• arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2349
    geschrieben 1178146107000

    Balearen rüsten sich gegen Quallenplage

    Die Balearen bereiten sich in diesem Sommer auf eine Quallenplage vor. Das teilte der Generaldirektor für Fischerei mit. Es bestehe kein Zweifel daran, dass es in diesem Jahr mehr Quallen geben werde als noch im vergangenen Sommer.

    Schon jetzt seien mehr Quallenschwärme vor den Küsten gesichtet worden, was für diese Jahreszeit sehr ungewöhnlich sei, so der Fischerei-Direktor. Die Behörde hat bereits Maßnahmen getroffen und Fischerboote so umgerüstet, dass die Quallen bereits vor den Küsten abgefangen werden.

    Na denn, wir werden sehen.

    LG

  • simi2909
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1178200916000

    Jetzt mach mich nicht fertig !!!!!! Woher hast du diese Info ??? Ich fliege dieses Jahr seit 7 jahren mal wieder in den Urlaub und dann sowas ß?? bitte nicht !!! hoffe es ist noch nicht ende mai, anfang juni !!!

    LG

  • Joelina
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1178202978000

    Hi,

    war hier nicht schon letzten Jahr sone Panikmache wegen Quallen?? .......... und war doch nichts, bzw. nur sehr vereinzelnd mal paar Quallen.

    Und wie arkadas schreibt werden die Dinger doch schon vor der Küste aus dem Wasser gefischt. Also einmal tief durchatmen und bloß nicht verrückt machen lassen.

    LG und schönen Urlaub

    Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
  • Kathrin1605
    Dabei seit: 1154476800000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1178209380000

    Ich habe mal gegooglet. Hier nochmal der Text:

    Neue Quallenplage vor Mallorca im Sommer?

    Behörden ergreifen erste Schutzmaßnahmen

    Wie der Generaldirektor für Fischerei auf den Balearen, Miquel Calviño, sagte, bereiten sich die Balearen auf eine Quallenplage in diesem Sommer vor. Calviño sagte, es bestehe kein Zweifel, dass es in diesem Jahr mehr Quallen vor Mallorca geben werde als im vergangenen Sommer. Schon jetzt habe man Quallenschwärme vor den Küsten gesichtet. Dies sei, so Calviño, ungewöhnlich für diese Jahreszeit. Aus diesem Grund habe man eigens Fischereiboote so umgerüstet, dass diese die Quallen vor den Küsten der balearischen Inseln aufsammeln können. Wie genau gegen die Quallen vorgegangen werden soll ist unterdessen noch Gegenstand von Diskussionen zwischen verschiedenen balearischenm Behörden.

    if/inselradio, 16.4.2007, 18 Uhr

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2349
    geschrieben 1178275693000

    Ich fahre seit über 20 jahren jedes Jahr hin.

    Immer in der Zeit Juni - August. Mein eindruck ist, dass Quallen zunehmen.

    Das hat mit Panikmache nix zu tun. Es sollte eine Info sein und nicht mehr.

    Letztes Jahr waren an der Playa Calla Vincente hunderte, der kl. Wabbeltierchen.

    Vor ein paar Jahren hatten wir in der Bucht von Portals Vells alles voller Quallen. Es war unbeschreiblich, sah aus wie ein zermatschter Pudding (hab noch Bilder).

    Sogar bei ins in Calla Fornells kommen sie jedes Jahr vor. Und es werden mehr. :shock1:

    Aber das hält mich nicht ab, in 9 Wochen wieder hin zu fahren. ;)

    LG

    PS: ich bin leidenschaftlicher Ägypten-Fan und auch dort waren in diesem Jahr irre viele. Sogar auf dem Offen Meer waren herden unterwegs.

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1178281057000

    Letztes Jahr wurde im Fernsehen mehrfach über ein Quallenproblem auf Mallorca berichtet. Sicherlich wird man sich "Parade-Ecken" ausgesucht haben, aber das was beispielhaft gezeigt wurde, sah wirklich wenig feierlich aus. Wollen wir einfach hoffen, dass die Probleme in diesem Jahr durch die jetzt ergriffenen Maßnahmen im Rahmen bleiben.

  • laeufer2151
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 412
    geschrieben 1178351014000

    @'arkadas' sagte:

    Ich fahre seit über 20 jahren jedes Jahr hin.

