• bullyparade
    Dabei seit: 1138752000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1557071109123

    Hallo, ich hoffe mir kann jemand hier weiterhelfen. Ich habe eine Frage zu Medikamenten. Dass es die Pille teilweise günstiger auf Mallorca gibt, weiß ich schon. Wie ist es denn mit Medikamenten gegen Blasenentzündung? Ich habe mal versucht, mich schlau zu machen, aber ich kann leider kein spanisch und blicke da nicht so ganz durch. Ich suche etwas pflanzliches, also kein Antibiotika, das würde ich mir dann verschreiben lassen. Aber für leichte Fälle gibt es hier in Deutschland ja so einiges, was allerdings ziemlich teuer ist. Gibts da ne spanische Alternative und wenn ja, wie heißen die Tabletten und was würde das kosten? Vielleicht kennt sich ja hier jemand mit Medikamenten aus oder kann gezielter googeln. Sind Loperamid (Durchfall) Tabletten auch günstiger als in Deutschland? Vielen Dank und LG

    Playa de Palma 27.10.-3.11.14 Shoppen,Sonne,Tapas,Bierkönig :-)))
  • BieneMaja05
    Dabei seit: 1275955200000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1557072350245

    Hast Du chronische Blasenentzündung? Dann helfen pflanzliche kaum. Eigentlich kann ich nur den Gang zum Urologen empfehlen, da wird gezielt auf den Keim verschrieben.

    PS: Ich hab mich impfen lassen und hab seitdem Ruhe.

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1431
    geschrieben 1557164324140

    Muss ich widersprechen : Schachtelhalmtee wirkt gerade bei chronischen Blasenentzündungen - natürlich nicht nur eine Tasse. Die Teebehandlung dauert schon zwei bis drei Wochen. Ansonsten habe ich mit  Apotheken in Mallorca nur gute Erfahrungen gemacht, gleich, welches Anliegen man hatte. In vielen Apotheken spricht man auch deutsch. Hinsichtlich der Preise kann ich aber nichts sagen...

    wernerkörvers
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!