• Buttercup
    Dabei seit: 1156291200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1214568379000

    Hallo!

    Wir (5 Leute) haben uns entschlossen vom 20.09. - 04.10.2008 nach Mallorca zu fahren. Da wir jedoch keine Lust auf ein Hotel etc. haben suchen wir eine Finca/Haus für diesen Zeitraum.

    Wir haben uns folgendes vorgestellt:

    3 Schlafzimmer

    Pool

    Klimaanlage

    und nicht zu ruhig gelegen.

    Am besten wäre natürlich direkt am Meer oder zumindest Meerblick und Abends wäre es toll, wenn man zu Fuß ins nächst Dorf/Restaurant gehen könnte. Einen Mietwagen werden wir natürlich mieten aber möchten eben nicht alles mit dem Auto machen müchen.

    Vielleicht kann uns jemand einen Tipp oder einen guten Reiseveranstalter geben. Natürlich habe ich das ganze schon gegoogelt aber dort gibt es so viele Angebote, dass man einfach den Überblick verliert. Da es das erste mal ist, dass wir ein Haus mieten wollen will ich natürlich auf Nummer sicher gehen und keinen Fehler machen.

    Preislich sollte das ganze für diese 2 Wochen bei ca. € 2.000,00 insgesamt liegen.

    VG

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1214570995000

    Hallo,

    hm, ich fürchte, dass das nicht einfach für Euch wird.

    Ich bin zwar wirklich erfahren was Finca-Urlaub angeht, aber eine Finca für 5 - 6 Personen, halbwegs gut gelegen, mit Klimaanlage und Pool und mit Meerblick für zwei Wochen für 2.000 Euro??

    Sorry, aber das halte ich für ziemlich unmöglich. Das ist vielleicht in der absoluten Nebensaison bei den guten Anbietern zu bekommen, bei Eurem Reisezeitraum sehe ich da aber echt schwarz. Und selbst wenn es Fincas zu dem Preis und der Zeit geben sollte, sind diese aller Höchstwahrscheinlichkeit schon längst ausgebucht. Ich kenne Fincas mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis, die zu Saisonzeiten schon 2 Jahre im voraus gebucht sind.

    Bei Euren Wünschen müßt Ihr gut und gerne mit 250 Euro pro Tag für eine solche Finca rechnen, und das wäre bei dem Reisezeitraum meiner Erfahrung nach schon eher untere Preisgrenze bei den gängigen Anbietern.

    Alternative wäre ggf. nicht über einen Veranstalter zu buchen, sondern von privat. Da lohnt sich ein Blick z. B. in Eure Tageszeitung bei den Reiseangeboten oder einfach mal entsprechend googlen. Oder Ihr nehmt keine Einzelfinca, sondern z. B. zwei Appartments oder Studios in einer Hotel- oder Agrofinca.

    Falls Ihr Fragen habt oder den einen oder andern Tip braucht, einfach eine kurze PN schicken. Wenn ich kann, helfe ich gerne weiter.

    Saludos,

  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 772
    geschrieben 1214573287000

    Sehe ich genauso, die Preisvorstellung ist unrealistisch.

    Darüber hinaus dürfte es ohnhin schwierig sein, eine Finca in Fussweg-Distanz zu einer halbwegs "zivilisierten" Ortschaft/Gastronomie zu finden.

  • Buttercup
    Dabei seit: 1156291200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1214577582000

    Ganz unrealistisch ist es nicht. Ich hätte schon einige Häuser gehabt, die leider aber schon alle ausgebucht sind. Das gute ist, dass wir erst im Spätjahr fliegen und daher die Preise meistens schon wieder billiger werden. Natürlich entspricht meine Beschreibung unseren Idealvorstellungen aber natürlich gehen wir auch gerne Kompromisse ein.

  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 772
    geschrieben 1214578049000

    Spätjahr,....ja, aber trotzdem fast Hauptreisezeit, da Herbstferien (NRW,...)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!