• KarlDerFisch
    Dabei seit: 1652118741499
    Beiträge: 1
    geschrieben 1652119269131

    Hallo Leute.

    Meine Tante schenkt mir zur meiner Konfi eine Mittelmeer Reise für 5 Tage im August.

    Ich darf zwischen Kreta und Mallorca entscheiden.

    Was mir wichtig ist:

    -Sandstrand, aber auch steinstrand+Berge

    -blaues Wasser

    -warmes wasser (ü.25⁰C)

    -buchten aber auch offene strände

    -schmorcheln möglich

    -eventuell hohe wellen zum surfen (mir ist klar das es im Sommer meisstens nicht so hohe wellen gibt, aber wo sind sie tendenziell höher?)

    -wo ist flug günstiger?

    -wo sind hotels günstiger?

    -eventuell non stop flug von Dresden

    -auch Strände mit weniger Touristen

    Was würdet ihr mir empfehlen und was ist eure eigene Meinung?

    Wart ihr schonmal auf einer der beiden Inseln?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23535
    geschrieben 1652124552830 , zuletzt editiert von Kourion

    Hallo KarlDerFisch,

    ich mach's kurz mit der Empfehlung: Ich würde dir Mallorca empfehlen, da nur rund 3600 km² groß, Kreta hingegen über 8400 km².

    Bei der Größe von Mallorca und aufgrund der guten Busverbindungen ist es möglich, dass du dir innerhalb von 5 Tagen einiges anschauen kannst... z. B. Buchten, offene Strände, das Tramuntanagebirge. Schnorcheln sollte in den Buchten möglich sein, surfen um die Jahreszeit m. W. eher mau.

    Wasser ist im August warm und blau... außer es zieht gerade ein dickes Gewitter auf (hab ich im Hochsommer bisher allerdings noch nicht erlebt). Strände mit weniger Touristen... da wirst du wohl suchen müssen. Aber pack die 5 Tage nicht zu voll... :smirk:

    Flug- und Hotelpreise musst du schauen. Scheint auf beiden Inseln in diesem Jahr nicht gerade preiswert zu sein.

    Und da du fragst... ich war mehrmals auf beiden Inseln.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21941
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1652169926036

    Sehe ich auch so-- die Anforderungskriterien von KarlDerFisch sind vielfältig, da bietet Kreta eher nicht die ganze Palette- Mallorca dürfte der Tipp sein, so wie das Kourion auch schon geschrieben hatte

    Strände mit weniger Touristen mag es geben, aber wir erinnern daran, dass 2022 für beide Destinationen ein Boom-Jahr wird, also werden überall deutlich mehr Touristen unterwegs sein werden.Überall.

    Welche Hotels günstiger sind oder welche Flüge günstiger-- das kann man leider pauschal nicht sagen

    Da muss man schon ein wenig selbst suchen, Bewertungen der Hotels und Preise vergleichen- und für beide Ziele werden es wohl überwiegend Non-Stop Flüge sein.

    Fünf Tage sind für beide Inseln sehr wenig, es wird aber für ein Reinschnuppern reichen- für mehr leider nicht.

    Und ja-- ich kenne beide Inseln auch sehr gut.

    Ich denke, damit sind die Frage auch beantwortet.

    Viel Erfolg bei der Suche und schönen Urlaub.

    Machen wir zu

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!