• eparalle
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1132669595000

    Hallo ,

    wir wollte anfang nächsten Jahres mit zwei Kindern(klein 6Monate und Gross 12 Jahre ) ein Haus mit Pool auf Malloca mieten .

    Wer kann mir einen Tip geben

    A:wo auf Malloca (ruhig aber doch nahe am Strand.)

    B: Finca oder Haus,Villa.(Luxus würde Ich nicht ablehnen.)

    C: sollte Ich mir ein Auto für die gesamte Zeit Mieten?

    D: Wie sieht es Dort mit den einkaufsmöglichkeiten aus?

    und kann man da auch im Sommer hin (Juni Juli.)

    Ich war noch nie auf Malle deswegen wäre es nett wenn mir jemand helfen Könnte

    :question: :frage: :frage: :frage:

    Achso und wieviel Kostet der Spass Ca. :frage:

  • Kalostaxidi
    Dabei seit: 1128816000000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1132750732000

    Also ich habe zwar keine Erfahrung mit Kinderurlaub kann aber nur sagen, dass ich es bestimmt vorziehen würde mit Kindern eine Ferienwohnung oder eine Finca zu mieten.

    Es gibt spezielle Angebote mit Finca-Vermietungen bzw. Ferienwohhnungen auf Mallorca. Also einfach mal googeln, da findest Du jede Menge.

    Ein Auto würde ich grundsätzlich für die gesamt Zeit nehmen. Denn Mallorca hat so viele schöne Strände, da müsst Ihr Euch nicht auf einen festlegen.

    Juni Juli ist ja fast schon die Hauptreisezeit. Aber Ihr seind ja an die Ferien gebunden. Vom Klima her, kann es schon mal sehr heiss sein. Würde eine Finca irgendwo in Landesinneren Richtung Berge nehmen, da ist es oft etwas kühler.

    Dem Trubel könnt ihr ja somit auch etwas ausweichen.

    Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Mallorca überall. Es gibt dort Supermärkte genau wie in Deutschland.

    Also nicht wie hin. Tipp: Auto schon in Deutschland mieten und auf dem Flughafen bereit stellen lassen. Die Straßenverhältnisse in Mallorca sind sehr übersichtlich. Es ist alles sehr gut ausgeschildert.

    Viel Spass beim Planen

    Kalostaxidi

    Reisesüchtig
  • JWiedel
    Dabei seit: 1126224000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1133091947000

    Also ich bin etwas anderer Meinung als der Poster vorher.

    Mit Kindern nach Mallorca ist ideal, auch im Sommer. Aber warum mit kleinen Kindern der Streß mit dem Leihwagen? Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: Kinder wollen am Strand spielen und ansonsten unterhalten werden. Autofahren und langweilige Besichtigungen oder tolle Naturausblicke sind da nicht gefragt.

    Mein Tipp:

    Die Bucht von Alcudia hat schöne flache Strände, Hotels und FeWo in allen Preisklassen. Vielen Läden mit all den Sachen die du auch hier kaufen würdest, einschl. Nutella, Pampers u.s.w..

    Mallorca ist ein Ferienparadis, auch für Kinder.

    Im Hochsommer auf Unterkunft mit Klimaanlage achten.

    Wer Abends etwas mehr Trubel braucht kann mit Kindern auch gut nach Sa Coma. Auch dort lange, flache Strände und viel Animation für Kinder.

    Meiden solltet ihr Playa de Palma, dort ist mehr Party für Erwachsene.

    :D

    Mallorca hat halt für jeden etwas zu bieten.

    Arbeit ist die lästige Unterbrechung des Urlaubes.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!