• Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1215256777000

    Hallo allerseits,

    ich plane einen Mallorca-Urlaub für den März 2009. Hierfür erbitte ich Eure Hilfe bei der Auswahl des Hotels/Appartements.

    Im letzten Oktober war ich zwei Wochen in Paguera, habe auch die Insel erkundet, jedoch lange nicht alles gesehen. Leider waren das Wetter und das Hostal absolut schlecht.

    Wichtig:

    - Ein möglichst kleines, sauberes Hotel mit der Möglichkeit, ein Doppel- als Einzelzimmer zu bekommen. 3 Sterne reichen völlig.

    - Ruhige Lage zumindest nachts, keine Discos oder Ballermänner in der Nähe

    - Pool aussen sollte vorhanden sein

    - TV, Kühlschrank und Klimaanlage sollten ohne Kosten sein

    - Balkon möbliert

    - Nur Frühstück, da ich gerne auswärts essen gehe. Daher sollte das Hotel in einer Gegend sein, wo auch schon im März Lokale geöffnet sind und in Laufweite erreichbar sind.

    - Es darf auch gerne ein Appartement/Studio zur Alleinbenutzung sein (wäre mir sogar lieber als ein Hotel)

    - Ein Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna sollte vorhanden sein für die vielleicht wettermässig nicht so guten Tage...

    - Unterkunft sollte pauschal buchbar sein.

    - Einkaufsmöglichkeiten sollten in der Nähe sein (Supermarkt)

    - Parkmöglichkeit für den Leihwagen sollte in der Nähe sein.

    - Reisedauer etwa 10 -14 Tage, Preis sollte nach Möglichkeit um etwa 500 Euro liegen.

    Unwichtig:

    - Ort bzw. Lage der Unterkunft, es muss also keine direkte Strandlage oder Meerblick sein, obwohl wünschenswert.

    - Grösse des Hotels

    - Nationalität der Gäste

    Fragen:

    - Wie ist ungefähr das Wetter im März bzw. wie war es in den vergangenen Jahren? (Ich mag keine grosse Wärme, Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad reichen völlig aus!) Mir ist klar, dass mir niemand eine Wettergarantie geben kann.

    - Sind zu dieser Zeit schon viele Hotels geöffnet und entsprechen viele Gäste dort?

    Ich bin gespannt auf Eure Tipps und hoffe, dass meine obigen Informationen ausreichen.

    Viele Grüsse und ein schönes Wochenende!

    Florian

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1215276745000

    Hallo Florian,

    das wird etwas schwierig. Im März ist am meisten geöffnet in Paguera.

    Wir waren zweimal im Februar in Cala Millor, da gibt es ganz wenige Hotels, die geöffnet haben - aber Restaurants? Die ersten fangen im März mit dem Frühjahrsputz an.

    Auch an der Playa de Palma gibt es natürlich Hotels, die das ganze Jahr geöffnet haben - die meisten Restaurants aber sind geschlossen und das sieht dann zum bummeln nicht so schön aus.

    Es werden sich auch Hotels mit Pool finden lassen, nur ein 3 Sterne-Hotel hat ihn garantiert nicht beheizt und ist darum zum Baden, wenn er denn Wasser haben sollte, ungeeignet - da ist an einem schönen Sonnentag das Meer eher schön, wenn du mutig bist.

    Ein Wellnesshotel mit Hallenbad und Sauna wirst du im 3-Sterne-Bereich eher nicht finden, zumindest nicht zu dem Preis.

    Einkaufsmöglichkeiten hast du natürlich in Palma genug, da gibt es auch genug kleine Hotels mit Frühstück. Klimaanlage brauchst du im März nun wirklich keine, eher für abends oder für Regentage eine Heizung. Mit parken wird es dann in der Stadt aber wieder schwierig werden.

    Fazit: Die Mandelblüte ist längst vorbei. Die meisten Hotelanlagen und Geschäfte sind noch geschlossen.

    Man kann schön spazieren gehen, es werden auch Temperturen von bis zu +/- 20° erreicht, aber man muss auch mit kühlen windigen Tagen mit Regen rechnen.

    Dennoch ist Mallorca auch im März eine Reise wert - aber es ist anders als in der Saison.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Nightnurse02
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 3650
    geschrieben 1215443207000

    Hallo!

    Wir waren schon 2 x im März auf Mallorca u. hatten mit den Temp. immer Glück, so dass wir morgens schon draußen frühstücken konnten u. auch tagsüber am Pool liegen konnten. Unsere Orte waren Cala Ratjada u. Palma Nova. Kneipen u. Restaurants hatten zum größten Teil alle geöffnet.

    Lg Angela

    Ärgere dich nicht über die Schlaglöcher auf der Straße, sondern genieße die Reise.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!