrungen mit einem Atemgerät in Ägypten gemacht und kann mir sagen ob man gereinigtes destiliertes Wasser für medizinische Zwecke in der Apotheke kaufen kann. Für eine kurze Info wäre ich sehr dankbar.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1342702040000

    Mit Ägypten habe ich keine Erfahrungen.

    Ich kenne aber die Situationen persönlich aus Vietnam und Kuba. In beiden Ländern ist das Leitungswasser nicht geeignet. Ich habe da immer für mein Beatmungsgerät mit Wassertank für den Luftbefeuchter stilles Wasser aus der Flasche genommen. Die vier Wochen hat es das Gerät immer gut überstanden.

    Zum Reinigen der Maske und des Schlauches habe ich ebenfalls Wasser aus der Flasche genommen. Destilliertes Wasser habe ich noch nie benötigt.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!