Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach Informationen bzw. Betroffenen, die im Zeitraum ca. 29.06.2015 - 12.07.2015 Urlaub in diesem Hotel verbracht haben und Probleme mit Erbrechen hatten.

Wir waren in diesem Zeitraum mit 9 Personen in diesem Hotel. 2 Stunde  vor Abreise wurden 6 von 9 Personen krank. Der Arzt diagonstizierte zu Hause eine Lebensmittelvergiftung.

Angeblich liegen im Hotel keine Beschwerden vor. Wir haben jedoch aus einem Nachbarzimmer identische Geräusche gehört. :(

Grundsätzlich hat es uns in diesem Hotel gut gefallen, auch das Essen war soweit gut!!!

Hintergrund ist der, dass der Reiseveranstalter die Erkrankungen als Lappalie darstellt, was es definitiv nicht war. Die Ausreise der kompletten Gruppe stand auf dem Spiel. Flughafenarzt mußte aufgesucht werden, Koffer wurden extra gekennzeichnet usw.

Ich möchte auf keinen Schadensersatz geltend machen, jedoch die dadurch entstandenen Kosten erstattet bekommen.

Sollten weitere Informationen nötig sein, bitte melden.

LG