• Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1340887483000

    Die Gewerkschaften haben gestern einen Streik der Busfahrer aller touristischen Busse (Transfers/Ausflüge) fúr den 21. und 22. Juli angekündigt. Man käme bei den Verhandlungen mit den Arbeitgebern nicht weiter.

    Dieser 2-Tagestreik würde nahtlos am (noch nicht abgesagten) Streik der Hotel- und Gastättenangestellten am 20. Juli anschliessen.

    Wie im anderen Thread (i. Bz. auf den Hotelstreik) schon angedeutet, behaupten meine Quellen dass weder der eine noch der andere Streik wirklich stattfinden wird.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1340895478000

    Hallo Bernat

    Angenommen der Streik findet doch statt...

    Unser Rückflug geht am 22.07. :(

    Bedeutet das, daß wir dann evt. den Transfer vom Hotel zum Flughafen in Eigenleistung arangieren müßen?

    Oder muß der Reiseveranstalter dafür Sorge tragen, das wir pünktlich unser Flugzeug erwischen?

    Ich war von sowas bisher noch nie betroffen....

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1340900023000

    Ich komme auch am 21. Juli an.

    Das würde dann wohl bedeuten, dass sich alle um die Taxen kloppen.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1340901100000

    Die "normalen" Busse fahren ja noch, Kessi... Bis zur Playa sollte man diese schon aushalten ;-)

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1340906415000

    Das erzählst der Richtigen.

    Ich habe ja schon Probleme mit überfüllten Bussen und S-Bahnen hier in München.

    Da kannst Dir vorstellen wie es in den Bussen abgehen würde.

    Da lass ich mich lieber holen.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1340915290000

    Kessi, zur Playa kann man im extremsten Notfall noch laufen. :shock1: :laughing:

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1340952611000

    75Petra75:

    der muß der Reiseveranstalter dafür Sorge tragen, das wir pünktlich unser Flugzeug erwischen?

    --------------------

    Wenn Ihr eine Pauschalresie gebucht habt (einschliesslich Transfer) kümmert sich der Reiseveranstalter um alles.

    Beim Streik letztes Jahr wurden teilweise Flüge vor- oder nachverlegt, Reiseveranstalter 'teilen' sich die zur Verfügung stehenden Busse (gesetzliche Minimumleistungen werden durchgeführt,), Taxis werden massiv eingesetzt, etc., etc.

    Sollte es zum Streik kommen ist das Chaos garantiert.

    @ Kessi

    Klar, ein Privattransfer ist natürlich die Lösung.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1340985846000

    Hallo Bernat

    Danke für die Antwort.

    Ja, es ist eine Pauschalreise.

    Jetzt heißt es feste Daumen drücken, das es erst gar nicht soweit kommt.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1340989769000

    Genau. So ist das.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!