• Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1199989505000

    Hallo zusammen,

    bei uns geht es im Sommer nach Mallorca und wir haben uns gedacht es wäre toll wenn man sich einen Tag mal einen Jeep meiten und ein bisschen herum fahren könnte, über Stock und über Stein. Einen Mietwagen haben wir eh über die gesamten zwei Wochen, Die Idee mit dem Jeep kommt daher, da wir auf den Kanaren damit sehr viel Spaß hatten. Ist so etwas auf Mallorca auch möglich, abseits der geteerten Straßen zu fahren? Gibt es dort tolle Strecken für so etwas, oder ist die Insel dafür garnicht geeignet?

    Danke & Gruß

    Soluna

  • ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1199993669000

    Gibt es auf Mallorca Straßen die nicht geteert sind? Ich kenne keine :frowning:

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1199997057000

    @ivy1974 sagte:

    Gibt es auf Mallorca Straßen die nicht geteert sind? Ich kenne keine :frowning:

    na dann guck Dich mal um. ;)

    Man kann "off road" zur Bergspitze vom Randa fahren. Danach weiter auf Sandpisten zur Cala Pi und dann runter nach Cap Blanc. Da holperts aber richtig.

    Ist ne tolle Tour von Arenal aus mit mehreren Jeeps.

    Schön ist auch eine Tour von Inca aus in die Tramuntana. Steigungen und Gefälle in Hülle und Fülle, sozusagen "Pampa pur".

    Bitte beachten:

    Außer in Santa Maria del Carmi (Auffahrt zur Finca Es Pouet) mit Fortsetzung in Richtung Alaró und dem holprigen Waldweg zum Coll Baix gibts keine wirklich interessanten öffentlichen Straßen.

    Allerdings sollte man lieber eine organisierte Jeep-Tour buchen und nicht alleine rumfahren, denn die wirklich schönen Plätze findet man alleine garnicht.

    Manche Anbieter fahren aber auch kaum Gelände. Das muß man vorher abklären. Am schönsten ist es mit einem Jeep Wrangler rumzuheizen. :laughing:

    Bei manchen Jeep-Touren kann man Privatgelände nutzen und den Allradantrieb mal so richtig ausprobieren.

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1200057922000

    Mal ne andere Frage. Warum leiht ihr euch keinen Quad aus? Das gefühl von Freiheit und Abenteuer ist wesentlich größer als beim Jeep.

    Ich persönlich finde die Dinger zwar eher "prollig", besonders hierzulande aber in südlichen Gefilden tun sie gute Dienste und es macht sogar einen Heidenspass.

    Beispielsweise auf Mallorca die Westküste entlang zu düsen oder in der Tramuntana durch ausgetrocknete Flussbetten oder über alte Köhlerwege zu rumpeln.

    Das ist mit einem Jeep nicht immer und überall möglich. Für 3 Stunden hatten wir 60 Euro bezahlt, waren in einer witzigen Gruppe und die Zeit reicht auch völlig aus. ;)

    Man kann entweder die offroad-Variante buchen:

    Da gehts in der Inselmitte über Stock und Stein

    oder

    Man bucht die Aussichts-Tour

    Da fährt man dann ua. schöne Aussichtspunkte an

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!