• galinja
    Dabei seit: 1261180800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1342989807000

    Hallo zusammen,

    ich habe in den letzten Jahren immer Urlaub auf griechischen Inseln gemacht.

    Nun wollen mein Mann und ich mal Mallorca kennenlernen.Wir wollen im September für 3 Wochen einen schönen Ort mit wenig Hochhäusern,dicht am Strand,etwas shoppen,Bars ,Cafes,Restaurants aufsuchen.

    Aus dem Disco-Alter sind wir raus.Beide so um die 50 Jahre.Wir stellen uns einen hübschen Ort vielleicht mit kleinem Hafen vor.Wir werden uns kein Auto mieten können,wäre schön wenn da auch Linienbusse fahren.

    Der Transfer vom Flughafen sollte möglichst nicht über 1,5 Stunden sein.Wir wollen ein Aratment oder Studio mit Küche zur Selbsverpflegung.

    Ich habe ganz schöne Wünsche, oder?

    Ich freue mich wenn mir jemand ein paar Tipps geben kann.

    Lieben Dank im vorraus.

    LG

     Mein Mann und ich (54+56) wollen das erstemal im September nach Mallorca.

    Wirsuchen einen Ort

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1342992182000

    Paguera wäre der ideale Ort für euch. Mit dem Linienbus gelangt man u. a. nach Puerto de Andraitx. Vom kleinen Hafen aus kann man mehrstündige Ausflüge unternehmen.  Z. B. das Hotel Paguera Beach bietet die von euch erwünschte Zimmerausstattung. Jetzt schreien gleich viele: iiih, wie kann man da hin fahren, nur Deutsche... und Alte ;)

    Puerto de Pollensa ist ebenfalls ein netter Ort, allerdings solltet ihr dort die englische Sprache beherrschen, da dort vorwiegend britische Rentner ihren Urlaub verbringen. Tagsüber sind dort einige Ausflügler unterwegs. 

  • Bobbsi
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 527
    geschrieben 1343055022000

    Auf Mallorca einen idyllischen Ort mit den von Dir genannten Anforderungen zu finden wird schwer, aber ich kann Metrostar mit Paguera nur zustimmen. Wir sind zwar nicht so alt wie ihr, aber uns hat es in Paguera auch sehr gut gefallen. Wir waren im September dort und so viele Rentner haben wir dort nicht gesehen. Es gibt gute Linienbusverbindungen nach Palma Stadt und die umliegenden Orte. Gerade die Westküste mit den kleinen, urigen Dörfern wie Deia oder Valldemossa wird euch gefallen. Der Transfer dauert zudem nur max. 30 Minuten.

    Wir bevorzugen nur Hotels und waren mit dem Don Antonio sehr zufrieden. Wenn ihr eine kleine ruhige Appartementanlage bevorzugt, dann kann ich Euch das Los Tilos ans Herz legen.

  • galinja
    Dabei seit: 1261180800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1343063960000

    vielen Dank für die Tipps, ich werde gleich mal ein bischen danach schauen.

    Ich habe heute leider eine Einweisung fürs Krankenhaus bekommen, da kann es sich etwas verscheiben mit dem Urlaub.Wie ist da denn ende September, anfang Oktober.Spielt da das Wetter auch noch mit?Oder ist da dann schon viel Regen angesagt?

  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1343064867000

    Hallo galinja,

    normalerweise ist es im September/ Oktober vom Wetter her auch noch sehr schön, allerdings gibt´s im September schon mal den sogenannten " Kalten Tropfen", wobei es sich da um Regentage handelt, an denen es auch schon mal relativ Kühl ist.

    Ich meine die wären so Mitte September, aber vielleicht schaut Bernat hier auch mal im Thread vorbei, er dürfte es genauer wissen er lebt meines Wissens auf Mallorca.

    Oder ihn per PN mal fragen ;)

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1343068404000

    Das Wetter.

    Meine " Goldene Regel" für Reisen im Oktober auf die Insel.

    Nur bis zum 10.10. danach kann es auch mal für zwei TAGE kühler werden und regnen.

    Ich habe auch schon am 17.10. bei 13 C in Valldemossa gesessen und hat nur geschüttet, auch wenn die Temperatur nach drei Tagen wieder auf 22 C ging.

    Mein Urlaub war aber vorher beendet. :disappointed:

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 124 bisher.
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1343125089000

    Der/die sogenannte "gota fría" (kalter Tropfen) ist ein athmosphärisches Phänomen das überwiegend im Herbst vorkommt (ab der 2. Septemberhälfte und im Oktober), bedingt durch die Begebenheiten der athmosphärischen Luft die von den Sonenstrahlen durchdrungen wird ohne sie zu erwärmen, was aussergewöhnlich starke Regenfälle - vorzugsweise in Küstennähe im Mittelmeerbereich -  während Stunden (oder sogar Tagen) - zur Folge hat. 

    ... aber sobald die 'gota fría' vorbei ist ist das Wetter wieder so gut wie sommerlich.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1343156046000

    Vielleicht solltet Ihr COLONIA DE SANT JORDI näher anschauen?

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1343243169000

    ein wirklich idylischer ort und wunderchön ist FORNALUTX.

    ansonsten Porto Colom

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1343257291000

    strawberryhill:

    FORNALUTX.

    Ohne Auto verraten und verkauft :-(

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!