• Jill15
    Dabei seit: 1252368000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1357647024000

    Hallo zusammen,

    wir wollen in diesem Jahr von Cala Ratjada aus mit dem Linienbus nach Arta fahren (wenn es diesen Bus denn gibt). Dann wollen wir zu Fuß zur Wallfahrtskirche San Sanvador laufen. Ist das zu schaffen? Auch wenn wir ein paar Fußkranke dabei haben?

    Vielen Dank im voraus.

    Darum lasst uns heute leben, morgen können wir´s vielleicht nicht mehr.
  • LLurlaub
    Dabei seit: 1218758400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1357659904000

    hallo Jill15,

    Arta ist recht übersichtlich. Wenn ich mich recht entsinne, ist die Bushaltetselle direkt am Beginn der Fußgängerzone am Kreisverkehr der Umgehungsstraße Richtung Can Picafort. Der Weg zur Kirche ist nicht allzuweit und wunderschön, geht aber stetig leicht bergauf. Erst durch die Fußgängerzone am Marktplatz vorbei (sehr empfehlenswert) und dann ab dem Rathaus über kleine Staßen (auf denen aber Autos und Roller fahren) weiter Richtung Kirche. Wenn die Fußkranken nicht zu sher gehandicapt sind, sollte das machbar sein. Im schlimmst Fall merekn sie unterwegs, das es zu anstrengend ist, dann einfach eine Pause in einem der wunderschönen Cafes einlegen und anschließend zurück zur Bushaltestelle. Wenn Ihr von der Kirch noch weiter auf die Burg hoch wollt, wird es allerdings anstrengender, da dort eine serh lange Treppe zu bewältigen ist. Die Aussicht lohnt sich aber und der Eintrtt in die Burg ist kostenlos.

    Viel Spaß im wunderschönen Arta.

    Gruß,

    Ludger

    P.S.: Die Burg in Capdepera ist ebenfalls seenswert. Hier ist aber sowohl der Aufstieg, als auch die Besichtigung sleber um Längen anstrengender, da die Wege deutlich steiler als in Arta sind.

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1357667811000

    Hallo,

    das ist alles kein Problem. Wie bereits geschrieben, einfach auf der Hauptmeile bleiben und am Ende links und dann rechts. Es gibt auch Hinweisschilder.

    Vielleicht auf dem Rückweg einen kurzen Stop im Cafe Parisien. Ein schönes kleines Cafe mit Innenhof. Das sind alles keine Entfernungen. Arta ist ein sehr interessanter Ort.

    Viele Grüße. Uwe

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 124 bisher.
  • Jill15
    Dabei seit: 1252368000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1357717734000

    Vielen Dank,

    auch für den Tipp mit dem Café

    Darum lasst uns heute leben, morgen können wir´s vielleicht nicht mehr.
  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1357723773000

    Dienstag findet in Artà der Markt statt, welcher durchaus sehenswert ist. Es wird unter anderem allerlei Kunsthandwerk angeboten, was typisch ist für Artà. Man überquert den Marktplatz automatisch auf dem Weg von der Bushaltestelle zur Kirche San Salvador.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!