• Jacky E.
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1157050758000

    haben vor im september das 1.nach mallorca zu fliegen.

    wir würden gerne ziemlich nah am schönen,langen sandstrand sein,zum bummeln sollte auch was da sein,brauchen keine party.

    was haltet ihr von den orten:sa coma,s´illot,calla millor,font de sa cala,portocolom oder alcudia.

    wäre sehr dankbar für schnelle antworten.

    empfiehlt sich HP oder AI?wie teuer sind die getränke ungefähr?

  • kiki-kuh
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1157051459000

    Hallo,

    Font de sa cala würde ich persönlich nicht empfehlen.

    Ziemlich abgelegen, ziemlich einsam, gar nix los.

    Ausser zwei Kneipen gibt es nichts dort.

    Und der Strand ist eine total kleine Badebucht.

    Aber sehr schön.

    Wir waren letztes Jahr AI im "Na Taconera". Für eine Woche war es sehr gut, aber es ist wirklich nur einsam dort.

    Dieses Jahr fahren wir nach Cla Millor, mal schauen, wie es dort ist.

  • Jacky E.
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1157052022000

    danke schon mal.und andere orte die genannt habe kennst du nicht?

    bin fast am verzweifeln,haben eigentlich türkei gebucht,aber wegen den ganzen anschlägen habe ich doch angst bekommen,nun haben wir bis samstag zeit kostenfrei umzubuchen

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1157054328000

    Wir haben in Cala Millor und Alcudia schon Urlaub gemacht.

    Gefallen hat uns Cala Millor. Dort sollte es dann aber ein Hotel sein in Höhe der Fußgängerzone. In Richtung Cala Bona gibt es mehr Felsen als Strand und nur kleine Badestrände.

    Im Forum wurde schon mehrmals über Cala Millor geschrieben (auch von mir ;) ), wenn Du die Suchfunktion benutzt, findest Du viele Informationen.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1157055038000

    Auf Malle sind wir immer in der Bucht von Alcudia.

    Der Ort heißt Can Picafort.

    Hoteltechnisch gehen wir immer in das Platja Daurada. Da es außerhalb vom Zentrum liegt und man in ca. 5 bis 10 Minuten in den Ort rein laufen kann. Ebeson liegt das Hotel direkt am Strand.

    Gruß

    holzwurm

  • 241150
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 818
    geschrieben 1157063196000

    playa de palma,ruhe aber auch party schöner strand,nähe zu palma,kurzer transfer,bei späten hinflug und frühen rückflug hat man viel zeit gewonnen,dort zw. balneario 7 und 11, hier liegen die ruhigeren und gepflegteren hotels. empf. die hotels boreal,luxor,condor,principe,leman oder royal playa de palma sowie grand fiesta und accapulco. ich pers.empfehle das boreal siehe beurteilungen,sehr ruhig,strand nah und trotzdem nahe am geschehen.

  • Otti78
    Dabei seit: 1398643200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1157102929000

    Hallo,

    Playa de Palma - da kann ich mich anschließen.

    Wir fahren z.B. ins Grupotel Playa de Plama, liegt ca. 500 m vom

    Strand entfernt. Tolles Wellneshotel super zum relaxen geeignet

    (guckst du Bewertung), schöner Strand und falls man mal etwas machen möchte kann man mittendrin sein.

    Was ich auch gut finde ist die Transferzeit, nicht noch ewig in einem Bus über die Insel zu jucken.

    Viel Spaß im Urlaub!

    LG

    Daniela

  • laeufer2151
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 412
    geschrieben 1157132309000

    Hallo,

    font de sa cala sit wirklich sehr ruhig und kein langer Strand.

    Cala Millor, Alcudia/Can Picafort und Play de Palma haben

    schöne lange Strände. Ich würde allerdings níe wieder da

    hinfahren, weil mich die "Skyline" bzw. die Auswüchse des

    Massentourismus sehr stören. Portocolom ist einer meiner

    Lieblingsorte auf Mallorca (für einen Tagesausflug). Aber

    es gibt dort weder einen langen Strand, noch großartige

    Möglichkeiten zum Bummeln. Ich würde immer wieder nach

    Colonia de Sant Jordi fahren. Party gibt´s dort zwar nicht,

    aber es gibt eine sehr schöne lange Promenade, allerdings

    ohne Kneipen und Geschäfte. Aber es gibt einen kleinen

    Hafen, wo man sitzen kann und auch in der "City" eine kleine

    Einkaufsstraße, an der sich auch weitere Kneipen befinden.

    Strände in der Nähe sind super.

    Der Vorteil der Intelligenz ist, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger.
  • Conny183
    Dabei seit: 1147996800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1157218988000

    ;) wir waren im juli in porto colom. uns hat es super gefallen, aber es ist sehr ruhig dort, abends nichts los. wir wollten das so, hatten kleine kinder mit. zur badebucht muß man etwas laufen, sonst super romantisch, tolle kleine kneipen, aber keine party. super schöner alter hafen. in porto colom ist es so wie mallorca vor evtl. 40 jahren überall war. tolle fischrestaurants. eben alles ganz urig, kaum tourismus, viele alte mallorquiner sitzen abends vor ihren häusern.......alle supernett.

    Lebe jeden Tag so, als wäre es dein letzter!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!