• DineMG
    Dabei seit: 1652014646790
    Beiträge: 3
    geschrieben 1652016058590 , zuletzt editiert von DineMG

    Hallo,

    mein Mann und Ich (41&40) wollen dieses Jahr das erste mal Mallorca bereisen. In der vergangenheit waren wir immer nur am spanischen Festland oder auf den Kanaren. Doch jetzt zu unserem 1. Urlaub nach beginn der Pandemie wollten wir mal was neues sehn.

    Wo ist es trotz Mitte August nicht überlaufen, vor allem auch die strände nicht so voll? Nicht ganz ruhig, aber auch nicht voll das Partyleben?

    Shoppingmöglichkeiten, Bars, restaurants ,trotzdem möglichst laufnah. Strände egal ob Promenadenstrände oder kleine Buchten,hauptsache zu fuss zu erreichen, schön und nicht zu voll. Für Ausflüge haben wir einen Mietwagen. Einen abend würden wir vielleicht gerne auch mal tanzen und etwas trinken gehn, jedoch sind wir absolut keine Schlagerfreunde, also gerne eine Empfehlung wo andere Musikrichtungen gespielt werden. Für Hotel Empfehlungen wären wir auch dankbar, 3 oder 4 sterne, Hp. Muss auch nicht direkt am strand liegen, nur fussläufig erreichbar sein. Das einzige was uns wichtig ist, ist das die Zimmer auf jeden Fall einen eigenen Balkon haben und das das Essen gut ist.

    Wir freuen uns auf eure Empfehlungen und Tipps (:

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23535
    geschrieben 1652021152257

    Hallo und herzllich willkommen im Forum, DineMG. :blush:

    Leider scheint mir dein Wunsch (nicht überlaufener Ort / nicht so volle Strände) gerade um die von dir genannte Jahreszeit kaum erfüllbar. Auch wird Mallorca wohl in diesem Jahr schon jetzt sehr gut gebucht.

    Ansonsten und was die Strände angeht - sie werden im Hochsommer ( Juli / August) natürlich voll sein, aber nicht "voll das Partyleben". :smirk:

    Ich war im Juli / August mehrmals hintereinander in Cala d'Or. Der kleine Ort gefiel mir sehr gut mit seinen kleinen Buchten, netten Geschäften, Cafés, Restaurants, úsw. Party am Strand gab's nicht, man fand auch ruhigere Plätzchen, aber es war insgesamt schon richtig voll.

    Unser Hotel war das TUI BLUE Rocador

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Freya1964
    Dabei seit: 1520885773222
    Beiträge: 195
    geschrieben 1652083190700

    Ich kann mich Kourion nur anschließen. In Cala dÒr gibt es den etwas ruhigeren Stadtteil Es Forti, den ich persönlich sehr romantisch fand. Von dort läuft man zu Fuß etwa eine Halbe Stunde in den Hauptort rein. Mit dem Fahrrad erreicht man in 15 Minuten die wundervolle Cala Mondrago (Strand) . Ich war in der Appartmentanlage "Parque Mar", wo es mir gut gefallen hat.

  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 1214
    geschrieben 1652434232836

    Ich würde Euch empfehlen, den ersten Urlaub auf Mallorca ausserhalb der Ferienzeit zu machen. Gerade wenn man nicht mehr auf die Schulferien angewiesen ist, macht es Sinn, vor oder nach den Sommerferien zu verreisen. Dazu kommen deutlich niedrigere Preise für Flug und Hotel und Ihr findet auch Parkplätze für Euren Mietwagen statt überfüllter Orte und Menschenmassen..

