• Koelnischwasser11
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1235581413000

    Wir würden im Mai gerne mit unserer Maus (dann 10 Monate) nach Mallorca.

    Kann uns jemand ein Hotel mit Babybetreuung (Baby-Club) empfehlen? Viele Hotels bieten einen Babysitter-Service gegen Gebühr an - was kostet das etwa?

    Vielen Dank für Eure Infos!

  • Winfried1
    Dabei seit: 1155340800000
    Beiträge: 4326
    geschrieben 1235642334000

    Hallo Koelnischwasser11

    Ich würde oder hätte unsere Tochter mit 10 Monaten in keinem Baby-Club

    abgegeben!

    Ich bin vielleicht etwas altmodisch.....

    LG Winni

    Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die Ganze!
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5750
    geschrieben 1235645151000

    Mallorca als Urlaubsziel für eine so junge Familie ist zu der Zeit sicher ideal.

    Die meisten Kinderbetreuungen beginnen ab 3 Jahren, Baby-Club - ich weiß auch nicht. Da fehlt mir doch sehr das Vertrauen.

    Der Babysitter-Service wird sicher in jedem Hotel preislich anders aussehen - am besten im Vorfeld mal nachfragen. Erfahrung hab ich damit keine, unser Sohn war bereits älter, als es zum 1. Mal per Flieger in den Urlaub ging.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Koelnischwasser11
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1235674623000

    @Winfried1 sagte:

    Hallo Koelnischwasser11

    Ich würde oder hätte unsere Tochter mit 10 Monaten in keinem Baby-Club

    abgegeben!

    Ich bin vielleicht etwas altmodisch.....

    LG Winni

    Hallo Winni!

    Auch wenn ich niemandem Rechenschaft ablegen muss:

    Ich bin eine 24-Stunden-Mutter und werde nicht wie sehr viele andere nach einem Jahr wieder arbeiten gehen, sondern bin mindestens 3 Jahre ausschließlich für mein Kind da. Und so finde ich, dass ich mir auch stundenweise etwas Urlaub von meinem Tag-und-Nacht-Job verdient habe.

    Des Weiteren halte ich mich auch für altmodisch, denn wer setzt heute noch (freiwillig) Kind vor Karriere oder Luxusleben?

    Ich bin also weiterhin für Hoteltipps dankbar!

  • utili
    Dabei seit: 1235088000000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1235835765000

    Hallo,

    hast du dir schonmal die speziellen Family-Kataloge von Neckermann und Tui angeschaut? Da sind ein paar schöne Hotels drin (mit Baby-Service).

    z.B. das Iberostar Alcudia Park, Iberostar Albufera Park oder das Grupotel Aldea Gran Vista. Was der Babyservice kostet, kann ich allerdings nicht sagen, da ich selbst noch keine Kinder habe. Aber das Reisebüro kann da doch bestimmt nachfragen. Alle Hotels liegen an der Bucht von Alcudia (Playa de Muro; Can Picafort) Dort gibt es auch genügend Supermärkte in denen man z.B. Windeln kaufen kann.

    Die Hotels haben alle drei eine schöne Gartenanlage, die beiden Iberostar Häuser liegen direkt am gaanz flach abfallenden Sandstrand (Ideal zum Planschen). das Grupotel ist 400m davon entfernt.

    Falls du noch irgendwelche Fragen hast, z.B. zur Umgebung u Lage, einfach melden.

  • MP76
    Dabei seit: 1148774400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1235893164000

    Hi,

    also wir fahren mit unser 12 Monate jungen Tochter im September nach Mallorca.

    Wir haben uns für das VIVA Bahia entschieden.

    Schaut doch mal vielleicht ist das auch was ür Euch.

