• Katlei31
    Dabei seit: 1406851200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1406889501000

    Hallo an alle,

    ich habe mich soeben registriert und hoffe auf eure Hilfe. Mein Mann und ich wollen Anfang Oktober 8 Tage auf Mallorca verbringen. Dies wird unser allererster Mallorca Aufenthalt werden.

    Wir hatten vor, die Insel mit dem Moped zu erkunden, zu wandern und das "echte" Mallorca kennenzulernen.

    Welche Tipps könnt ihr uns geben? Was soll man gesehen haben, wo kann man am besten wandern und wo befinden sich die schönsten Plätzchen abseits der Touristenpfade?

    Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

    Viele Grüße

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1406891598000

    Willkommen im Mallorcaforum von HC.

    Schaut Euch einmal meine Reisetipps i. Bz. auf schöne Strände/Buchten an.

    Wandern: schaut Euch diese Website an: WANDERN MALLORCA

    Auch interessant:

    SEHENSWÜRDIGKLEITEN MALLORCA MIT DEM MIETWAGEN

    Mit einem Moped (pro Person ein Moped, denn 2 dürfen in Spanien auf einem Moped nicht fahren?) werdet Ihr Schwierigkeiten haben viele der schönsten Plätze der Insel zu besuchen: das gesamte Tramuntanagebirge. Mit einem Moped z. Bs. nach Port de Valldemossa, Port des Canonge, Strand von Deia oder La Calobra zu fahren würde ich niemanden empfehlen (Serpentinenstrasse, Steigungen, etc., etc.).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 765
    geschrieben 1406894461000

    Ja, eine Motorradinsel ist Mallorca nun wirklich nicht.

  • Katlei31
    Dabei seit: 1406851200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1406897070000

    Hmmmm, schade. Wir dachten auf einen Mietwagen verzichten zu können und statt dessen Mopeds und öffentliche Verkehrsmittel nutzen zu können. Auf der Übersichtskarte der Busse sieht es so aus, als käme man mit dem Bus (fast) überall hin? Ist dem so? Ansonsten steht der Anmietung eines Autos für ein paar Tage natürlich auch nichts entgegen.

  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 765
    geschrieben 1406900220000

    Ja, das Busnetz ist gut ausgebaut und auch (relativ) verlässlich. Auto mieten ist aber vergleichweise preiswert und problemlos. Auch an jedem Urlaubsort. Und viele Sehenswürdigkeiten kann man nur per Auto erreichen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!