• Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1144692660000

    Hallo,

    ich plane einen Fincaurlaub auf Mallorca und suche Infos von Leuten, die dies schon mal gemacht haben. Infos zu Anbietern?! Vielleicht hat ja noch jemand einen Geheimtipp - google hab ich schon durch. ;)

    Kann man nach Mallorca eigentlich Lebensmittel aus Deutschland einführen? Wir müssten uns ja selbst verpflegen, und da würde ich das ein oder andere schon gerne mit nehmen.

    Grüße

    Soluna

  • reisebär72
    Dabei seit: 1139702400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1144694889000

    :?Den Gedanken, das ein oder andere mitzubringen wg. Selbstverpflegung verstehe ich ehrlich gesagt nicht.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1144699959000

    Eisbein?

    Gibts da auch :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1144791180000

    Gut, das hilft mir jetzt auch nicht weiter. Dann eben nicht.

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1144850393000

    Also,probier es mal auf finca4you.com . Da hast du zahlreiche Auswahl. Und deutsche Lebensmittel auf Mallorca zu bekommen,ist überhaupt kein Problem,wenn man weis ,WO . Wenn du nicht zu "verschnupft" bist,und dich noch mal hier meldest,würde es sich sogar verlohnen,dir dafür die Adressen zu geben...

    Wenn du das rein "rechtliche" meinst, ich habe noch nie etwas davon gehört,das es innerhalb der EU nicht zulässig wäre,eine Kühlbox voll Lebensmittel als Reisegepäck mitzunehmen. Aber-wer macht das schon???

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1144851627000

    @solina81

    Waldschrat hat es schon gesagt: Deutsche Lebensmittel auf Mallorca zu bekommen ist kein Problem. Die großen Supermarktketten sind gut sortiert. Nur ist das Preisniveau für nicht heimische Artikel natürlich höher. Du findest dort auch bekannte, große deutsche Supermärkte, die Namen darf ich hier wohl nicht nennen, aber die sind meistens noch um Einiges teurer als die einheimischen. Was du wohl recht schwer finden wirst sind Räucherwaren, wie z. B. Schinken oder Mettwurst, und wenn, dann abgepackt und zu recht üppigen Preisen. Auf Mallorca sind diese Waren meistens nur luftgetrocknet, schmecken aber ausgezeichnet.

    Solltet ihr solche Sachen von hier mitnehmen wollen, dann achtet darauf, daß sie vakuumverschweißt und gekennzeichnet werden, sonst könnt ihr bei einer Kontrolle Schwierigkeiten bekommen. Mit eingeschweißten Frischwaren hatte ich noch nie Probleme.

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1144854910000

    Es gibt auch direkt von Deutschen betriebene Lebensmittelgeschäfte wie "Deli Mallorca" oder "Comale", wo man NUR deutsche Produkte erhält. Selbst o.g.,die es in Supermärkten nicht gibt. Von Buttermilch (was Spanier überhaupt nicht kennen) bis zum deutschen Senf bekommt man da alles.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • tmbpit
    Dabei seit: 1144886400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1144918671000

    Wir haben im Vorjahr ebenfalls eine Finca gemietet und haben sehr gute Erfahrungen mit www.cala-de-mallorca.de gemacht. würden jederzeit wieder drt buchen.Lebensmittel vorher kaufen, brauchst Du nicht. Gibt es alles dort.

    Leihwagen würde ich übers internet buchen www.doyouspain.de. ist der günstigste.

    Gruß aus Düsseldorf tmbpit

    Falls Du noch Fragen hast, kannst Dich ja melden

  • Tanske
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1145746731000

    Hi, tmbpit

    ich habe den Beitrag zwar selbst nicht geschrieben, wollte aber dennoch Deinen Tip mit der Finca-Seite probieren.....

    ....ging aber leider nicht! :(

    Finca4you find ich auch ziemlich gut, dennoch würde ich gerne vergleichen.....

    Gruß aus Wetter a.d. Ruhr

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1145877846000

    Spar Dir die Schlepperei...es gibt doch nichts Schöneres, als sich auf dem Markt mit frischem Obst, Gemüse, Serranoschinken, Oliven, Manchego - Käse, Brot, etc. einzudecken. Im Supermarkt (da, wo auch die Mallorquiner kaufen) gibt es neben leckerem Rioja noch allerlei andere leckere Dinge zum Ausprobieren :bulb:

    Eine Iso - Kühltasche (leer) und evtl. ein paar Kühlakkus zum Frischhalten der Einkäufe mitzunehmen, ist allerdings keine verkehrte Idee, wenn Ihr in den heißen Sommermonaten nach PMI fliegt...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!