    Gruss

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1238331482000

    Aus einem anderen Thread hier eingefügt:

    @onkleznicky-deluxe sagte:

    Hallo an Alle! Wir (Pärrchen mit Baby, zum Reisezeitpunkt ca. 9 Monate), suchen einen schönen Urlaubsort. Wollten erst nach Italien fahren, haben uns aber jetzt überlegt, ob es nicht sogar stressfreier für den Kleinen ist, wenn wir irgendwo kurz hinfliegen. Nach langem überlegen, haben wir jetzt gedacht, dass vielleicht Mallorca in Frage kommen würde. Haben schon viel gehört, dass es dort auch abgesehen vom Ballermann, schöne Stellen gibt. Und genau so eine suchen wir jetzt. Wichtig ist uns vor allem, dass es Babygerecht ist! Das heißt, eine angemessene Hygiene, schöner Strand, sauberes Hotel in strandnähe mit Pool und für Abends brauchen wir keine Partymöglichkeiten. Eine Strandpromenade und Abends schöne Sträßchen zum Bummeln, mit Geschäften, Bars etc. wären super! Hat vielleicht jemand ein paar Tipps für uns! Danke schon mal! :-) Lieben Gruß, Nicole

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1238413169000

    @Koelnischwasser11 sagte:

    Hallo Winni!

    Auch wenn ich niemandem Rechenschaft ablegen muss:

    Ich bin eine 24-Stunden-Mutter und werde nicht wie sehr viele andere nach einem Jahr wieder arbeiten gehen, sondern bin mindestens 3 Jahre ausschließlich für mein Kind da. Und so finde ich, dass ich mir auch stundenweise etwas Urlaub von meinem Tag-und-Nacht-Job verdient habe.

    Des Weiteren halte ich mich auch für altmodisch, denn wer setzt heute noch (freiwillig) Kind vor Karriere oder Luxusleben?

    Ich bin also weiterhin für Hoteltipps dankbar!

    Iberostar Albufera Park, ist sehr sauber, liegt direkt am Strand, hat ordentliche Babybetten, eine Microwelle für Babynahrung ect.pp.

    Supermärkte liegen in der Nähe(auch wenn die Windeln da recht teuer sind, aber die kann man ja auch mitnehmen - einzeln in die Kofferritzen gepackt bekommt man auch viele mit.)

    Nachteil ist aber, dass an der Playa de Muro außerhalb der Hotels nicht unbedingt "der Bär steppt".

    Zum Thema Babysitterservice - wir haben uns - als unsere Kleine noch ganz klein war - immer abgewechselt mit der "Babyanimation", so hatte jeder für sich Zeit zur Entspannung. (Zum Beispiel abwechselnd beim Kind während des Mittagsschlafes bleiben)

    Einer Fremden das Kind anzuvertrauen hätte ich persönlich net gemacht...

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • capel72
    Dabei seit: 1203206400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1239110845000

    Ich kann auch das Albufera Park oder das danebenliegende Albufera Playa empfehlen. Wunderschöner Strand, schöne Pools...im ALbufera PArk hat man eben mit Baby ein Appartment - ist vielleicht praktischer!?

    Allerdings ist ein Baby mit 10 Monaten sicher nicht so einfach in einen Babyclub unterzubringen - die haben ja doch schon ihre eigenen Vorstellungen;-) -denke, das klappt erst so ab 3J., ansonsten mußte beim Babyclub dabeisein.

    Aber im Urlaub kann man sein Baby ganz locker überall mitnehmen - man muss es nur lockerer nehmen, also nicht so genau auf Schlaf - und Essenszeiten achten wie zuhause.

    Würde vielleicht noch ein SOnnenzelt mitnehmen fürs Baby am Strand-zusätzlich Handtücher drüberlegen... und ein Tragetuch (oder Baby Carrier/Manduca), weil man am Strand mit der Karre nicht so gut vorwärts kommt.

    Würde nur die Orte Can Picafort oder Paguera meiden - die sind beide echt total häßlich! :shock1:

    Viel Glück!

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1239210186000

    Koelnischwasser 11

    Wir waren im Esperanza Park direkt am Strand - Playa du Muro. Tolle Anlage mit zwei Appartmentanlagen und in der Mitte ein Hotel. Es gibt eine schöne große Liegewiese mit Palmen und viel Schatten - gerade richtig für die Kleinen.

    Im Hotel gibt es einen Kindergarten, in dem wir auch Kleinkinder gesehen haben.

    Mehr Info habe ich dazu jedoch nicht, da unsere Kids schon in den TUI Badingooclub gegangen sind.

    Im Katalog steht:

    Playa Esperanza Hotel - Kinderprogramm: Animationsprogramm und Kindergarten. Buggies erhältlich. Babyphones gegen Gebühr. Babybett gratis.

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!