• DieZahnfee
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1279358754000

    Hallo!

    Mein Freund und ich fahren diesen September nach Mallorca und sind auf der Suche nach Feinschmecker-Geheimtipps in welchem Laden / auf welchem Markt es das beste Olivenöl gibt, den leckersten Käse und Schinken, das tollste Eis, den besten Wein, die leckersten Boccadillos...der Insel.

    Das ist natürlich immer sehr subjektiv, aber wir würden uns riesig über ein paar Anhaltspunkte freuen.

    Haben nach einem Reiseführer gesucht der solche Dinge aufführt, aber leider keinen gefunden...nur eben Restaurantführer mit den noblen und für uns leider zu teuren Gourmettempeln.

    Vielen lieben Danke :-)

  • Manituschuh10
    Dabei seit: 1269907200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1279359992000

    Huhu,

    diese Wurst von den schwarzen Schweinen ist wohl eine Delikatesse....wir haben mal eine Inseltour gemacht, darunter fiel unter anderem ein Besuch im Herrenhaus Els Caderes, dakann man die probieren und auch kaufen und da ist die wohl besonders gut.

    Da ich sowas nicht esse, kann ich das nicht selber beurteilen, aber die anderen Leute waren dort sehr begeistert;)

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1279363366000

    Hallo Zahnfee,

    schon mal hier unter den 470 Reisetipps "Essen & Trinken auf Mallorca nach Feinschmecker-Geheimtipps gesucht ?

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1279365271000

    @.. es das beste Olivenöl gibt, den leckersten Käse und Schinken, das tollste Eis, den besten Wein, die leckersten Boccadillos. sagte:

    ....  und für uns leider zu teuren Gourmettempeln.

    Vorsicht, Vorsicht mit solchen Adjektiven. Bereite Dich auf Abstriche vor. Als ich das erste (und LETZTE) Mal in einen Delikatessenladen ging und nach 'dem besten Wein' fragte (ich wollte jemanden einen riessigen Gefallen danken), kam prompt die Frage: "sind etwas über DREITAUSEND EURO (genau, € 3.000.-) gut genug?".

    Es gibt auf der Insel zahlreiche Geschäfte in denen man 'nur vom Feinsten' erstehen kann (z. Bs. auch auf in der 'normalen' Markthalle von SANTA CATALINA). Aber bevor Du einkaufen gehst würde ich Dir raten Dich erst einmal zu informieren welche Sorten/Marken/Klassen von Delikatessen es gibt, wo die Unterschiede liegen und wie das alles preislich aussieht ... und dann erst einkaufen gehen. Noch ein Beispiel: der Preis von 'Serrano Schinken' kann zwischen € 10.-/Kg und € 500.-/Kg schwanken. Wo ist da der 'beste' angesiedelt? Ab wann ist der Schinken 'gut'? Kann ein 'Laie' den Unterschied überhaupt 'rausschmecken'?

    Ich meine ein 'normales' Geschäft (z. bs. in der Calle San Nicolas, kurz vor der Calle Colom/Sindicato) tut es auch. Dort das gewünschte Produkt in einer bezahlbaren Preisklasse aussuchen ... und da wird man schon richtig liegen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • DieZahnfee
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1279402792000

    Oh, nein, das meinte ich natürlich nicht mit "beste/ leckerste", danke für den hinweis ;-)

    Suche einfach Orte und Adressen für leckere, qualitativ hochwertige Produkte...vielleicht im kleinen Betrieb hergestellt/selbstgemacht...einfach Lebensmittel die "etwas Besonderes sind"..nicht nur teuer oder berühmt...einfach Tipps was euch wo besonders gut schmeckt uns das Sehen, Schmecken, Kaufen der Produkte ein Erlebnis ist. (schwer zu beschreiben *sorry*) Wir haben beispielsweise in unseren letzten Urlauben auf Mallorca den Mercat Olivar für uns entdeckt und uns dort in den Metzger mit den vielen Iberico-Schinken verliebt, der ist nun ein Muss in jedem Urlaub. Auf dem Markt in Santa Maria haben wir ganz leckeren Käse gefunden....solche Dinge eben:-)

    Schon mal vielen vielen Dank für eure Tipps!

  • maribel
    Dabei seit: 1160956800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1279567936000

    Hallo zahnfee,

    falls ihr vielleicht in Eurem kommenden Urlaub auch Valldemossa besucht, so kann ich dir empfehlen eine der Panaderias/ Bäckereien zu besuchen.

    Wann immer wir in der Nähe sind, besuchen wir z.B. die Panederia Can Molinas, und kaufen uns dort eine Coca de Patata ( ähnlich einem Berliner oder Krapfen, aber aus Kartoffelmehl ) oder eine Coca de Verdura ( mit Mangold oder Spinat, Zwiebel, Knoblauch und Petersilie ) für den der es herzhaft mag.

    Dazu eine eisgekühlte Horchata de Chufa ( eisgekühlte Mandelmilch )

    Entweder nehmen wir sie mit und suchen uns ein schönes schattiges Plätzchen und genießen sie mit Blick auf die flanierenden anderen Touristen oder wir verzehren sie im

     schönen Garten

    des Cafes .

    Gruß Maribel

    Avatar : Orotavatal mit Blick auf Teide und Puerto de la Cruz / Teneriffa
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1279569718000

    Unbedingt probieren, ist traumhaft:

    Conejo con cebolla (Kaninchen mit Zwiebel oder Knoblauch)

    z.B. im Mirador de Ses Barques (Str. nach Soller/Lluc/Pollenca) oder im Es Celler in Petra oder im Jaume in Deia!

    In welchem Ort seid ihr denn?

    Hier ein paar auserwählte Spezialitäten Restis:

     

    SÌllot : La gamba de oro

    El Arenal: Moli de Can Pere (urtypisch in einer alten Mühle)

    Petra: Sa Placa Petra (am Dorfplatz - internat. und mallorquin. Spezialitäten)

    Porto Colom: C´an Mateu

    Sant Jordi: C´an Quirante

    und

    superschön, günstig, zauberhaftes Ambiente im

    Landgasthof Rancho la Romana (auf der Straße von Palma nach Paguera)

    www.rancho-la-romana.es

     

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!