• zarros1008
    Dabei seit: 1123027200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1422454953000

    Hallo alle zusammen!

    Haben für Sommer (20.7.-27.7) für eine Woche eine Appartement in Port d'Alcudia gebucht - genau gesagt liegt es knapp 30 Gehminuten vom Hafen entfernt Richtung Can Picafort (auf mittlerer Höhe des Llac Gran). Das erste Hotel Richtung Playa de Muro wäre das Hotel Platja d'or und dann das Ivory Playa (ca. 7 Gehminuten lt. Google). Richtung Hafen wäre das erste Hotel das Boccacio. (Addresse des App.: Carrer Lliris).

    Ich würde gerne mal abends oder auch in der Früh das Buffetessen eines großen Hotels wahrnehmen - wisst ihr ob dies möglich ist??

    Wieviel wäre da ca. zu berappen? Natürlich gibt es genug Restaurants zum Ausprobieren, aber so eine Auswahl wäre auch mal schön!

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten und Erfahrungen!

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1422456226000

    Normalerweise sollte das fast in allen Hotels möglich sein. Alle Hotels haben in ihrer offiziellen Preisliste die Preise der Einzelleistungen wie, z.Bs. die verschiedenen Mahlzeiten. Wie hoch diese Preise liegen kommt natürlich auf jedes Hotel an (vorab E-Mail schicken oder direkt vor Ort nachfragen).

    Ob die 'normalen' Urlaubhotels allerdings darauf eingstellt sind steht auf einem anderen Blatt. Es bestehT so guT wie kaum/keine Nachfrage für Mahlzeiten in Hotels seitens Touristen die dort nicht untergebracht sind. Was besteht ist die (beschränkte) Nachfrage an einselnen Mahlzeiten bei Gästen die z. Bs. Halbpension gebucht haben aber an irgendeinem Tag auch die zweite Mahlzeit im Hotel einnehmen wollen, oder seitens Gästen die Freunde (die in einem anderen Hotel untergebracht sind) in ihrem Hotel zum Essen einladen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Aib32w
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1422463270000

    Jup kann ich bestätigen

    am Besten so haben wir es gemacht, Hotels ablaufen und kurz an der Rezeption fragen

    Bei relativ großen ist das kein Problem

    Wir haben beim Grupotel z. B. mit gefrühstückt mal....

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1522
    geschrieben 1422464994000

    ...je nach Kategorie kannst Du in Hotels nach Anmeldung für ca. 5-10€ frühstücken, für das Abendessen sind ca. 8 bis 20€ fällig. In Spitzenkategorien natürlich höher. Möglich ist es, wie Bernat schon schreibt, so gut wie immer. Ganz im Gegenteil, viele Hotels freuen sich über zusätzliche Einnahmequellen, von den RV´s werden sie niedrigere Preise erhalten...ich habe dieses schon in Cala Ratjada mit Erfolg praktiziert. Der Vorteil ist eben daß man immer dann essen kann wenn man möchte und terminlich nicht so festgelegt ist wie bei durchgängiger Verpflegungsleistung.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16786
    geschrieben 1422520405000

    Ja, ist möglich, du musst allerdings damit rechnen, dass der Preis für diese Einzelleistungen höher liegt als bei einem gebuchten Paket.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • MoMaSi
    Dabei seit: 1265587200000
    Beiträge: 410
    geschrieben 1422524458000

    Ich empfehle dir das Essen in einem der Iberostar Hotels (zB bei dir in der Nähe Iberostar Ciudad Blanca) auszuprobieren. Die Buffets sind erfahrungsgemäß spitze!

    Schönen Urlaub!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!