• as_mayday
    Dabei seit: 1266364800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1268065405000

    Hallo zusammen,

    da wir im Sommer 14 Tage auf Mallorca sein werden, suche ich nach einer Möglichkeit, dort auch das Internet nutzen zu können und suche daher nach einer Prepaid Karte für diesen Zeitraum. Duch eine Suche hier bin ich u.a. auf die Seite von gsm-webshop gestossen, hier wird eine Vodafone UMTS Flatline für 15 Tage für 74,90 angeboten. Bei vodafone.es habe ich dann dasselbe für 29EUR gefunden. Jetzt meine Frage, hat jemand zufällig schonmal direkt auf Mallorca in einem Vodafone-Shop so eine Karte vor Ort gekauft und was fallen noch für Kosten dafür an? Weil 45,90 Aufpreis, evtl. "nur" dafür dass ich die Karte hier bestelle, sehe ich nicht so recht ein. Wenn dort natürlich noch Aktvierungsgebühren, Simkartengebühren oder sonstwas dazu kommen, sieht das evtl. wieder anders aus...

    Gruss Mayday

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1268070927000

    Ein paar Threads weiter gibt es dieses Thema (ähnlich) schon einmal:

    HIER NACHLESEN

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Maxe123
    Dabei seit: 1263168000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1268130197000

    Also ich kann folgenden Tipp geben. Wenn es Dir möglich ist, dann frage bei Deinem deutschen Provider nach, ob es eine Option für Deinen bestehenden Vertrag gibt, der den EU-Raum abdeckt. Oft kann man für wenige Euros als Vertragsoption günstiger in den Ländern der EU telefonieren. Bei nur wenigen Tagen Urlaub lohnt es sich meist nicht eine extra SIM Karte des Urlaubslandes zu kaufen. Wenn Du doch unbedingt eine Prepaidkarte willst, dann kann ich Dir eine simyo.es Karte empfehlen, leider wird diese nur an eine spanische Adressse verschickt (Post-Ident-Verfahren), aber dafür sind die Tarife dort sehr günstig. Vielleicht verschicken sie die Karte ja auch an eine Hoteladresse, aber das weiß ich nicht. Ansonsten kannst Du natürlich auch in einen Handyladen gehen und dir dort eine Prepaidkarte von Vodafone oder movistar kaufen, geht meist problemlos. Tarife kannst Du im Internet finden.

  • as_mayday
    Dabei seit: 1266364800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1268132017000

    Nun, es geht mir nicht um Telefonie, das ist mir egal, soviel fällt da nicht an. Aber die INet Kosten sind schon nicht so gering, wenn man die über einen deutschen Provider abwickelt (bsp T-Mobile 0,19 pro 100kb und 0,49 Pauschale). Es gibt zwar auch Tagespauschalen, aber die kosten dann bsp. bei T-Mobile rund 15Eur am Tag. Da sind dann 29EUR pauschal für 14 Tage schon deutlich preiswerter. Klar, man ist nicht jeden Tag im Netz und dann auch sicherlich nicht lange, aber trotzdem erscheint es mir am sinnvollsten, sowas zu nehmen und die Kosten sind sicher gedeckelt.

    @Bernat: die Seite habe ich schon gefunden, aber da stehen eben bsp. die Vodafone angebote drauf, soweit so gut, nur ob da noch Aktivierungsgeühren oder sonstiges wie bei uns ja durchaus üblich anfallen, geht darauf für mich nicht hervor. Daher ja meine Frage.

    Gruss Mayday

  • Maxe123
    Dabei seit: 1263168000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1268145831000

    @as_mayday:

    Geh mal auf die Seite: www. gsm-webshop.com. Dort sind die Tarif gut beschrieben. Kenne den laden, habe mir vor einigen Jahren dort eine Vodafone Prepaid Karte geholt.

  • ansamaro
    Dabei seit: 1269820800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1378973850000

    Hallo zusammen,

    ich möchte diesen Beitrag Wiederbeleben... ;)

    Ich mache in den nächsten Tagen eine Trekkingtour durch die Tramuntana (Mallorca), möchte auch unterwegs ins Internet, um meine Mails zu lesen, ein paar What`s App zu schicken, aber auch um Geocache-Daten zu laden. Dazu benötige ich mehr als die von meinem hiesigen Anbieten für 5,-€ angebotenen 100 MB.

    Hat jemand aktuelle Informationen über Prepaid-Internet in Spanien. Gibt es da so was ähnliches wie z.B. in Österreich, da kann man eine 1GB-Daten-Prepaid-Karte für 10,-€ kaufen, ins Smartphone einlegen und fertig. So was ähnliches stelle ich mir vor. 1 GB sollte reichen, sollten es aber auch schon sein.

    Danke für jeden Tipp.

    Schöne Grüße ansamaro

  • TobiasRoth123
    Dabei seit: 1380585600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1380640862000

    Hallo ansamaro,

    ich hatte im Sommer für Mallorca auch lange geguckt, welche Lösung für mein iPad und mobiles Internet das Richtige ist. In Spanien scheint es keine guten Anbieter mit Flatrates für prepaid Internet abroad >1 GB zu geben.

    Ich habe mir einfach zwei mit 500 MB besorgt. Musste ich zwar noch mit nem Telefon aktivieren, aber zumindest musste ich nicht mit Pass etc. in irgendeinen SHop. Hatte vorm Urlaub bei beachsim.com gekauft.

    Kann ich empfehlen. Karte nutz Vodafone Netz und ich hatte überall auf Mallorcas Golfplätzen und Stränden Empfang.

    Eine gute Reise wünscht

    Tobias

  • Enra90
    Dabei seit: 1374969600000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1381943101000

    Hallo,

    ich habe mir in Palma bei Vodafone eine Karte besorgt, hat keine 5min gedauert.

    hat ca. 15€ gekostet, dafür hatte ich dann 1GB 

    bei Fragen dazu, gerne auch eine PN, suche dann noch weitere Infos raus.

  • hazel26
    Dabei seit: 1232582400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1431905991000

    Prepaid Karte in Spanien

    hallo ihr lieben,

    habt ihr Erfahrungen bzgl einer Prepaid karte fürs Ausland (Mallorca)

    -welche beinhalten günstige Telefongespräche/SMS und eine Datenflat von ca 100-200 MB?

    könnt ihr welche empfehlen?

    kauft ihr die in Deutschland oder direkt vor Ort?

    danke und lG Mandy

  • Graduates
    Dabei seit: 1218844800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1432235703000

    Hallo Hazel,

    von Deutschland aus ist es schlicht zu teuer, diejenigen, die das hier im Forum immer wieder bewerben haben entweder angst vor ausländischen Verkäufern oder verdienen an den diversen Webshoplinks mit.

    Brauchst Du LTE gehst Du in einen beliebigen Vodafone-Shop, legst zwischen 10 und 15 Euro auf die Theke und bekommst dafür eine yu-prepago Karte mit 800 MB bzw. 1,2 GB Highspeed, danach die übliche Drossel.

    Reicht Dir UMTS organisierst Du Dir (z.B. am Flughafen, oder vorab übers INternet ins Hotel bestellt) eine LYCAMOBILE Karte, die Dich mit 1 GB für 8 Euro über 30 Tage bringt.

    Vorteil an der Lyca ist, dass sie nicht wie andere Prepaid-Karten in Spanien nach neun Monaten ohne Aufladung gesperrt und deaktiviert werden, aber das muss jeder selbst wissen mit Blick auf sein Reiseverhalten.

    ...weitgereist und am Ende doch wieder daheim ;)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!