    Dieser Eintrag ist 100% elektronisch abbaubar und verhält sich bei seiner Vernichtung völlig neutral - Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.
  • DineMG
    Dabei seit: 1652014646790
    Beiträge: 3
    geschrieben 1652439377023

    Würden wir auch gerne lieber, aber leider kann ich aus betrieblichen Gründen dieses Jahr meinen Sommerurlaub nur vom 17.8 - 2.9 nehmen. Deshalb wollen wir trotzdem das beste daraus machen.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21941
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1652441630915 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Auch ausserhalb der Ferienzeit wird das in diesem Jahr auf Malle wohl nichts werden mit günstigeren Preisen.

    Die Insel wir sehr voll sein, vielleicht nicht so wie in 2019, aber trotzdem extrem gut gebucht

    Die Preise für Hotelaufenthalte steigen weiter-- und günstige hat man vielleicht im Ausnahmefall noch dann, wenn sie mit Bedbanks oder VA ausgehandelt sind

    Und zum Thema Mietwagen, auch da bleibt es eng, es sind gerade mal die Hälfte der sonst verfügbaren Mietwagen auf Malle

    Etwa 65.000.

    In den letzten zwei Wochen wurden 1000 weitere Autos nach Mallorca gebracht, 2500 sollen in diesen Tagen noch folgen

    Das alles wird nichts daran ändern dass Mietwagen extrem teuer bleiben, wenn man denn überhaupt einen bekommt.

    Wärend- oder ausserhalb der Ferienzeit spielt daher wohl keine Rolle.

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 1289
    geschrieben 1652457466420

    deswegen habe ich den Mietwagen für unseren Finca Aufenthalt Ende August schon im Jänner gebucht...

    Chiang Mai, Chiang Rai, Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok, Ko Yao Noi, Ko Lanta, Hua Hin, Ko Samed, Ko Phi Phi
  • DineMG
    Dabei seit: 1652014646790
    Beiträge: 3
    geschrieben 1652519355899

    So , wir haben uns jetzt dazu entschieden unsere eigentlichen Wünsche fallen zu lassen da es ja zu unserer Aufenthaltszeit nicht erfüllbar ist.

    Nun haben wir die Idee den Urlaub aufzusplitten, quasi 1 Woche in einem kleineren (vielleicht ruhigeren) Ort und 1Woche in einer größeren Touristischen Gegend zu verbringen. Da wir einen Mietwagen haben werden ist die Entfernung zwischen den beiden Orten nicht so wichtig.

    Da wir uns ja mit den Orten nicht auskennen , da wir ja das erste mal auf Mallorca sein werden, haben wir uns jetzt einfach einige Hotels rausgesucht die uns gefallen und schreiben die dazugehörigen Orte hier mal rein um eure Meinung und Tipps zu diesen Orten zu hören,welche beiden würdet ihr empfehlen? und warum?

    Alcudia, Cala Millor, Paguera, Canyamel, Can Picafort, San Elm ?

    Danke auch für eure bisherigen Antworten.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21941
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1652520463918 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Wie auch immer Deine Entscheidung ausfällt-- buche möglichst rasch, denn die Preise laufen stark davon und die Zimmerauswahl wird nicht besser. Im Gegenteil, am Ende musst Du das nehmen was übrig bleibt, sofern überhaupt.

    Nimm es als guten Rat, auch selbst recherchieren, Orte und Hotels eingrenzen und ganz schnell entscheiden. Mallorca ist jetzt schon sehr sehr gut gebucht!

    Sant Elm findest Du auch unter San Telmo (das ist die kastillische Bezeichung)

  • Chrissi1205
    Dabei seit: 1433203200000
    Beiträge: 19
    Verwarnt
    geschrieben 1652525746495

    Also schön und ruhig ist direkt über Paguera das Hotel Maritim Galatzo, weil es eine schöne Anlage hat, nicht im Trubel von Paguera ist und man mit den Mietwagen ganz schnell in Andratx, Portals Nous und Palma ist. Das Hotel macht erst wieder am 1.8. auf und ist dann nicht mehr Maritim sondern Hilton. ist aber nicht strandnah. Mit Mietwagen aber top.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!