• volker45
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1267089555000

    Ich lese gerade, das nun seid dem 2.Feb.2010, für den Rückflug nach Deutschland zwingend ein gültiges Reisedokument wie Personalausweis oder Reisepass nötig sind, eine Kopie wie es bisher geduldet worden war, wird von den Fluggesellschaften nicht mehr aktzeptiert. Man muss sich  beim deutschen Konsulat in Palma erst neue Ersatzpapiere besorgen, welche aber erst nach Kontaktierung des zuständigen Amtes in Deutschland ausgehändigt werden. D.h. sind die Papiere am Wochenende weg, kann man erst am Montag die Ersatzpapiere beim Konsulat bekommen. Der deutsche Konsulat rät vorab sich eine amtlich beglaubigte Kopie zu besorgen, um dann schneller an die Ersatzpapiere zu kommen.

    Den Rat werde ich wohl für meinen nächsten Urlaub auf Mallorca befolgen, oder zusätzlich den Reisepass  getrennt vom Personalausweis mitnehmen.

  • Mary Posa
    Dabei seit: 1264550400000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1267186690000

    Ich habe auch immer Kopien meiner wichtigsten Reisedokumente bei mir. Allerdings unbeglaubigt. Nur ist es dann damit leichter, im Schadensfall, Ersatzpapiere zu bekommen.

     

    Bzgl. der beglaubigten Kopie muss ich allerdings widersprechen. Eine Bekannte arbeitet beim Einwohnermeldeamt und hatte stets solche Kopien als beglaubigte Papiere auf Reisen dabei. Im eingetretenen Schadensverfall-sprich Verlust der Originale-hat ihr das nicht mehr und nicht weniger als eine einfache Kopie geholfen. Es war lediglich leichter die Ersatzpapiere zu beschaffen aber den Rückflug von Mallorca konnte sie auch mit der beglaubigten Kopie nicht antreten.

     

    Ich werde für die Zukunft einfach Personalausweis und Reisepass ABSOLUT getrennt aufbewahrt, mitnehmen.

    Gruss Mary
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1267188066000

    Es war lediglich leichter die Ersatzpapiere zu beschaffen aber den Rückflug von Mallorca konnte sie auch mit der beglaubigten Kopie nicht antreten.

    Nichts anderes schrieb Volker :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1267213272000

    @Mary Posa sagte:

     

    Bzgl. der beglaubigten Kopie muss ich allerdings widersprechen. Eine Bekannte arbeitet beim Einwohnermeldeamt und hatte stets solche Kopien als beglaubigte Papiere auf Reisen dabei. Im eingetretenen Schadensverfall-sprich Verlust der Originale-hat ihr das nicht mehr und nicht weniger als eine einfache Kopie geholfen

    Das gilt aber dann  nur für Mallorca. Uns sind auf den Philippinen mal Pässe, Schengen Visa, Geld und Flugtickets gestohlen worden. Da half der Bundesadler auf den Kopien gepaart mit sicherem Auftreten um einiges weiter.

    Sie beobachten Dich
  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1267213273000

    Hallo,

    ich hatte im Oktober 2009 meine Ausweis im Hotel vergessen, war bereits von Cala Ratjada nach Palma gereist. Zum Glück habe ich immer zusätzlich einen Reispass.

    Der Personalausweis war dann innerhalb von vier Tagen wieder bei mir in Deutschland.

    Sicher ist sicher. ;)

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 123 bisher.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!