• narf
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1571037445844 , zuletzt editiert von narf

    Hallo zusammen,

    wir suchen ein Iberostar Hotel auf Mallorca. Da das Iberostar Playa de Muro ist schon aufgrund einiger negativer Familienbewertungen raus. Kann uns jemand bei der Entscheidung zwischen Albufera und Alcudia Park

    helfen?

    Alcudia:

       1. Zimmer sind teilweise renoviert, teilweise sehr alt

      würden wir renovierte Zimmer bekommen wäre das toll, aber da kann man sich bestimmt niht drauf verlassen?

    Evtl. sind die renovierten aber auch Starprestige Zimmer?

         2. Auch Kinderclub sieht schon renoviert aus

         3. Lage ist zentraler, da wir HP buchen, kann man hier leichter mal was Essen gehen oder Essen kaufen?

       4. Leider ist das Hotel sehr "Blockartig"

    Albufera:

       1. Hier ist zwar nix renoviert, aber auch auffällig alt also "ganz okay"

       2. Die Becken an den Kinderrutschen sehen sehr flach aus, das wäre für unsere Kinder (10) wohl nix mehr

       3. Lage ist eher abgeschieden? 1,5km zum nächsten Supermarkt? Es gibt zwar einen Store direkt nebenan, aber welche Preise? Kann man mal draußen essen genen? Sieht so aus, als wären da garkeine Geschäfte in der Nähe

    Danke für alle Tipps und Hinweise :-) !!

  • Keeshond
    Dabei seit: 1287446400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1571159295621

    Hallo Narf,

    ich war schon in beiden Hotels und würde das Albufera Park vorziehen wobei wir auch immer, in beiden Anlagen, einen Mietwagen hatten.

    Die Lage im Alcudia Park ist sicher zentraler, so prickelnd ist die Umgebung aber auch nicht. Und auch die "Blockartigkeit" ist im Albufera Park so nicht gegeben. Mal was Essen gehen geht hier sicher einfacher, Shopping, und sei es nur für Getränke oder Snacks ist genauso teuer / billig wie beim Albufera Park. Desweiteren empfinde ich den Strandabschnitt beim Albufera Park als eindeutig schöner.

    Die Rutschen im Albufera Park sind für zehnjährige sicherlich zu langweilig, das wäre kein Buchungskriterium, eher das freundliche Personal.

    Abgeschieden, ja! Aber es gibt auch dort mehrere Supermärkte, wenn auch nicht in der Größe von Eroski & Co. Es lohnt sich allerdings sich mal alle Stores anzusehen und die Preise zu vergleichen, 5 Minuten mehr laufen kann den Preis für 1,5l Wasser schon mal um 30 - 40 Cent reduzieren. Zum Essen gehen bieten sich um das Albufera nicht wirklich viel an, Can Picafort oder Alcudia sind aber nicht weit ( mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Leihwagen ).

  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1571207598405

    Wir waren auch schon in beiden Hotels. Letztendlich sind wir von Iberostar abgekommen, nicht zuletzt wegen Deinen Argumenten der Renovierung bzw. Preis/Leistung. Das Alcudia war damals schon renovierungsbedürftig. Will nicht wissen, wie das jetzt erst ist, wenn teilweise immer noch nicht renoviert.

    Das Albufera würde ich auf jeden Fall diesen beiden Hotels vorziehen. Trotzdem m. E. immer noch viel zu teuer für die Rahmenbedingungen. Wenn, dann nur mit AI, Essen gehen schwierig.

    Mone

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!