• bullyparade
    Dabei seit: 1138752000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1411084522000

    Ich habe mal ein paar Fragen zum Busfahren:

    Wenn man eine Bürgerkarte besitzt, kann man sich ja diese T20-Mehrfahrkarten kaufen. Muss man dann zuerst diese Karte irgendwo am Automaten mit Bargeld  aufladen und mit aufgeladener Karte z.B. am Zeitungskiosk eine T20-Karte kaufen? Oder kann man einfach die Bürgerkarte unaufgeladen am Kiosk zeigen und dann in bar die Mehrfahrtenkarte bezahlen?

    Hintergrund meiner Frage: Habe schon öfter gefragt, ob ich eine solche Karte kaufen kann, man hat mir aber immer nur die 10-er Karten verkauft, da ich keine Bürgerkarte habe.

    Jetzt ist es so: ich habe eine Freundin, die in der Nähe von Palma wohnt. Falls sie zufällig eine Bürgerkarte hat, könnte ich die dann theoretisch ausleihen und mir damit die Mehrfahrkarte kaufen? Muss ich mich im Bus irgendwie ausweisen, sprich, muss ich diese Bürgerkarte dabei haben (wäre natürlich heikel, weil die ja nicht mir gehört und ich auch nicht weiss, ob die Bürgerkarte mit Foto ausgestellt wird. Da ich immer sehr sehr viel Bus fahre, wäre es schon schön, wenn ich etwas sparen könnte und das gesparte Geld in die nächste Tapasbar tragen könnte ;-)))

    Falls das gar nicht geht, ist auch ok. Ich weiss, dass die Busse nicht soo teuer sind, und ich leiste mir das häufige Busfahren trotzdem, aber wenn es eine Möglichkeit gibt, die günstigere Fahrkarte zu bekommen, warum eigentlich nicht?

    Playa de Palma 27.10.-3.11.14 Shoppen,Sonne,Tapas,Bierkönig :-)))
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1411217686000

    Die Bürgerkarte (TARJETA CIUDADANA) bekommten alle Einwohner der Stadt Palma (man muss bei der Gemeinde offiziell gemeldet sein) bzw. aller jener Gemeinden der Insel die ein dementsprechendes Abkommen mit der Gemeinde Palma haben. Kostenlos.

    Wenn Deine Freundin eine TARJETA CIUDADANA besitzt (oder sich eine ausstellen lässt) muss die nicht geladen werden um andere Mehrfahrtenkarten zu erstehen. Es besteht keine Pflicht immer eine Saldo auf dieser Karte zu haben.

    Somit würde Deine Idee, rein theoretisch, klappen. Aber vielleicht macht Du das unnötigerweise kompliziert. Ich sage jetzt einmal etwas 'politisch nicht korrektes': die billigsten Tarife fürs Busfahren sind jene der TARJETA CIUDADANA. Warum nicht gleich die Karte Deiner Freundin aufladen und direkt mit der kontaktlosen Karte im Bus 'bezahlen'?

    Die Karten (es sei denn die hätten das vor kurzem geändert, alles ist möglich) haben kein Bild (meine und die meiner Tochter, zum Beispiel). Ich habe noch nie einen Kontrolleur in irgendeinem Bus gesehen (angeblich gibt es welche, aber in der Praxis habe ich die noch nie erlebt). Und wenn mal einer kommt un Du 'zufälligerweise' keine anderen Ausweispapiere mit Bild dabei hast, wird der - meiner Meinung nach - gar nichts machen.

    Und um noch einmal auf die ursprüngliche 'Idee' zurückzukommen: wenn Du einmal im Besitz einer Mehrfahrtenkarte bist wird auch keiner mehr nach der TARJETA CIUDADANA fragen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!