• Bielefelder_Reisender
    Dabei seit: 1183766400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1212154537000

    Hallöchen.

    Bin gerade dabei, Last Minute "Schnäppchen" für unseren Sommerurlaub zu suchen. Uns, dh. 2 Erw. + 2 K (16, 14) ist ein schönes Hotel, mind. 3*,

    gutes Essen, schöner Strand und Unterhaltung für unsere Teenies wichtig.

    Pool, Service usw. ist uns relativ "egal".

    Nun bin ich auf folgende Angebote gestoßen:

    Hotel Garbi Cala Millor

    Weiterempfehlung: 92%

    Reiseziel: Cala Millor / Mallorca / Spanien

    9 Tage, AP/AL+ Neckermann

    Gesamtpreis für 2 Erwachsene und 2 Kinder inkl. aller Zuschläge: 2885 €

    Hotel Calimera Badia Park

    Weiterempfehlung: 82%

    Reiseziel: Sa Coma / Mallorca / Spanien

    9 Tage, AP/AL+ ITS

    Gesamtpreis für 2 Erwachsene und 2 Kinder inkl. aller Zuschläge: 3354 €

    Protur Floriana Resort Aparthotel

    Weiterempfehlung: 88%

    Reiseziel: Cala Bona / Mallorca / Spanien

    11 Tage, AP/AL+ Neckermann

    Gesamtpreis für 2 Erwachsene und 2 Kinder inkl. aller Zuschläge: 3052 €

    So: Im Prinzip gefällt uns das 1.Angebot am besten, allerdings würden wir ab Frankfurt/Main fliegen, was etwas weit von uns ist und der Preis dafür auch nicht gerade billig für 9 Tage ist.

    Das 2. Angebot.. naja, etwas teuer, aber Hotel klingt gut, vorallem weil

    es ein richtiger Club ist, was super für unsere Kinder ist.

    Das 3. Angebot, davon bin ich nicht so überzeugt (kommt aber wegen der vielen % in die engere Auswahl) denn:

    Vor ca. 4 Jahren waren wir schon mal in Cala Bona im Hotel Millor Garden.

    Der Strand hat uns üüüüberhaupt nicht gefallen. Felsig, keiiine einzige Welle.. wir fühlten uns wie am Baggersee und sind immer 'nen Kilometer an den Strand von Cala Millor gelaufen.

    Ist der Strand am Floriana auch so schlimm?!

    Bin über jede Info dankbar :-)

    Grüße, Sven

    JEDE Tastatur verfügt über Groß-&Kleinschreibung als auch Satzzeichen. Also benutz' auch DU sie. ;)
  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 772
    geschrieben 1212155279000

    Hallo,

    ich kenne das Floriana und kann das Hotel an sich nur empfehlen. Mit dem Strand hast Du recht, ausser den von Cala Millor kann man den Rest vergessen (Stadtstrand)

    Ohne Mietwagen hätten wir das auch nicht gemacht.

    Preis/Leistung im Floriana kaum schlagbar, wie gesagt, investiert in einen Wagen, dann seit Ihr da richtig.

    Gruß

  • Bielefelder_Reisender
    Dabei seit: 1183766400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1212155795000

    Danke für deine Antwort.

    An sich wollten wir eigentlich auch mal was anderes von Mallorca sehen.

    Paguera, Alcudia oder so.

    Nen Mietwagen werden wir uns sicherlich mieten,

    haben wir damals auch. Super!

    JEDE Tastatur verfügt über Groß-&Kleinschreibung als auch Satzzeichen. Also benutz' auch DU sie. ;)
  • Stritzipetzi
    Dabei seit: 1206662400000
    Beiträge: 275
    geschrieben 1212165238000

    Also Sa Coma, kann ich weiterempfehlen.

    Ist nicht so groß wie Cala Millor, einfach übersichtlicher.

    Das Hotel ist auch schön, das habe ich mir auch schon öfters im Prospekt angeschaut.

    Wir selbst waren im Protur Palmeras Playa Hotel, war wirklich super toll. :D

    Einziger Nachteil , es ist in 2.Reihe , aber trotzdem ist man in 2 min. am super schönen Strand.

