• Wman
    Dabei seit: 1276560000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1276602362000

    Hi

    hatte, relativ spontan, ggf. vor jetzt bald (LastMinute - ab nächste Woche hab ich Urlaub ...) so ca. eine Woche bis 1,5 Wochen in den Urlaub zu fliegen. Wohin weiß ich eigentlich nicht  so - da ich aber immer wieder beim suchen bei Mallorca lande - wohl dahin ...

    Aber das ist das nächste Problem ... wohin dort?

    Vorweg: Da ich es an der Bandscheibe habe, fällt Auto mieten WEG. Mehr als 20min in MEINEM geräumigen Wagen halt ich es nicht aus - falscher Mietwagen wird da bestimmt nicht besser sein. Bin also auf BUSSE angewiesen (da kann ich zumindest bei schmerzen mal kurz aufstehen)

    Mein Fokus:

    * Sightseeing

    * Strand - aber nicht unbedingt zum Baden - einfach relaxen ;)

    * deutsches Publikum - man möchte sich ja ggf. auch unterhalten.

    * wie gesagt: mit Bus sollte man vorwärts kommen

    * bin kein Party/Disco-Mensch

    Hab natürlich schon ein wenig geschaut. Sightseeing gibt es am meisten in Palma (gebündelt) und Umgebung. Also wären Orte in der Umgebung interessant.

    * Paguera: ich bin 33 ... das Publikum dort ist wohl eher im Rentenalter? Daher ist der Ort wohl eher Ruhig? Zu ruhig?

    * Playa de Palma/Arenal ... zumindest B6 wäre nichts für mich - da war ich mal - morgens schon die ersten Schnappsleichen ...

    * Can Pastilla ... hier ist wohl mit beginn der Saison die Einflugschneiße vom Flughafen? Also eher lauter?

    * Magaluf - Englische Hochburg ... fällt also weg.

    Was mir eigentlich auch passen würde, wäre der Norden - aber die Busverbindungen die ich gefunden habe sind ja nicht wirklich gut. Da muss man in Palma recht früh am Abend im Bus sitzen - sonst hat man ein Problem. Fällt daher wohl leider weg.

    => ich such jetzt nicht schon ein Hotel - mir gehts rein um einen vernünftigen Ort. Hotel bei geplanten Abflug in einer Woche wird etwas schwer - bei LastMinute muss man da schon glück haben ...

    Grüße

    Wman (mhh manche spontanen Namensfindungen sind doch doof - auch wenn man schnell auf Woman schließen könnte, bin ich doch männlich ;) )

  • yulungayulunga
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1276606604000

    Wenn Dir Sightseeing wichtig ist, solltest Du auf jeden Fall in der Nähe von Palma bleiben. Ich war mal in Can Pastilla für 2 Wochen untergebracht und empfand den Fluglärm nicht störend. Vom Publikum und Ambienete her nicht so krass wie am Ballermann und super Busverbindungen nach Palma oder etwas westlicher zu ganz schönen Buchten.

    Der Norden der Insel ist natürlich traumhaft schön. Aber lange Anfahrzeiten bis Palma in nicht so häufigem Zeitabstand.   

     

    Gruß Doreen

    A good traveller has no fixed plans and is not intent on arriving.
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1276608991000

    Evtl. Costa d´en Blanes (12 km von Palma entfernt) - Hotel H10 Negro

    oder

    nach Camp de Mar - Bahia Camp de Mar.

     

    in Umgebung Palma gibts leider nicht viel, außer die nicht so schönen Orte wie Paguera, Santa Ponsa, Palma Nova.

     

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • Wman
    Dabei seit: 1276560000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1276612664000

    In Costa d'en Blanes gibbet nur 2 Hotels ... beide etwas überm budget

     

    Camp de Mar ist da leider auch net besser :(

    Trotzdem danke für die Tips. Das H10 würde mir sonst aber so vom aussehen schon gefallen :|

  • MoMaSi
    Dabei seit: 1265587200000
    Beiträge: 410
    geschrieben 1276638463000

    Ich würde dir auf jeden Fall die Playa de Palma empfehlen. Muss ja nicht gleich am B6 sein. Ein ganzes Stück davor liegen die IBEROSTAR Hotel Royal Cristina, Royal Cupido und Royal Playa de Palma. Sie sind alle sehr gut und vom großen Truble bekommt man an diesem Strandabschnitt (etwa B11) noch nicht viel mit.

    Das Grupotel Orient in dieser Ecke soll übrigens auch ganz nett sein.

    Die Busverbindungen von dort sind spitze und deutsche Urlauber in Scharen zu finden.

    Schönen Urlaub!
  • Wman
    Dabei seit: 1276560000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1276648757000

    das wohl zu "Lastminute" ... nur das "Grupotel Orient" find ich mit meinen Eingaben noch. Liegt bei knapp 700€ für 10 Tage :| ... mein eigentliches Limit war mal bei 500€ ... da komm ich nur nicht weit - aktuell hab ich "Glückshotel Valentin Paguera" ein wenig im Auge ... 615€ (2 Preiserhöhungen innerhalb von 10min ... find ich von Tui schon etwas unverschämt ...) ...

    Playa de Palma wäre ja auch ok - wie gesagt - weit weg vom B6 ;) ... aber da kenn ich mich null aus ... was gibbet den da noch so für Hotels die eher passen?

  • gonzool
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1277547670000

    Ich würde nach Santa Ponsa, aber noch eher nach Paguera  fahren. Für dein Alter optimal.

