• Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1251304592000

    Hallo zusammen,

    leider habe ich über die Suchfunktion im Mallorcaforum und bei den Reisetipps keine passende Antwort gefunden, darum hier meine Frage:

    Im Herbst werden wir zum 4x auf Mallorca sein, hier zum zweiten Mal an der Platja de Palma. Da das Wetter dann wahrscheinlich schon etwas wechselhafter sein wird, möchten wir nicht nur am Strand/Pool liegen, sondern auch zum ersten Mal mit dem Fahrrad fahren.

    Nun habe ich irgendwo gelesen, dass man von der Platja de Palma mit dem Rad direkt bis nach Palma de Mallorca (z.B. bis zur Kathedrale) fahren kann. Gibt es hier einen gut ausgeschilderten Radweg (verständlicher Weise möchten wir nicht plötzlich an einer vielbefahren Schnellstrasse oder Autobahn rauskommen) und wieviel Kilometer sind es ungefähr. Unser Hotel ist in der Nähe von Balenario 8 (die lange Promenade von 1-12 kennen wir von langen Spaziergängen), aber wie geht es dann weiter? Ein Blick auf die Landkarte hat mir keine großen Erkenntnisse gebracht, nur dass es irgendwie an Can Pastilla und El Molinar vorbei geht, aber ist die Strecke auch tauglich für normale Radtouristen?

    Vorab schon mal Danke für Eure Antworten,

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • liever1
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1251307598000

    Hallo Peter,

    der Radweg von der Playa de Palma nach Palma ist wunderschön. Er ist sehr gut ausgebaut und

    führt immer am Meer vorbei bis nach Palma. Also keine Autostraßen. Es ist auch nicht anstrengend, da keine großartige Berg- und Talfahrt. Es gibt auch viele Bänke, auf denen

    man zwischendurch Rast machen und auf´s Meer schauen kann.

    Die Strecke beträgt ca. 12 km. Viel Spass beim Radfahren.

    LG Elfi

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1251308127000

    Da wären nur noch 2 Sachen hinzuzufügen:

    - Momentan werden in der ganzen Stadt (Palma) öffentliche Bauarbeiten durchgeführ, unter anderem werden Kilometer und Kilometer an Fahrradwege - auch in der INNENSTADT, z. Bs. Avenidas, Plaza España, etc. - angelegt. In einmigen Wiochen wird es also möglich sein nicht nur am Meer entlang zu fahren (der Weg von der Playa de Palma geht übrigends nicht nur bis zur Kathedrale, sondern weiter - immer am Hafen entlang - bis auf die andere Seite des Hafens am Club de Mar), sondern auch auf vielen Strassen der Innenstadt.

    - Auf den grösseren, öffentlichen Parkplätzen kann man - wenn man dort parkt - kostenlos Fahrräder leihen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • el_loco
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 944
    geschrieben 1251323316000

    Hallo Peter,

    hier kannst du den Verlauf des Radweges einigermaßen gut erkennen. Er ist sehr gut ausgebaut und führt direkt am Meer entlang über Can Pastilla und Portixol nach Palma.

    Auf der Karte ist dieses die untere Strecke (beim Marathon der Rückweg, kommt einem dann aber unendlich lang vor... ;) )

    LG

    el_loco

    Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht....
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1251364042000

    @Elfi, Bernat & el loco

    ich bedanke mich sehr für Eure hilfreichen und sachlichen Antworten sowie den Link, jetzt weiß ich Bescheid und einem Ausflug mit dem Rad steht nichts mehr im Wege...

    LG Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1257842786000

    Hallo zusammen,

    nochmal vielen Dank für Eure Tipps, seit ein paar Tagen sind wir aus Mallorca zurück und haben den Radweg von der Playa de Palma/ Arenal nach Palma 2x benutzt. Ihr habt Recht gehabt, es ist super ausgeschildert und sehr sicher durch die Poller zur Strassenseite hin. Man fährt direkt vor dem Flughafen vorbei und kann bei Bedarf die startenden Flugzeuge im Minutentakt beobachten. An der Strecke gibt es zahlreiche Bänke für Pausen und der Radweg ist nur etwa 14km lang und auch für ungeübte in ca. einer Stunde zu schaffen.

    Einen Reisetipp mit einigen Bildern zum Radweg habe ich hier bei Holidaycheck verfasst, wer nun nochmal genauer nachlesen möchte, kann gerne hier klicken.

    Uns hat es Spaß gemacht und wir werden es bei Gelegenheit sicherlich nochmal tun,

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!