Wo am besten Parken in Palma, wenn man 2 volle Tage mit Schiff unterwegs ist

  • kleinek11
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1443179019000

    Hallo,

    wir machen vom 01.10.15 (vormittags) bis zum 03.10.15 (mittags) auf der AIDA eine Kurzreise mit, die ab Palma Hafen startet und endet.

    Wo kann man die ganze Zeit über am besten seinen Mietwagen parken ?

    Wo sind 48 Std. erlaubt und was kostet es?

    Oder wo ausserhalb ohne Kosten und dann mit Bus/Bahn direkt zum Hafen?

    Antwort eilt, da es ja nächste Woche schon ist.

    Wohnen tun wir in Portocolom, aber von dort mit Bus reinzufahren, wird zu langwierig und umständlich sein und Mietwagen haben wir ja eh.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1443187387000

    Warum nicht "ganz normal" - wie die Einheimischen - in einer Zona Palma parken die ausserhalb der "Zona Azul -ORA" (gebührenpfichtiges Parken in der Stadt) liegt? Das wäre zum Beispiel in unmittelbarer Hafennähe gegenüber PORTI PI CENTRO möglich (vorausgesetzt dass das Auto absolut leer ist).

    Oder sogar direkt am Paseo Marítimo (Hafenpromenade) vor dem CLUB DE MAR.

    Wenn es ein überwachter Parkplatz sein soll dann am besten auf dem Langzeitparkplatz am Flughafen (kann übers Internet gebucht werden: H  I  E  R). Das kostet ca. € 5.-/Tag. Und mit der Linie 1 der EMT kommt Ihr direkt vom Flughafen (dort wo Euch der Shuttlebus vom Langzeitparkplatz absetzt) an den Hafen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • kleinek11
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1443191802000

    Danke für die Info. Flughafen ist uns zu weit weg, da dauert der Transfer zu lange. Ganz normal parken geht da an der Stelle in Porto Pi? An weissen Linien nur oder? Was ist vom Parkhaus La Senia zu halten?Haben recht günstige Tagespauschalen (5,-) hab ich grad gefunden. Oft überfüllt? Da fährt doch am Maritimo ein Bus komplett lang oder?Welche Linie ist das? Ich weiss auch nicht genau,wo am Porto Pi die Aida anlegt. Der ist ja lang oder?

    Merci schon mal für die Antworten.....

  • kleinek11
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1443192144000

    Hab auch gesehen auf google, dass es direkt an der Ctra.Dique del Oeste Parkhäfen gibt. Kosten die was oder sind die zeitlich Beschränkt?

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1443202966000

    Auf/an der Zufahrt zur Aussenmole (Dique del Oeste) gibt es ein paar Parkplätze, aber dort würde ich das Auto nicht abstellen. Die sind zwar kostenlos, aber 'mitten in der Wüste', und nachts parkt dort niemand (ausser ein paar Pärchen vielleicht), möglicherweise mit 'fraglichen Figuren' in der Nachbarschaft (angeblich Homosexuelle/Transvestitenprostitution auf der Aussenseite der Mole).

    Ich würde den Wagen mitten zwischen Wagen von Anrainern parken, da wo er nicht auffällt.

    Meistens legt die AIDA am Dique del Oeste an (ist kilometerlang), aber nicht immer. Die AIDA kann auch schon mal auf 'dieser' Seite des Hafens - in Porti Pi - anlegen.

    Parkhaus Marques de la Senia: ist nie überfüllt (höchstens ausnahmsweise am Wochenende). Die Linie 1 der EMT (das ist die Flughafenlinie) fährt entlang des Paseo Marítimo. Wenn die AIDA am Dique del Oeste anlegt können es aber von der Endhaltestelle des Buses (vor der Sicherheitsschranke der Hafenzone) noch 500/800 Meter bis zum Schiff sein.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2925
    geschrieben 1443308721000

    Warum lasst ihr Euch nicht direkt mit dem Taxi an den AIDA Anleger fahren?

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!