• sicelle
    Dabei seit: 1249430400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1249479002000

    Guten Tag und Hallo!

    Am 31.08. ist soweit, wir fliegen nach Mallorca und wohnen in der Anlage Amores in San Telmo. Frage, ist die nach Str. Port Andratx wirklich so risikoreich wir ich gelesen habe?

    Und, gibt es eine Restaurant-Empfehlung Vorort oder........wo auch immer in der Nähe.

    Wenn es sonst noch etwas Wissenwertes für die "Ecke" gibt, würde ich mich über ein kurze Info freuen.

    Danke und sonnige Grüße :D

    Sicelle   

  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1249481190000

    Hallo,

    hier gibt es so viele Experten, dass ich gar nicht antworten wollte. Aber es stimmt schon, die Straße von San Temo nach Puerto Andraix ist schon nicht ganz ohne. Da wir in P.A. gewohnt haben und dann gegen Abend immer von San Telmo aus zurück gefahren sind, hat uns an manchen Kurven die Sonne ganz schön geblendet. Besonders kritisch wird's wenn Dir Busse entgegenkommen. Aber wenn Busse die Strecke bewältigen, kann es ein PKW auf jeden Fall auch. Man sollte auf jeden Fall Ruhe bewahren und das Tempo zügeln.

    Bezüglich der Restaurants gibt es in San Telmo wohl keine sehr große Auswahl. Wir haben immer in P.A. in einem der schönen Restaurants an der Meerespromenade gegessen.

    Trotzdem wünsche ich Dir einen tollen Urlaub in einer der schönsten Regionen von Mallorca.

    Grüße

    Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1249484766000

    Hallo Sicelle

    Die Straße ist nur das letzte Stück (ab S'Araco) etwas gewöhnungsbedürftig. Aber keine Angst, dort fahren alle vorsichtig und langsam und vor 2 oder drei fiesen Kurven hupen die Busse und LKW's. Also das Radio nicht auf volle Lautstärke ;) .

    Restaurants gibt es jede Menge, mir fallen spontan schon 12 ein und auch noch einige kleinere Bars. Für den kleinen Ort finde ich das schon eine große Auswahl. Leider fast alle nicht ganz preisgünstig. Gutes Preis-leistungsverhältnis findest Du bei Xaloc und Tiggy's. Überhaupt nicht empfehlenswert ist el pescador (mieser service, unfreundlich und überteuert).

    Die Anlage Amores liegt ein bisschen abseits von den Sandstränden und macht einen etwas "vergammelten" Eindruck. Das soll aber eure Vorfreude nicht trüben drin war ich noch nicht. Sant Elm ist wunderschon.

    Schönen Urlaub

    Birgit :D

  • laeufer2151
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 412
    geschrieben 1249488606000

    Hallo Birgit,

    kannst du in St. Telm denn eine Unterkunft empfehlen?

    Gruß!

    Dirk

    Der Vorteil der Intelligenz ist, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger.
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1249489198000

    Wie Du siehst kenne ich zwar kein Restaurants in St. Telm, aber die Hotels

    Don Camillo, Aquavilla und Aquamarin sollen gut sein und machen auch äußerlich einen hervorragenden Eindruck.

    Grüße

    Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1249506096000

    Hallo Dirk

    Ich war bis jetzt nur im Don Camilo, allerdings schon 7 mal. :D   Also bin ich zufrieden damit . Lies doch einfach mal die Hotelbewertungen. Das ganz gro0e Plus ist die traumhafte Aussichtt und die Größe der Appartements, vor allem der Terasse.

    Die Studios Aquavila (die auch zum Don Camilo gehören) sind nicht empfehlenswert, außer Du suchst nur eine günstige Unterkunft zum Schlafen.

    Es gibt nur zwei Hotels in Sant Elm das Aquamarin und das Don Camilo. (gehören beide dem selben Schweizer Reiseveranstalter.) und es dürfen auch keine weiteren gebaut werden :D   Ansonsten jede Menge Ferienwohnungen /Häuser)

    LG Birgit

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1249550224000

    Hallo sicelle,

    also gefährlich ist die Straße von Pt. Andratx nach Sant Elm in meinen Augen nicht. Da gibt es wirklich wesentlich schlimmere und riskantere Straßen auf Mallorca als dieses Stück. Die Straße ist ausreichend breit, dass zwei Fahrzeuge aneinander vorbeikommen und auch die Fahrbahn selbst ist ein einem recht guten Zustand. Es gibt einige engen Kurven und dass man durch diese nicht mit 70 Sachen durchbrettert, versteht sich irgendwie von selbst ;) . Passt die Geschwindigkeit der Strecke an und Ihr werdet keine Probleme haben, bei entgegenkommenden Bussen kann es an einigen Stellen eng werden, aber auch das bekommt man problemlos hin, wenn man nicht erst seit 4 Wochen den Führerschein hat und ansonsten auch Auto fährt. Also keine Sorge und kein Grund, sich vorher "verrückt" zu machen.

    Restaurants gibt es reichlich in Sant Elm. Da findet Ihr verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Preis-/Leistungsverhältnissen. Ich mag den Ort sehr gern, er ist überschaubar, "gemütlich" und die Sonnenuntergänge sind traumhaft. Leider ist der Strand nicht sehr groß und daher gerade in der Hochsaison oftmals recht voll, aber das Wasser ist toll und auch ein Ausflug zur vogelagerten Insal Dragonera lohnt sich.

    Viel Spaß und einen schönen Urlaub!

    Saludos

  • sicelle
    Dabei seit: 1249430400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1249552101000

    Vielen Dank für die Info´s. Dann freue ich mich jetzt einfach auf den Urlaub.

    Immer noch sonnige Grüße

    Sicelle

  • TomDouly
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1249557406000

    Hallo,

    unser San Telmo Urlaub ist schon vier Jahre her und ich weiß nicht, ob es das Restaurant noch gibt. Es heißt "Las Tablas de Guipuchy" und liegt etwas versteckt Ecke Neptuno/De Sa Malea mit einer schönen Terasse. War etwas preisgünstiger als die Restaurants an der Promenade und es gab dort eine super leckere Paella und die Besitzer waren echt nett.

    Gruß

    Thomas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!