• Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 212
    geschrieben 1250677274000

    Hallo!

    Wir planen unseren nächsten Mallorca-Urlaub etwas "aktiver" und werden unsere Fahrräder mitnehmen. Wir sind keine Rennrad-Fahrer, aber mehr oder weniger gut trainierte Freizeitfahrer. Nun suchen wir gut zu bewältigende Radtouren, je nachdem wieviele Höhenmeter zu bewältigen sind, von ca. 25 - 60 km (von einer mehrstündigen bis zu einer Halbtages-Tour). Da wir auf Mallorca mobil sind, können die Touren überall auf der Insel sein.

    Nach Kartenmaterial habe ich im Internet schon geschaut, das meiste scheint aber auf Rennrad-Fahrer ausgelegt zu sein. Wenn also jemand einen Tipp bezüglich Kartenmaterial für Freizeitradler hat, würde ich mich freuen.

    Des weiteren sind wir immer auf der Suche nach sportlichen Freizeitaktivitäten. Wenn also jemand einen Tipp hat, was man auf Mallorca aus Radeln und Wandern noch so machen kann, wäre das klasse.

    Danke im Voraus!

    Viele Grüße,

    Verena

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1250678442000

    (Fast) Auf der gesamten Insel sind die Fahrradrouten extra und gut beschildert. Einige dieser Routen sind - unter anderem - hier beschrieben:

    FAHRRADROUTEN MALLORCA

    10 FAHHRADTOUREN AUF DER INSEL

    NOCH MEHR ROUTENVORSCHLäGE

    Leider auf spanisch, aber die Ortsnamen und Kilometerzahl erfordert ja keine Übersetzung.

    Eine - für mich - der besten Strassenkarten Mallorcas wird von KOMPASS herausgegegen. Sie enthält viel Detaillangaben und Auskunft, und hat sowohl Wander- als auch Fahrradwege eingezeichnet (und vieles mehr).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 212
    geschrieben 1250680735000

    Danke! Vor allem sind auch eine paar Rundtouren dabei. Ist es auf Mallorca möglich, Fahrräder im Bus zu transportieren? Für den Fall, dass man mal keine Rundtour hat?

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1250684159000

    Wenn Du öffentlichen Verkehrsmittel meinst: NEIN.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 212
    geschrieben 1251729723000

    Gut zu wissen! Dann muss man sich eben abholen lassen.

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7030
    geschrieben 1251746782000

    Hallo Verena,

    Bernat hat Euch ja schon viele gute Tipps gegeben. Habt Ihr schon mal daran gedacht, besser die Fahrräder vor Ort auszuleihen, vielleicht ist es günstiger, als der Transport mit dem Flugzeug und vor allem viel bequemer, wenn noch die Koffer dazukommen und jeden Tag wollt Ihr bestimmt nicht radfahren?

    Ihr schreibt, dass Ihr keine Rennfahrer seid, dann ist es sicher auch nicht so schwierig, ein Leihrad seinen Bedürfnissen individuell anzupassen. Bei einen guten Rennrad ist es nicht leicht, dass passende zu finden, ich habe selber ein Rennrad, dass exakt auf meine Maße (Rahmenhöhe, Vorbau, etc.) zugeschnitten ist und ein Tourenrad für Ausflüge mit meiner Frau. Auch wir wollen im Oktober auf Mallorca radeln, kürzlich hatte ich dazu auch ein Frage hier im Forum gestellt. Inzwischen habe ich etwas im www etwas recherchiert und rausgefunden, dass es zahlreiche Verleihstationen auf Mallorca gibt, zu Preisen ab etwa 10 Euro pro Tag, >hier< noch ein vielleicht hilfreicher Link,

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 212
    geschrieben 1251796764000

    Hallo Peter,

    wir haben uns die Fahrräder zusammen mit Freunden gekauft und die Möglichkeit, die Räder dauerhaft unterzustellen. Air Berlin transportiert die Räder als Sportgepäck kostenlos, wenn man eine ServiceCard hat. Aber mehr als einmal möchte ich so ein Rad auch nicht verpacken.

    Ansonsten gebe ich Dir vollkommen Recht. Könnten die Räder dort nicht dauerhaft bleiben, würde ich mir auch welche leihen.

    Viele Grüße,

    Verena

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!