    Der Ort SÌllot ist auch gleich nebenan, da kann man auch sehr schön am Abend bummeln.

    Für Kinder ist meiner Meinung nach Sa Coma besser geeignet.

    Und für einen grösseren Bummel kann man ja mit der Bimmelbahn günstig nach Cala Millor fahren, ist auch ganz nett.

    lg Petzi ;)

    Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben und erzählen !!! ;-)
  • bluetenzart
    Dabei seit: 1094515200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1212185436000

    Hallo,

    wir fliegen nächste Woche zum 3. Mal ins Hotel Garbi nach Cala Millor. Daran sieht man schon, dass es uns da super gefällt. Allerdings haben wir eine 5-jährige Tochter und keine Kinder im Teenager-Alter. Die Bewertungen bei Holidaycheck.de spiegeln meines Erachtens ganz gut die tatsächlichen Gegebenheiten im Hotel Garbi wieder. Hier noch einmal aus meiner Sicht ein paar Empfindungen: Super Preis-Leistungsverhältnis, allerdings sollte man keine mega-hohen Erwartungen an das AI-Angebot oder die Verpflegung haben. Das Essen ist für mich der einzige Kritikpunkt, das empfinde ich nicht ganz 4 Sterne würdig (da haben wir schon besser gegessen, aber natürlich findet man dennoch immer etwas schmackhaftes und hat reichlich Auswahl). Aber ansonsten: Sehr schönes, sauberes, gepflegtes Haus, mit einer sehr schönen und großen Poolanlage, sehr nettem Personal und tollem Animationsteam. ABER: Die Animation ist in erster Linie auf Kinder bis ca. 10 Jahre ausgerichtet (so war es zumindest in den letzten Jahren. Der Mini-Club ist wirklich toll). Für Teenies oder Erwachsene gab es eher vereinzelt Angebote z.B. tagsüber mal Dart, Bogenschießen, Boccia oder ähnliches. Müsst Ihr halt selbst entscheiden, ob das für Euch in Frage kommt. Rundum Action ist da sicher nicht für Eure Kinder. Aber am schönen Pool oder am Strand kann man sich doch auch so die Zeit vertreiben. Cala Millor ist unser Lieblingsurlaubsort auf Mallorca, da man so herrlich an der Promenade bzw. Fußgängerzone bummeln und shoppen kann und der Strand ist auch toll. Wir freuen uns jedenfalls riesig auf unseren dritten Urlaub im Hotel Garbi. Ich wünsche Euch auch einen schönen Urlaub, egal wo es im Endeffekt hingeht... Viele Grüße, Michelle

  • Nightnurse02
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 3650
    geschrieben 1212400696000

    Hallo!

    Hast du schon mal nach dem Ort Cala Ratjada geguckt, da wäre für deine Kinder bestimmt "Programm"! Paguera kann ich auch empfehlen, in beiden Orten kann man die Kinder auch mal allein in das "Örtchen" gehen lassen, so ist zumindest unsere Erfahrung, haben Kinder im Alter von 15 u. 16 J.

    Gruß Angela

    P.S. Von wann bis wann wollt ihr denn fliegen?

    Ärgere dich nicht über die Schlaglöcher auf der Straße, sondern genieße die Reise.
  • ajhannover
    Dabei seit: 1153699200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1212413628000

    Also ich war mit 14-16 Jahren mit meinen Eltern in Cala Millor. Schöner Strand und für Jugendliche ist da auch was los. Jedoch ist Cala Millor zunehmend in "britische Hände gefallen". Das spürt tagsüber nicht so sehr, da Engländer keine solchen Strandgänger sind wie die Deutschen, Abends jedoch merkt man es jedoch deutlich. Aber der Strand ist ganz gut in Cala Millor.

    Ich würde Cala Ratjada empfehlen. Gemischtes Publikum von der Altersstruktur, jedoch viele Teenies zur Ferienzeit - sowohl mit als auch ohne Eltern. 3 Strände davon ein "grüner Strand" - die Cala Guya. Hotels gibt es in jeder Preis- und Qualitätskategorie.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!