    Immer in der Zeit Juni - August. Mein eindruck ist, dass Quallen zunehmen.

    Das hat mit Panikmache nix zu tun. Es sollte eine Info sein und nicht mehr.

    Letztes Jahr waren an der Playa Calla Vincente hunderte, der kl. Wabbeltierchen.

    Vor ein paar Jahren hatten wir in der Bucht von Portals Vells alles voller Quallen. Es war unbeschreiblich, sah aus wie ein zermatschter Pudding (hab noch Bilder).

    Sogar bei ins in Calla Fornells kommen sie jedes Jahr vor. Und es werden mehr. :shock1:

    Aber das hält mich nicht ab, in 9 Wochen wieder hin zu fahren. ;)

    LG

    PS: ich bin leidenschaftlicher Ägypten-Fan und auch dort waren in diesem Jahr irre viele. Sogar auf dem Offen Meer waren herden unterwegs.

    Hallo,

    hört sich mehr nach Westküste an, kann es sein, dass es

    an der Ostküste weniger ist oder sich die Quallen gern in

    kleinere Buchten quetschen? Wir wollen wieder nach Colonia

    St. Jordi, da mache ich mir mehr Gedanken über nervige

    Mücken...

    Gruß!

    Dirk

    Der Vorteil der Intelligenz ist, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger.
  • SusiCat
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1178366562000

    Hallo arkadas,

    dein Bild erinnert mich immer an die "Tuareg" Taschenbuchausgabe 2/89 ... bin überrascht dich hier zu treffen ...

    ich schau seit März nach Mallorca, da wir das erste Mal dorthin reisen wollen. Wir haben eine FeWo frühzeitig gebucht, aber das Wetter ist seit unserer Rückkehr aus Ägypten im März im Rhein-Main-Gebiet so ägyptisch sonnig, trocken mit täglich wolkenlosem Himmel gewesen ... und auf Malle so regnerisch, daß ich nicht verreisen wollte - und was soll ich sagen: seit gestern hats gewechselt - Malle wird besser, bei uns kühler und ich habe angefangen zu packen, am Montag gehts los...

    Die Quallen kenn ich schon vom Lahami Bay - habe mir letzte Woche einen LIDL-Shorty gekauft, meinst du den brauch ich?

    Quatsch, den nehm ich natürlich nicht mit, aber ich hab mir schon Sorgen gemacht, ob Malle eine gute Wahl war, aber du schreibst "leidenschaftlicher Ägypten-Fan" ich liebe die Wüste und das Meer, vielleicht passt es ja doch ... und die Quallen brauchen ein bischen länger vom Roten Meer ins Mittelmeer - außerdem sind da auch erst 17°C soviel oder sowenig wie in unserem Rodgau Badesee - hoffentlich kommen da nicht auch noch Quallen ...

    Gruß Doris

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2349
    geschrieben 1178371369000

    Hola doris,

    - Tuareg - Ja, diese Augen sind super toll und ziehen viele in ihren Bann.

    - dann wünsche ich dir ein schöne Zeit auf der Insel. Sie ist einfach zauberhaft. Ich kann erst in 8 Wochen hin und hoffe das sich das Wetter einigermaßen fängt. Sicher wird die Insel herrlich grün sein. Wo solls hingehen??

    Wir verbringen seit 17 Jahren einen dreiwöchigen Motorradurlaub dort. Mit eigenem Mopet. Wie Dirk schon anmerkte, sind wir immer an der Westküste.

    Du wirst lachen, ich hab mir ein Surfer-Shorty (19€) auf der Insel zugelegt, das mir jetzt im Frühjahr gute Dienste in Ägypten leistete :D.

    @Shorty gekauft, meinst du den brauch ich? Klar, nimm ihn mit, bei 17°, bestimmt nicht schlecht.

  • SusiCat
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1178374419000

    hola,

    ... nach Colonia de Sant Pere - mit Mietwagen ab Airport - ich habe einige Rad und Wandertouren eingeplant ...

    ich bin eine Kaltwasserschwimmerin (meinen Neopren trage ich unter der Haut) den Shorty brauch ich gegen die Quallen beim Surfen und Schnorcheln im nächsten Ägyptenurlaub ...

    adios

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!