• urlaubkleinkind
    Dabei seit: 1541360706444
    Beiträge: 4
    geschrieben 1541360955869 , zuletzt editiert von urlaubkleinkind

    Hallo,

    wir möchten mit unserem Kind (3) Ende Februar nach Cala Millor.

    Haben da die Spielparks geöffnet? Wohl eher nicht oder :-(

    habe etwas bedenken das es sehr einsam dort ist und alles zu ist auch die Geschäfte.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1541361224664

    Ein paar Geschäfte haben auf - war auch mal im Februar in Sa Coma - und sind dann immer nach Cala Millor rübergefahren zum Bummeln - soweit man das so nennen kann:grinning:....ein paar kleinere Shops hatten auf - ebenso einige Lokale, Bars, Kneipen.....ging eher sehr gemächlich zu - zum Spazierengehen oder Radlfahren (kannst dir überall ausleihen) wars ideal!

    Zwecks Spielparks kann ich nichts sagen - hatten wir nicht auf unserer To-do-Liste:grinning:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1541410761381 , zuletzt editiert von Kourion

    Hallo urlaubkleinkind,

    willkommen in Forum. :blush:

    Es gibt schon einen älteren Thread zum Thema - klicks du hier , allerdings bezweifle ich, dass sich da in der Zwischenzeit was geändert hat. Drum schau doch einfach mal dort hinein.

    Zur persönlichen Erfahrung: Ich bin 2x im Winter durch Cala Millor gekommen (im Februar + November), habe 1x davon den Ort auch näher inspiziert. Klar, das eine oder andere war geöffnet, aber der B är tobte da nun wirklich nicht.

    Wollt ihr euch nicht doch lieber Richtung Palma orientieren ? An der Playa de Palma ( null Ballermann-Feeling zu der Zeit ) ? Oder in Can Pastilla ? Dort ist mehr geöffnet und man ist auch mal fix in Palma.

    Zu Spielparks kann ich nichts sagen. Was Spielplätze betrifft, so habe ich zwei an der Playa de Palma entdeckt. Ok, ist nichts Spektakuläres, aber es gibt sie :grinning::

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Fugimaxi
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 1071
    geschrieben 1541444409947

    Hallo,wir waren auch schon 2x im Februar in CM.(ohne Kind).

    Die Spielparks die wir gesehen haben waren da (wie auch ca.80% der Geschäfte und Restaurants geschlossen.)

    Uns hat beides aber nichts ausgemacht , da wie gesagt ohne Kind und ohne Shoppingverlangen.

    Am Ortseingang von CM ist ein Spielpark(Platz) vermutlich für die einheimischen Kinder.

    Ich würde auch wie empfohlen ,mich eher in Richtung Palma/Playa orientieren.

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1541446684744

    urlaubkleinkind - bei unserem Februar-Urlaub in Sa Coma war nebenan das Schwesternhotel - das Hipotel Mediterraneo Club - hier haben sich die Familien mit ihren Kindern gut bespaßt - aber alles innerhalb der Clubanlage......ansonsten - was noch empfehlenswert ist als Familienhotel - wäre evtl. das Iberostar Cristina in Playa de Palma - hier ist im Februar etwas mehr los bzw. hat mehr auf als oben in Cala Millor!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • mamais
    Dabei seit: 1272585600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1542357467054

    Hallo,

    der Spielpark mit Hüpfburg innerhalb der Fußgängerzone (hinter dem Sentido Castell de Mar) ist definitiv im Februar zu. (Das weiß ich sicher von einem der Betreiber)

    Wir sind seit über 10 Jahren im Zeitraum Mai-September in Cala Millor. Da tobt dann der Bär. Aber für Februar würde ich mich auf den Rat der anderen Schreiber hier verlassen und deren Vorschläge durchstöbern.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!