Ruhe und viele Möglichkeiten für leichte Wanderungen an der Küste

  • Monti1494
    Dabei seit: 1270684800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1459869751000

    Ich bräuchte mal eure Unterstützung.

    Wir möchten ein paar Tage Ruhe haben und am liebsten leichte Wanderungen an den Küsten unternehmen. Am liebsten ohne verbaute Skyline im Hintergrund :-)

    Was ist hier besser....der Nordwesten oder besser der Osten?

    Vielen Dank für euere Hilfe

  • Aib32w
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1459871081000

    da bräuchte ich mehr Input, da beiden Regionen sehr weitläufig sind

    Tendenziell würde ich Nordwesten empfehlen aber das wäre für mich Cap Formentor bis runter nach Deia (spontan viele mir die Tour Esplores - Port de Canonge - Banyalbufar zurück mit Bus) oder Ecke Rundtour El Fumat mit der Cala Murta

    Grundsätzlich ist der Westen aufgrund der Tramuntana gebirgig

    der Osten ist ziemlich verbaut, weil du relativ schnell an die Küstenorte ranläufst (wie z. B. Punt Amer da guckst du z. B. viel auf Cala Millor)

    Cala Varques Ecke ist ganz nett

    Google mal:

    Betlem - Richtung Es Calo Bucht - ganz einfacher Weg

    oder Son Baulo dann Richtung Nekropole von Son Real oder ihr startet in Son Real und lauft dann Richtung Strand

    schön auch Serres de Llevant Cala Mitjana Richtung Torre Aubarca und weiter S'Arenalet (Nordosten)

    Ok war noch die Strecke unten am Cap de Ses Salines und zwar einmal in Richtung Colonia Sant Jordi - besser war Richtung Cala Marmols

    Ansonsten suche dir was und frag nochmal gezielter, ich habe schon einige touren gemacht.....

    Viel Spass

  • Monti1494
    Dabei seit: 1270684800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1459871617000

    Aib32w:

    da bräuchte ich mehr Input, da beiden Regionen sehr weitläufig sind

    Tendenziell würde ich Nordwesten empfehlen aber das wäre für mich Cap Formentor bis runter nach Deia (spontan viele mir die Tour Esplores - Port de Canonge - Banyalbufar zurück mit Bus) oder Ecke Rundtour El Fumat mit der Cala Murta

    Grundsätzlich ist der Westen aufgrund der Tramuntana gebirgig

    der Osten ist ziemlich verbaut, weil du relativ schnell an die Küstenorte ranläufst (wie z. B. Punt Amer da guckst du z. B. viel auf Cala Millor)

    Cala Varques Ecke ist ganz nett

    Google mal:

    Betlem - Richtung Es Calo Bucht - ganz einfacher Weg

    oder Son Baulo dann Richtung Nekropole von Son Real oder ihr startet in Son Real und lauft dann Richtung Strand

    schön auch Serres de Llevant Cala Mitjana Richtung Torre Aubarca und weiter S'Arenalet (Nordosten)

    Ok war noch die Strecke unten am Cap de Ses Salines und zwar einmal in Richtung Colonia Sant Jordi - besser war Richtung Cala Marmols

    Ansonsten suche dir was und frag nochmal gezielter, ich habe schon einige touren gemacht.....

    Viel Spass

    Vielen Dank schon mal für die Tipps...

    Ich habe passende Unterkünfte in cala d´Or, Soller, Can Picafort und Coolonia San Pere gefunden....

    warst du schon mal in diesen ecken?

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1459948024000

    Als Ausgangsort für Wanderungen ist auch ein Hotel direkt in Banyalbufar nicht schlecht.

    edit: Aber,wenn ihr einfach ein paar Tage Ruhe braucht,verbunden mit wandern,warum versucht ihr es nicht auch mal auf der Nachbarinsel Menorca ? Die steht doch noch viel mehr für Ruhe und Natur!

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!