• Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1284072631000

    Hi!

    Ich bin momentan in Cala Ratjada. Durch auflandigen Wind wurden an der Cala Gat Tonnen von Muell angeschwemmt. Plastikplanen, Hartplastik, Slipeinlagen... Plastic Planet eben.

    Alle, die baden wollten, mussten durch 10 Meter verdrecktes Wasser waten, um frei schwimmen zu koennen. Mein Freund und ich nahmen bei jeder Rueckkehr vom Badegang zum Strand eine handvoll Muell mit und wir beobachteten eine Frau, die mit ihrem Sohn da war und mit einem Eimerchen Muell einsammelte. Das kanns doch wohl  nicht sein, oder?

    Gibt es in Cala Ratjada denn niemanden, der sich fuer die Reinigung aller Straende verantwortlich fuehlt? Die Cala Gat ist so eine niedliche Bucht, aber wenn man drei Tage in Folge hingeht und zugucken kann, wie der Muell mehr wird, macht das keinen Spass. Auch bei schwierigen Wetterverhaeltnissen muss das doch jemand einsammeln, zumal das in Ufernaehe echt nicht schwer ist.

    Ausserdem liegen zwischen den Felsen an der Hafenpromenade ganze Muellberge. Warum raeumt das keiner weg?

    Liebe Gruesse

    Jessica

  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1284105108000

    Hallo! Genau dasselbe hatten wir im August in Font de sa Cala. EKELHAFT! Und als ich hier darüber berichtete, wurde ich angegangen, wie ich sowas behaupten könne! Wir hatten Gott sei Dank ein wunderbares Hotel, was uns wirklich überrascht hat. Ansonsten wär der Urlaub definitiv ätzend gewesen. Wir waren selten am Meer, weil es eben voll mit Algen und Müll war. Dazu kam das viele Seegras, das kein Mensch wegräumte. Ich habe hier  nicht weiter darüber gestritten, weil ích es mit eigenen Augen gesehen habe und manche in diesem forum das als "Angriff auf ihre Trauminsel" sehen. Fakt ist, daß das Meer noch nie so dreckig war wie diesjahr. Dann hat der Sturm das Seegras an Land gespült und keiner hat es weggeräumt. Der Traktor, der den Strand reinigte, fuhr drumrum. Am nächsten Tag schwamm es wieder im Meer....

    Dazu kam, daß es am Meer nach Fäkalien roch, und das nicht nur ein bisschen!

     

    Mone

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1284121776000

    Irgendwie schon 'lustig' : Der Vertreter/Verantwortliche seitens der Gemeinde der für CALA GAT zuständig ist (oder es zumindest bisher war) ist ein Deutscher: Wolfgang Hesse.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1284150194000

    Hi ihr beiden und danke fuer die Antworten!

    Heute haben wir uns nach zwei Tagen Pause wieder an die Cala Gat gewagt. Der Wind hat sich beruhigt und ausserdem gedreht. Es war wieder herrlich, trotz des bewoelkten Himmels. Der Muell aus dem Wasser war verschwunden. Ob hier jemand gereinigt hat oder das Meer alles wieder weg gespuelt hat wissen wir nicht. Hinter den Felsen im rechten Bereich des Strandes lag leider noch einiges, aber ansonsten war das Wasser wieder karibisch schoen!

    Es ist wohl wirklich tagesabhaengig, wie die Cala Gat aussieht. Aber ich kann mir vorstellen, dass viele sich von einer einmal verdreckten Bucht fuer immer abschrecken lassen, dorthin zurueck zu kehren.

    Bei der Font de sa Cala waren wir letztes Jahr nur einmal kurz. Dort lag zu dem Zeitpunkt auch viel Seetang herum. Seetang finde ich persoenlich nicht so schlimm, es gehoert irgendwie zum Meer dazu und wird bei starkem Wellengang halt angeschwemmt. Aber Plastikplanen, Trinkbecher und Hygieneartikel gehoeren an keinen Strand, in keine Bucht und an keinen Hafen. Wenn man einen Ort zum Partyort macht wie Cala Ratjada muss man morgens halt einen Reinigungstrupp los schicken, der auch ueber die Felsen klettert. Der Zustand der Felsen, zu denen man ueber Treppen von der Hafenpromenade hinab steigen kann ist echt unzumutbar und verschandelt das an sich sehr schoene Stadtbild.

    Liebe Gruesse Jessica

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!