  • Manituschuh10
    Dabei seit: 1269907200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1277645870000

    also, für 500 euro wirst du definitiv absolut garnichts finden........so kurz vorher auch wirklich so gut wie nix unter 600 (aber haste ja schon gemerkt).......was spricht gegen das gruphotel orient? hab mir das mal angeschaut bei einem ausflug an die playa de palma und fand es wirklich ganz ansprechend...

    LG

  • Wman
    Dabei seit: 1276560000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1278176997000

    hi

    hatte jetzt Paguera gebucht gehabt (heute zurückgekommen). Valentin-Glückshotel. 575€ für 10 Tage (bei LastMinute und Tui muss man mehrfach auf das gleiche Angebot klicken - da ergeben sich seltsame schwankungen .. 1 Abflug-Tag Unterschied zwischen 5 und 200€ Unterschied (und im 15min Takt Änderungen hoch und runter!). Selbst dieser Abflugtag schwankte von 615€ bis 575€ und zurück! Hab 3-4h Tui-Glücksrad gespielt bis es passte ...). Bin dann im Valentin Paguera gelandet. Eine ältere Dame hat für 14 Tage normal Katalogbuchung 1400€ bezahlt.

    Paguera fand ich eigentlicht recht gut. Das was mich in an der Playa de Palma mal genervt hat, gabs hier GAR NICHT. Also alle 5m angesprochen: kommste heute abend hierhin, dorthin und da sowieso - weil ist ja beste Lokation von Insel ... auch vom ganzen Mittelmeer. Ich wurde nur einmal wg. Disco angesprochen - meinte das mich Disco nicht interessiert - danach haben die mich an den folgenden Tagen auch in ruhe gelassen. Paguera ist auch nicht so verbaut wie andere Touristenhochburgen. Gibt kaum riesige Hotels dort. Ok der Bulevard ist etwas "langweilg" ... nur Essen, Ledergürtel, Trinken, Essen, Ledergürtel, Kosmetik, Klamotten, Ledergürtel .... Aber das störte mich nicht: Diätbedingt konnte ich mich eh nicht durch die Restaurants futtern ;) und auf Souveniers steh ich auch net so - schon genug Müll in der Wohnung :). Ansonsten hat mir die Abend-Animation im Hotel gerreicht (also von der menge - das war jetzt keine negative Wertung). Wie gesagt: ich wollte ruhe und entspannen - OHNE in nem Kloster ;) Urlaub zu machen.

    Das Publikum ist sehr gemischt ... also von der Nationalität eher nicht ;) Fast nur deutschsprechende Touristen. Dazu viele (vermutlich) Russlanddeutsche (sprachen deutsch, russisch) ... im Osten Pagueras waren aber auch viele Franzosen. So gemischt mein ich aber eher das alter. Es waren auffallend viele jüngere Pärchen da (teils auch mit Babys) ... aber auch viele Mütter mit ihren Töchtern (jedes alter! scheint wohl ein beliebter Mutter-Tochter-Urlaubsort zu sein *G*) - ansonsten Familien. Aber das gros war schon im oberen alter ...

    Zum Hotel nur kurz: gepflegt, sauber, Abend-Buffet war zwar immer eine gewisse gleiche Basis (Salate usw.) - aber hatte jeden tag einen besonderen "Abend". Gestern war z.b. Italienischer Abend. Von einem Chinesischen Abend hab ich nur gehört - war vor meinen 10 Tagen. Allerdings wird das Italienisch usw. nicht groß beworben - weil letztendlich sinds nur Komponenten. So schaft man es aber das es nicht langweilig wird => gut. Frühstücksbuffett hingegen war eigentlich immer identisch - aber was will man hier varieren? Es war schon für alle richtungen was dabei - sogar dieses eckelige englische Frühstück. Pool war ebenfalls sauber. Animation gab es wieder erwarten sogar auch. In nem Club bekommt man vermutlich bessere Animation - aber es war ok! (wer es mal besucht sollte aber das Circus Cabaret auslassen - das war grottig!). Es gab nur einen Negativpunkt: Heute wurde ich 5 Uhr vom Hotel abgeholt. Hatte drum gebeten mich um 4:30 Uhr zu wecken. Da ich aber vorher bis 23:30 das grausige Circus Cabaret angeschaut hatte, hab ich die Nacht dann durchgemacht - ohne schlaf. Um 4:30 hat kein Telefon geklingelt, keiner hätte mich geweckt. Ggn. 4:45 Uhr hab ich mein Zimmer verlassen - bis dato noch immer kein Anruf ...... achso der TV war auch grottig .... total schlechter Empfang (wird irgendwie von Digital nach Analog umgesetzt und wird dann wohl auf alle Valentin-Hotels dort verteilt - auf Programmplatz 1 lief nämlich der Bildschirmschoner (! dachte erst das wäre sowas wie Testbild - aber ne war nen XP-PC - ist mal gecrashed - da hab ich ihn booten sehen *G*) vom benachbarten Valentin-Hotel ... und alle Zimmer hatten wohl andere Programme ... ok das juckt im URLAUB nicht - da ich aber die Nacht durchgemacht hatte, störte mich das ein wenig *G* ... ach jetzt wurde es doch mehr. Kurzes Fazit: Hotel ist ok...

    Also die 10 Tage für 575€ waren voll Ok. Hab bissel weniger Sightseeing gemacht als geplant (50:50) - war doch recht fix fertig von der Hitze - habe damit eigentlich kein Problem - aber ich mache etwas härtere ;) Diät - die schwächt schon ein wenig.

    Gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!